Jump to content
Methotrexat

Über alt und jung

Recommended Posts

Geschrieben

Hallo.
Ich wollte eigentlich was fragen. Ich bin grad 20 und des Öfteren schreiben mich ältere(würde ich sagen Opas) Männer an. So etwa um 50 Jahre alt.

Als ich sie gefragt habe, warum sie junge Leute anschreiben und sich nicht jemanden aus ihrem Alter suchen, haben sie mir gesagt, dass die Männer in ihrem Alter alle Schei*e sind, dicke Bäuche haben, kleine Schwänze und so was in der Art. Deshalb suchen sie sich jemanden jungen.

Ehrlich gesagt ich verstehe es nicht. Was erhoffen sie denn? Warum kann man nicht einfach jemanden im gleichen Alter suchen? Dann sind ja auch zum Einen die Chancen besser und zum Anderen alt gehört doch einfach zu alt und jung zu jung.. Was soll das?


tanne
Geschrieben

warum sollte es bei schwule anders sein ,als wie bei hetros----bei hetros kann der alters unterschied auch ganz erheblich sein-----------übrigens gibt es auch jüngere die ältere suchen


Geschrieben


übrigens gibt es auch jüngere die ältere suchen



Tja.. jedem gefällt das seine, aber das ist ja unnormal...


tanne
Geschrieben

also mir fallen in meinem schwulen umfeld auf gleich 3 paare ein wo ein alters unterschied von rund 25 jahre bestehen----mv ist nun nicht gerade dicht besiedelt


Geschrieben (bearbeitet)

Hm, ich weiß ja nicht, wie das bei Anderen ist, aber meine Vermutung ist, dass es mit dem Attraktionsspektrum zusammenhängt, das bei Menschen sehr verschieden gelagert ist.

Ich würde davon ausgehen, dass Leute Partner danach aussuchen, was ihnen gefällt - ob nun vordergründig sexuelle oder partnerschaftliche Kontakte gesucht werden, ist wahrscheinlich egal. Dafür ist nach meiner Erfahrung das Äußere ausschlaggebend, ob man sich für Jemand anderen überhaupt erst interessieren kann.
Ich gehe mal weiter davon aus, dass die meisten das interessant finden, was die Porno-Industrie überall gängigerweise zeigt, oder was sie aus ihren ersten Vorstellungen und Fantasien im Kopf behalten haben, und das sind in der Regel Bilder oder Videoclips über junge, kraftstrotzende und gut trainierte Männer mit sportlichen Körpern und immerzu Potenz, immerzu möglichst großen Dödeln - für die das nun wichtig ist. Anscheinend für viele ja.

Bei Bekannten und Freunden abseits der partnerlichen Ebene ist das nicht so wichtig, da hängt es von den Interessen ab, oder ob man gute Gespräche führen kann, zusammen Sport macht oder der Austausch dauerhaft bereichert.

Mit dem Anschreiben ist das dann noch abhängig davon, ob die Leute wirklich Profile lesen, oder die Angaben in den Profilen richtig deuten können. Wenn da etwa steht, dass Jemand beispielsweise Leute zwischen 18+ und 30 sucht, macht es gar nicht erst Sinn, als Älterer da hin zu schreiben. Warum die dann trotzdem schreiben, kann mit Ignoranz oder Lese-Faulheit zusammen hängen.

Es gibt wohl auch noch den Unterschied zwischen Erkenntnis und dem nicht-wahrhaben-Wollen, dass man einfach keine Chance hat, Jemand kennen zu lernen, der von der Erscheinung gefällt, als auch die Interessen teilt.
Das ist natürlich mit zunehmendem Alter ziemlich bitter hinzunehmen, wenn es bedeutet, dass man lebenslang allein bleiben muss, und viele können sich da wahrscheinlich nicht dauerhaft anständig verhalten. Nehme ich mal an, dass es daran liegt.
Vielleicht schämen sie sich ihrer Gefühle und Vorstellungen nicht genug, oder wollen nicht erkennen, wie sehr sie die jungen Männer mit ihren überflüssigen Avancen nerven.

Dass ältere Männer öfter unnatraktiv aussehen, liegt in der Natur des Alterns. Es gibt aber auch etliche Männer, die mit 18 oder 20 schon unattraktiv aussehen. Weil Menschen in der Partnersuche durch Attraktivität angezogen werden, kommt es wohl automatisch dazu, dass attraktive junge Männer einer höheren Belästigung ausgesetzt sind.

Wenn man sich ausschließlich in Jüngere "verguckt", bleibt nur die Möglichkeit des Verzichts übrig, wenn man Niemanden belästigen möchte.


bearbeitet von Kiel_oben
Übliche Vertippserei
tanne
Geschrieben

es ist ja oft so ,wenn jüngere zu jagd gehen, gärtnern,imkern,die können nichts mit jüngeren von der party szene anfangen---die suchen sich oft einen älteren partner---die können oft mit gleichaltrigen nichts anfangen


uwe0001
Geschrieben

So nen Satz wie alt gehört zu alt bzw jung gehört zu jung finde ich genauso komisch.
Wo willst du die Grenze ziehen?
Wenn jemand 30 Jahre alt ist, in welchen Altersbereich hat er deiner Meinung nach zu suchen?
Soll jetzt nicht böse rüber kommen, aber werde mal älter und du wirst es dann besser verstehen, bzw auch anders denken. Wir werden schließlich alle mal älter.
Kenne auch welche die mit 20 Jahren gesagt haben das ihr Freund höchstens 25 Jahre alt sein dürfen und sie mit Älteren nichts zu tun haben wollen. Heute sind sie mit 35 Jahren froh einen Freund zu haben der 20 Ist.
Früher fanden sie es komisch wenn jemand älter ist und heute sind sie froh das ihr Freund auf ältere steht. So leicht kann sich eine Meinung eben ändern wenn man älter wird.

Würde mich gerne mit dir mal unterhalten wenn du im "Opa Alter" bist, ob du dann noch die gleiche Meinung hast. Aber ich weis nicht ob ich in 30 Jahren überhaupt noch lebe


Geschrieben

Als Bekannte und Sozialkontakte bestimmt. Aber ich nehme mal an, für sexuelle Partner suchen auch diese andere junge Männer oder noch Jüngere.

Ich wurde zur Kontaktanzeigen-Zeit, als ich 25 rum war, auch fast nur von Männern angeschrieben, die so alt wie mein Vater oder noch älter waren. Damals habe ich das Desinteresse Gleichalteriger und Jüngerer nicht verstanden, und die Party-Huschen-Übergepflegten-Szene gab es nur in den größeren Städten. Hängt wohl einfach daran, wer attraktiv wirkt, und wer nicht.
Natürlich gibt es auch bedingte Partnerschaften. Der Jüngere braucht Unterkunft, Versorgung, Trost oder Geld, der Ältere ist gut situiert und kann es anbieten.

Ja, oder die Konstellation Erfahrung versus Unerfahrenheit, die in solchen Themen öfter mal angesprochen wurde.


Geschrieben

Da weiss man was man bekommt und die Sexworker verstehen ihren Job. Sie sind nicht zickig, man braucht sie nicht mit Geschenken gefuegig machen und hat viel mehr Spass bei der Sache. Was soll ich sonst mit einem Juengeren anfangen, der selten die gleichen Interessen wie ich hat.


Geschrieben

Ich glaube allerdings nicht, dass diese Stricher/Prostituierten-Szene wirklich nach Lebenspartnern sucht, also auf Liebe und Zuneigung aufgebauten, dauerhaften Beziehungen.

Dem Thread-Ersteller geht es vermutlich auch gar nicht darum. Der ist wohl nur genervt von Leuten, die seine Altersbegrenzung nicht respektieren. Oder irritiert dadurch, dass er von lauter "Vatis" angetextet wird.
Als Schwuler wäre man wohl ebenso genervt, wenn einen nur Frauen anschreiben würden. Ein Vergleich...


fellatio
Geschrieben

Wir leben in einer Demokratur--in der jeder tun und lassen kann,was er will----wenn er das nicht will,wird er dazu gezwungen werden


oldysuchtjungy
Geschrieben

Begriffe wie "Unnormal" sollte Mann bzw. Schwuler nicht in den Mund bzw. in die Schreibfeder nehmen. Es gibt schon genug Andere (nicht Schwule) die sehr inflationär mit dem begriff umgehen. Nicht alles was "ICH" für mich als "Richtig" erkannt habe muss für jeden gelten. Oftmals ist es nicht für jeden verstehbar, weshalb es zum Beispiel einen Älteren zu einem Jüngeren zieht -und umgekehrt. Doch muß man alles verstehen? Die Beweggründe könnten vielfältig sein, Einige sind ja schon von den mitdiskutanten genannt. Ich glaube auch eher, genau wie "Kiel_oben" das der Thread-Ersteller es nur mit Schwule im gleichem Alter kann und deshalb generft ist, von Älteren angeschrieben wird. Nun, ich bin auch generft, wenn mich ein jüngerer anschreibt und nach Geld fragt, so ist es eben auf/in einer Plattform wo die unterschiedlichsten Menschen und Interessen aufeinanderstoßen. Nur weil ich von einem Verhalten (was ich nicht für gut halte) generft ist, sollte man nicht seinerseits so schwere Geschütze wie "Unmoral" auffahren.


Geschrieben

Ich glaube, anstatt "Unmoral" meinte er eher "un-normal", aber dazu muss man erst wissen, dass die Norm unter Menschen ist, dass jeder anders ist.


Geschrieben

hallo ich kann dazu nur sagen ich gehe öfters ins pornokino da kommen auch "jüngere" auf mich zu und wollen sex


Geschrieben

Ja ich glaub auch dass die ganzen jungen schlanken Homos auf alte übergewichtige ungeoutete abfahren. Dieese werden sicher auch ständig angschrieben!


Geschrieben

Also ich gehör ebenfalls zu den 90%, welche auf junge stehen (ab 18). Da aber jüngere fast nier auf ältere stehen (auch nicht auf dicke Tannen, die sich verstecken) bin ich immer gern mal bereit, deren Bedarf an Kohle zu decken). Ist zwar auch bissele unmoralisch, aber so haben beide was davon (grins)


tanne
Geschrieben

ja einige eingebildete kautze kommen nur übers geld ans ziehl und müssen sich vorm royal hotel fotografieren lassen----aber oft trügt der schein


Geschrieben

Kann leider nicht näher auf anonyme Kommentare eingehen. Besser Du gehst wieder in Dein Versteck zurück.


tanne
Geschrieben

heul doch----du offizieller


Zwergpudel
Geschrieben

Ja genau: Heul doch Du scheiss selbstbewusster geouteter Homo! Schwule haben sich gefälligst unterm Bett zu verstecken! Und dann auch noch so ein Pic vor dem Royal-Hotel, so dass der Neid der Besitzlosen sich auch noch im Gay-Forum verbreitet.


Zwergpudel
Geschrieben

Also ich hab hier auf Gay.de einen 42-jährigen kennen gelernt. Und ich bin von ihm sehr fasziniert. Er hat mich auch schon in den Urlaub eingeladen. Die Männer in seinem Alter haben ihn dann (genau wie in den Gay-Forums) deshalb angepöpelt und mich dann meistens auch noch angemacht.


tanne
Geschrieben

was maulst rum rehpinscher,gibt deine bekanntschaft nicht genug?---wenn ihr hier im forum seid motzt ihr doch nur die ohne bilder an-----


tanne
Geschrieben

glauben heißt nicht wissen----wenn diese schlanken jungs auch geist haben sicher----fällt bei dir ja aus


Geschrieben

Also ich finde ÄLTERE MIT JÜNGEREN nicht schlimm! Find es auch ok, wenn dabei TG eine Rolle spielt (wenn die jüngeren alt genug sind). Ich kann nur immer lachen, wenn dann die älteren Herren dumm angemacht werden von Männern ihres Alters, weil die offiziell arroganten Herren das typisch mal wieder nur mit Kohle hingekriegt haben. Dann aber versuchen sich genau diesen jungen Boy ebenfalls ins Bett zu holen, den sie sich aber nicht leisten können, weil der inzwischen mehr Kohle hat als sie, aufgrund eines Sugardaddy! Und die den dann in ihrer Depresion auch noch anpöpeln müssen, weil der nicht mit einem ungeouteten halbglatzigen Mann mit dicken Bauch und dünnen Portemonnaie wolen.


tanne
Geschrieben

kanns sein das deine geschäfte nicht so doll laufen?---bist deswegen so maulig?



×