Jump to content

Warum steht bei sovielen der Sex im Mitt

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Falls es dieses Thema schon mal gab, dann bitte ich jetzt schon mal um Entschuldigung. Ich bin noch nicht lange auf gays.de.

Manchmal stelle ich mir selber die Frage, bin ich auf dem falschen Planeten gelandet. Erst mal wird gefragt wie alt bist Du, wie lang ist Dein bestes Stück usw. Ich weis es nicht und kann für mich auch keine Antwort finden. Warum können sich so viele nur über Ihe Sexualität verständigen. Für mich gibt es doch noch unbeschreiblich vieles mehr, als nur das eine Thema. Oberflächliche sagen jetzt mit Sicherheit "man wie Prüde ist der denn drauf" Dann sei es so. Sex verbinde ich einfach auch mit Liebe und gibt es überhaupt was schöneres als sich in Vertrauen und Zuneigung zu einem Menschen fallen lassen zu können? Bei ein ONS, was mache ich denn da? Ich hole mir dabei doch nur in einem anderen Menschen einen runter (sorry für die Wortwahl)
Ich möchte jetzt keinen Angreifen der es anders sieht, jeder ist schliesslich seines Glückes Schmid selber. Ich bin ich und auch wenn es sich arrogant anhört, bin ich sogar Stolz auf mich das ich so bin. Ich habe Stolz, ich habe eine eigene Meinung und ich habe Rückrad und werde mich niemals dem anschliessen was die Masse macht. Ich werde es mir aber auch nicht anmassen zu behautpten das alles falsch ist was viele andere machen. Auch die Indivudalität zeichnet uns aus.

Jetzt freue ich mich sehr was andere denken über die Liebe und den Sex. Für mich persönlich gehören die zwei Dinge einfach zusammen.

einen lieben Gruß an alle - Joachim -


Geschrieben

dem braucht man nichts hinzufügen. besser gehts nicht. wie war das doch mal mit dem einäugigen unter den blinden??
hoffentlich kommen weitere interessante reaktionen, egal wie. positiv oder negativ. man tauscht sich wenigstens aus, und nicht nur körperflüssigkeiten!
pitty


posaune
Geschrieben

ja leider ist es so, das hört sich manchmal an als ob man im katalog ne puppe bestellt.


Geschrieben

wirklich trivial die Frage
Sex ist ein natürliches Bedürfnis
Essen&Trinken,Schlafen,Arbeiten,dann natürlich Sex,das hat uns die Natur gegeben
da gibt es aber wichtigere Fragen
TV Diva Loreley


Geschrieben

Wiso nur runterholen ?
Was ist mit schön lullen,streicheln und knutschen ?
Auf solchen Plattformen schaut man sich doch net nach einem Festen Partner fürs Leben um :? ,den findet man wenn überhaupt Irgendwann zufällig villeicht in Eines seiner Dates,die man so klarmacht .

Man macht einfach so Lange ONS ,bis man eines Morgens genau Neben den Richtigen aufgewacht ist sozusagen
Anders läuft es Hier nunmal nicht

Also ich gehöre zu der Sorte wo sich mindestens Alle 2 Tage einen schebbeln muss,wenn keine Dates gehen,irgendwo muss doch der Stress wieder abfließen können
Und wenn man es nicht Oft genug macht,kommen halt Solche Dramas wie Dieser Thread Hier :lol:


Geschrieben

Zitat: Also ich gehöre zu der Sorte wo sich mindestens Alle 2 Tage einen schebbeln muss,wenn keine Dates gehen,irgendwo muss doch der Stress wieder abfließen können...

Naja, mich interessierts nett wie oft Du schrubbelst...aber machma....ich finde er hat irgendwie recht mit seinem Statement. Hier geht es wohl eher um den heftigen Jugendwahn und Sex als "Wahre"...ist ja nix neues in der schwulen Szene und wird ja auch immer heftiger :lol: Und ich bin ganz ehrlich...ich möchte nicht an einem Eis lecken, dass vorher hunderte im Mund hatten. Bäh... Wo bleibt da der Reiz...und vor allem das wirklich besondere? Es gibt halt Nutten und das ist ja auch gut so...aber wer sucht sich schon ne Nutte als Partner/in :?


posaune
Geschrieben

@onenightstand, du hast den nagel auf den kopf getroffen.
es ist nicht wichtig wie oft man sex hat, aber kandidaten die nur auf sex aus sind
bedaure ich nur.


Cipher
Geschrieben


wirklich trivial die Frage
Sex ist ein natürliches Bedürfnis
Essen&Trinken,Schlafen,Arbeiten,dann natürlich Sex,das hat uns die Natur gegeben
da gibt es aber wichtigere Fragen
TV Diva Loreley




Echt?
Also ich kann auch gern mal ein, zwei Tage ohne Sex - ohne Arbeit natürlich auch...

Aber aufs schlafen verzichte ich nicht, ist ne blöde Angewohnheit von mir.


Geschrieben

na, das sind ja mal standpunkte. bedauerlich ist aber immer, das diejenigen mit guten bis sehr guten einstellungen zum thema, aber eines tages doch überrollt werden. denn keiner kann sich das zeugs aus den rippen schwitzen, und immer nur den "alleinunterhalter" zu spielen wird irgendwann sehr öde.ich denke mal, da wird im laufe der zeit vieles "über bord" geworfen.und das ist sehr schade." die breite masse ist eine institution, die man braucht, um nicht zu ihr zu gehören" ( habe ich mal irdendwo gehört und begonnen, gegen den strom zu schwimmen) das geht ganz schön auf die schwanzflossen. ich bewundere die, die es durchziehen- verstehe aber auch die anderen. jeder hat sein eigenes weltbild, und das sei ihm von herzen gegönnt.
lg pitty


Geschrieben


Zitat: Also ich gehöre zu der Sorte wo sich mindestens Alle 2 Tage einen schebbeln muss,wenn keine Dates gehen,irgendwo muss doch der Stress wieder abfließen können...

Naja, mich interessierts nett wie oft Du schrubbelst...aber machma....ich finde er hat irgendwie recht mit seinem Statement. Hier geht es wohl eher um den heftigen Jugendwahn und Sex als "Wahre"...ist ja nix neues in der schwulen Szene und wird ja auch immer heftiger :lol: Und ich bin ganz ehrlich...ich möchte nicht an einem Eis lecken, dass vorher hunderte im Mund hatten. Bäh... Wo bleibt da der Reiz...und vor allem das wirklich besondere? Es gibt halt Nutten und das ist ja auch gut so...aber wer sucht sich schon ne Nutte als Partner/in :?



Was zum Henker machst du dann Hier bitteschön,und nennst dich sogar selber ONS ??!!??!!??!!
Außerdem gibts in Zeiten Fliessend Wasser und Seife auch kein "BÄH" ^^

In der Hetenwelt sind die Meißten Chicks 10 Mal Versauter in Jungen Jahren und trotzdem finden sie Irgendwannmal einen Scharfen Stecher fürs Leben ,weil sie mit ihrer Langen Davor Gesammelten Erfahrung eben zu überzeugen wissen
Fast alle Girls ,die richtig Geil aussehen sind Richtige Nymphomanen die es Jeden Tag und meißtens Öfter am Tag brauchen,hör ich doch Dauernd von Freunden,die sich an die Heißesten Öfen der Nacht vergehen und es Paar Tage Später fast bereuen


Kannst mal den Hier fragen was in der Hetenwelt Heutzutage wirklich abgeht :lol: http://de.youtube.com/watch?v=Ztcxd59d_CQ"

Hier im 25.Jahrhundert geht es im Vergleich zu Früher nur darum übler ab,weil das Wort "SEX" eben nicht mehr so ein Tabu-Wort Vor den Kindern ist wie Früher und sie darum viel Früher mit dem Wort konfrontiert werden und somit automatisch noch Länger Zeit haben als Früher, bis sie Volljährig sind so Versaut zu werden.
Und das Dumme jetzt an der Geschichte ist,daß DU leider auch Gerade im 25.Jahrhundert lebst ,also find dich besser damit ab
Verschwende dein Leben nicht mit Trauerei nach Vergangenen Zeiten,sondern mach die Veränderungen einfach mit ,wie Alle Unsere Vorfahren es auch getan haben - &gt .Jedem seine Ära !


Geschrieben






Zitat: Also ich gehöre zu der Sorte wo sich mindestens Alle 2 Tage einen schebbeln muss,wenn keine Dates gehen,irgendwo muss doch der Stress wieder abfließen können...

Naja, mich interessierts nett wie oft Du schrubbelst...aber machma....ich finde er hat irgendwie recht mit seinem Statement. Hier geht es wohl eher um den heftigen Jugendwahn und Sex als "Wahre"...ist ja nix neues in der schwulen Szene und wird ja auch immer heftiger :lol: Und ich bin ganz ehrlich...ich möchte nicht an einem Eis lecken, dass vorher hunderte im Mund hatten. Bäh... Wo bleibt da der Reiz...und vor allem das wirklich besondere? Es gibt halt Nutten und das ist ja auch gut so...aber wer sucht sich schon ne Nutte als Partner/in :?






Was zum Henker machst du dann Hier bitteschön,und nennst dich sogar selber ONS ??!!??!!??!!
Außerdem gibts in Zeiten Fliessend Wasser und Seife auch kein "BÄH" ^^

In der Hetenwelt sind die Meißten Chicks 10 Mal Versauter in Jungen Jahren und trotzdem finden sie Irgendwannmal einen Scharfen Stecher fürs Leben ,weil sie mit ihrer Langen Davor Gesammelten Erfahrung eben zu überzeugen wissen
Fast alle Girls ,die richtig Geil aussehen sind Richtige Nymphomanen die es Jeden Tag und meißtens Öfter am Tag brauchen,hör ich doch Dauernd von Freunden,die sich an die Heißesten Öfen der Nacht vergehen und es Paar Tage Später fast bereuen


Kannst mal den Hier fragen was in der Hetenwelt Heutzutage wirklich abgeht :lol: http://de.youtube.com/watch?v=Ztcxd59d_CQ" "

Hier im 25.Jahrhundert geht es im Vergleich zu Früher nur darum übler ab,weil das Wort "SEX" eben nicht mehr so ein Tabu-Wort Vor den Kindern ist wie Früher und sie darum viel Früher mit dem Wort konfrontiert werden und somit automatisch noch Länger Zeit haben als Früher, bis sie Volljährig sind so Versaut zu werden.
Hätten z.B. Unsere Vorfahren noch Viel Früher damit angefangen,wären Wir Heute bestimmt die OG Sex-Satans of the 25th Century :twisted: :lol:
Und das Dumme jetzt an der Geschichte ist,daß DU leider auch Gerade im 25.Jahrhundert lebst ,also find dich besser damit ab
Verschwende dein Leben nicht mit Trauerei nach Vergangenen Zeiten,sondern mach die Veränderungen einfach mit ,wie Alle Unsere Vorfahren es auch getan haben - &gt .Jedem seine Ära


Geschrieben

Also das habe ich mich auch gefragt.
Ich suchte hier in diesem Forum Gesprächspartner, wenn nicht sogar Freunde, zu finden, mit denen ich mich über ganz alltägliche Themen unterhalten wollte oder auch einfach nur so zum quatschen.
Doch nun kehre ich etwas entäuscht diesem Forum den Rücken und freue mich schon auf die Rückkehr zu meinem festen Partner in Thailand.
Doch was wollte ich eigendlich hier?
Meiner Ansicht nach suchen eben hier in diesem Forum, die meisten Teilnehmer doch eine Möglichkeit zu einem Kontakt, einem Date, in der Hoffnung einen Sexpartner zu finden. Darum steht auch hier Sex im Mittelpunkt des Interesses.
Mit Liebe hat das ganz bestimmt nichts zu tun. Träumt weiter.
Auch ein ONS kann durchaus befriedigend sein und sicher auch manchmal zu einer echten Beziehung führen , ist aber sicher nur die Ausnahme.
Ein weiteren Grund hier keinen Freund zu finden sind das Schubladendenken und die Vorurteile gegenüber älteren Teilnehmern.Auch ich schaue gerne nach schönen und jungen Männern, doch mit wachsender Liebe verlieren diese
Äußerlichkeiten mehr und mehr an Bedeutung.
Ich habe meinen Freund in Thailand gefunden, bin dort in der Familie aufgenommen worden und spüre keine Vorurteile.
Anfangs hat auch meine Familie in mir nur den alternden Mann gesehen, der auf der Suche nach Sex ist und von meinem jungen Freund der Ansicht waren, der lebt nur bei mir wegen materieller Vorteile.
Am Anfang meiner Beziehung mag es tatsächlich so ausgesehen haben. Ich war von der Schönheit meines Freundes fasziniert und er hat auch die Hand aufgehalten, als wir in einem Hotel lebten. Jeden Tag verlangte er nach einem Geschenk mal ein T-Shirt, mal eine Jeans oder ein paar Schuhe.Mir hat es Spaß gemacht ihm ein Geschenk machen zu dürfen.
Als ich dann später seine Familie kenenlernte, konnte ich seine Wünsche verstehen. Reisbauern, die völilig arm waren.3 Schüsseln aus denen ich zu Essen bekam, während dessen sie darauf warteten, bis ich fertig war um selbst dann aus den Schüsseln zu essen Nun konnte ich die Wünsche meines Freundes besser verstehen.
Anfangs entsprach dies durchaus dem Klischee, was sich viele Menschen unter einer Beziehung zu einem jungen Thailänder verstehen. Heute wehre ich mich entschieden dagegen.
Nie zuvor habe ich so freundliche, fürsorgende Menschen kennen gelernt. Ich lebe in der Familie wie ein Angehöriger und werde immer mit einbezogen. Inzwischen ist es meine Familie und auch meine 2. Heimat. Trotz ihrer Armut sind die Menschen immer fröhlich und glücklich. Thailand - Land des Lächelns. Doch nur im innerem Land, nicht in den Touristengebieten.
Die Einstellung zu Homosexuellen ist völlig unbefangen und ohne Vorurteile.
Ich liebe meinen Freund und glaube das auch von ihm, weil ich ihm zuhöre, mich darüber freue, wenn er meine Leibgericht kocht, meine Hosen und Hemden in einer Waschschüssel schrubt. Eine Waschmaschine gibt es nicht.Fürsorglich darauf achtet, daß ich meine Medikamente nehme, die nun einmal notwendig sind.Soviel Zuneigung und Geborgenheit habe ich sonst nirgenwo gefunden.Liebe braucht man nicht täglich mit Worten betonen. Sie wächst langsam und ist einfach da. "Glück ist die Erinnerung an die schöne Zeit mit Dir."
Sex gehört zum Leben. In Thailand sagt man dazu "Sanuk" = Lebensfreude.Doch Sex ohne Liebe ist schal und leer, führt zur Sucht und man bleibt unbefriedigt zurück. Ich bin glücklich und möchte mich allen mitteilen.
Vielleicht versucht es Ihr alle einmal. - Sunrise


Geschrieben

Echt Coole Lovestory


Geschrieben

von fruity666 am Di 23. Sep 2008, 05:36
Echt Coole Lovestory




Also das habe ich mich auch gefragt.
Ich suchte hier in diesem Forum Gesprächspartner, wenn nicht sogar Freunde, zu finden, mit denen ich mich über ganz alltägliche Themen unterhalten wollte oder auch einfach nur so zum quatschen.

Doch nun kehre ich etwas entäuscht diesem Forum den Rücken und freue mich schon auf die Rückkehr zu meinem festen Partner in Thailand. Doch was wollte ich eigendlich hier?

Anfangs entsprach dies durchaus dem Klischee, was sich viele Menschen unter einer Beziehung zu einem jungen Thailänder verstehen. Heute wehre ich mich entschieden dagegen.
Trotz ihrer Armut sind die Menschen immer fröhlich und glücklich. Thailand - Land des Lächelns.
Doch nur im innerem Land, nicht in den Touristengebieten.
Die Einstellung zu Homosexuellen ist völlig unbefangen und ohne Vorurteile.
Soviel Zuneigung und Geborgenheit habe ich sonst nirgenwo gefunden.Liebe braucht man nicht täglich mit Worten betonen.

Sie wächst langsam und ist einfach da. "Glück ist die Erinnerung an die schöne Zeit mit Dir."

Sex gehört zum Leben. In Thailand sagt man dazu "Sanuk" = Lebensfreude.Doch Sex ohne Liebe ist schal und leer, führt zur Sucht und man bleibt unbefriedigt zurück. Ich bin glücklich und möchte mich allen mitteilen.
Vielleicht versucht es Ihr alle einmal. - Sunrise





Sunrise Ich bin froh das Du für Dich nun im Alter gefunden hast was Du immer gehofft hast zu finden
Keiner kann Dir das nehmen, Du hast Dir das erkämpft und andere mögen da lächeln, welche nur ONS hier suchen


Geschrieben


Also das habe ich mich auch gefragt.
Ich suchte hier in diesem Forum Gesprächspartner, wenn nicht sogar Freunde, zu finden, mit denen ich mich über ganz alltägliche Themen unterhalten wollte oder auch einfach nur so zum quatschen.
Doch nun kehre ich etwas entäuscht diesem Forum den Rücken und freue mich schon auf die Rückkehr zu meinem festen Partner in Thailand.
Doch was wollte ich eigendlich hier?
Meiner Ansicht nach suchen eben hier in diesem Forum, die meisten Teilnehmer doch eine Möglichkeit zu einem Kontakt, einem Date, in der Hoffnung einen Sexpartner zu finden. Darum steht auch hier Sex im Mittelpunkt des Interesses.
Mit Liebe hat das ganz bestimmt nichts zu tun. Träumt weiter.
Auch ein ONS kann durchaus befriedigend sein und sicher auch manchmal zu einer echten Beziehung führen , ist aber sicher nur die Ausnahme.
Ein weiteren Grund hier keinen Freund zu finden sind das Schubladendenken und die Vorurteile gegenüber älteren Teilnehmern.Auch ich schaue gerne nach schönen und jungen Männern, doch mit wachsender Liebe verlieren diese
Äußerlichkeiten mehr und mehr an Bedeutung.
Ich habe meinen Freund in Thailand gefunden, bin dort in der Familie aufgenommen worden und spüre keine Vorurteile.
Anfangs hat auch meine Familie in mir nur den alternden Mann gesehen, der auf der Suche nach Sex ist und von meinem jungen Freund der Ansicht waren, der lebt nur bei mir wegen materieller Vorteile.
Am Anfang meiner Beziehung mag es tatsächlich so ausgesehen haben. Ich war von der Schönheit meines Freundes fasziniert und er hat auch die Hand aufgehalten, als wir in einem Hotel lebten. Jeden Tag verlangte er nach einem Geschenk mal ein T-Shirt, mal eine Jeans oder ein paar Schuhe.Mir hat es Spaß gemacht ihm ein Geschenk machen zu dürfen.
Als ich dann später seine Familie kenenlernte, konnte ich seine Wünsche verstehen. Reisbauern, die völilig arm waren.3 Schüsseln aus denen ich zu Essen bekam, während dessen sie darauf warteten, bis ich fertig war um selbst dann aus den Schüsseln zu essen Nun konnte ich die Wünsche meines Freundes besser verstehen.

Dein Verhalten finde ich unverschämt,zuerst den Reis der armen Menschen zu essen. Dir würde ich raten,bei Deinem nächsten Besuch bei der armen Familie einen Sack Reis,einen großen Topf,genügend Reisschüsseln und Bestecke als Geschenk mitbringen, um dann gemeinsam den Reis zu verspeisen. Desweiteren mußt Du dich fragen,ob Dein Liebhaber in Thailand Dich empfangen würde,wenn er selbst genügend Mittel hätte um seine Wünsche zu erfüllen. In Thailand leben Schwule am Rande der Gesellschaft,im Beruf,in der Gesellschaft und bei der Wohnungsunterbringung.Die von Dir erwähnte Toleranz ist nur oberflächlich,real sieht es in Thailand für dort lebende Schwule ganz anders aus. In Deinem Alter müßte man doch realistischer denken und leben.
TV Diva Loreley
Anfangs entsprach dies durchaus dem Klischee, was sich viele Menschen unter einer Beziehung zu einem jungen Thailänder verstehen. Heute wehre ich mich entschieden dagegen.
Nie zuvor habe ich so freundliche, fürsorgende Menschen kennen gelernt. Ich lebe in der Familie wie ein Angehöriger und werde immer mit einbezogen. Inzwischen ist es meine Familie und auch meine 2. Heimat. Trotz ihrer Armut sind die Menschen immer fröhlich und glücklich. Thailand - Land des Lächelns. Doch nur im innerem Land, nicht in den Touristengebieten.
Die Einstellung zu Homosexuellen ist völlig unbefangen und ohne Vorurteile.
Ich liebe meinen Freund und glaube das auch von ihm, weil ich ihm zuhöre, mich darüber freue, wenn er meine Leibgericht kocht, meine Hosen und Hemden in einer Waschschüssel schrubt. Eine Waschmaschine gibt es nicht.Fürsorglich darauf achtet, daß ich meine Medikamente nehme, die nun einmal notwendig sind.Soviel Zuneigung und Geborgenheit habe ich sonst nirgenwo gefunden.Liebe braucht man nicht täglich mit Worten betonen. Sie wächst langsam und ist einfach da. "Glück ist die Erinnerung an die schöne Zeit mit Dir."
Sex gehört zum Leben. In Thailand sagt man dazu "Sanuk" = Lebensfreude.Doch Sex ohne Liebe ist schal und leer, führt zur Sucht und man bleibt unbefriedigt zurück. Ich bin glücklich und möchte mich allen mitteilen.
Vielleicht versucht es Ihr alle einmal. - Sunrise




Geschrieben

:mrgreen: Leider bei fielen steht der sex immer an ersterstelle und haubsache ich habe für mich steht sex an lezterstelle man muss bedenken was es für klrankeiten mitbringen kann und wen ich dan lese saversex nur manchmalsolche leute fasich nicht mal mit der kneifzange an hahekein verständnis dafür oder sind diese leuteselbstmord gefärdet was das schlimste dabei istsie stecken unzäliege andere an bis sie mercken was los ist also leute nemt umgotes willen condome wen du dein partner gut genug kennst und er ist gesund dann kannst du auf verhütterlis verzichten auch soltest du und dein partner nichtjeden baum anpissen . aber viele sind nun mal schwanzgesteuerte wesen dasgibt es bei gays sowie bei hetros :geek: :| [color=#00BFFF][color=#BFBFFF]gruß und schluß


Geschrieben

Hallo winfried01,
Ich verstehe Deine Einstellung nicht. Hier verteufelts Du Sex und auf der anderen Seite suchts Du in Deinem Profil die Bekanntschaft zu 18 - 21 jährigen jungen Männern. Ja, was willst Du denn mit diesen anfangen? Vielleicht >Blümchen pflücken in der schönen Natur.
Ebenfalls gibts Du in Deinem Profil an, daß Du neben Deutsch und Englisch, auch Thai sprichts.
Schön für Dich, daß Du so sprachgewandt bist. Doch auch drängt sich mir der Gedanke auf, daß Du Kontakte zu jungen Thais oder anderen Asiaten suchts. Doch wohl auch um mit diesen Sex zu haben.
Für mich gilt immer als oberste Premisse "Safer Sex".
Wenn auch Du das immer beherzigst, brauchst Du Dir doch gar nicht soviele Gedanken über die ach so schlechten Sexisten zu machen.
Meine Einstellung hast Du sicher in dem obigen Beitrag gelesen.
Doch für Männer Deines Alters gibt es sicher auch noch andere Themen über die man reden könnte,vorausgesetzt Du siehst die Dinge auch einmal von der positiven Seite. Man muß nicht immer alles schlecht finden.


Geschrieben

:?: oki^^ @Sunrise @winfried01
es gibt RAMSTEIN, die Enkel, etc , music
und bei @winfried man(n) muss lesen zwischen den Zeilen
genau, zwischen den Zeilen um zu verstehen was wirklich gemeint ist :!:
wenn schreib ... 18... bis .... der geheime dream

wenn ich, in meiner zweiten Heimat Asien bin, unterwegs, dann sowieso nur PRIVAT
fast nie ohne Bekleidung und ........................ wie sonst @Sunrise .........
dann immer in family, weil das ist die Sicherheit, persönlich ???
UND wenn in ASIA in family unterwegs bin, dann ich schlafe immer in der family
in einem grossem Bett mit allen Männer (Knaben), keiner denkt dann an SEX
Jeder Knabe, der jeh neben mir gelegen hat ..........
hat sich nie beschwert über seine nasse Hose .........

ABER was wollte @winfried01 wirklich sagen, mitteilen
vielleicht Blutspenden oder HIV_test :?:
@Sunrise beschwert sich zu Recht hier im Forum, weil alle zu viel reden über das was man zu wenig hat SEX
es im Forum zu wenig ander anspruchsvolle Themen gibt

:lol: weiss JEMAND noch was LIEBE ist :lol: SEX kennt ja jedes A.. :lol: kiss and hugs, all gays



×