Ich suche jemanden, der aktiv & dominant ist, möglichst viele meiner Neigungen und Fetische teilt und mit mir ausleben mag.
Dazu gehören:
Latex, ns, spanking, Bondage, gewagtes Ausgehen bzw die Angst gesehen zu werden (dazu gleich mehr), deepthroat, spanking, keuschhaltung, korsetts, Stiefel, halsbänder, knebel, etc. Grundsätzlich stehe ich auf vieles oder möchte es zumindest mal ausprobieren.
Momentan versuche ich häufiger wieder mich entsprechend anzuziehen und damit raus zu gehen. Das aber nur nachts, wenn ich nicht direkt gesehen werde. Da gibt mir gerade die Angst entdeckt zu werden den Kick. Gerne mit Stiefeln, enger Damenlederhose oder Latex, etc.
Ein Wunsch wäre hier Aufgaben gestellt zu bekommen, was ich wo anzuziehen habe. Alternativ gibt es da noch eine extremere Spielweise. Dabei geht es darum, dass Schlüssel an mir unbekannten Orten versteckt werden und ich vorgeschrieben bekomme, was ich anziehen soll. Damit ich die Sachen nicht vorzeitig ausziehen kann, verschließe ich alles mit den Schlössern (via halsband oder sonstigen lederbändern).
Damit ich wieder alles ausziehen kann muss ich dann die Schlüssel sammeln und bekomme dazu die Anweisungen, wo diese versteckt sind. Das drängt mich, je nach Ort, zu sehr gewagten und reizvollen spielen ;-)
Zusätzlich versuche ich momentan mein Wunschgewicht zu erreichen und möchte mir dann viel an Latex zulegen. Beispielsweise einen catsuit mit angearbeiteten Brüsten, dazu Korsetts und anderes, um damit auf entsprechenden Parkplätzen oder Pornokinos Spaß zu haben. Jemand der mich da unterstützt (nicht finanziell) wäre klasse.
Ansonsten gerne Sessions mit spanking (Da habe ich aber noch nicht das aushaltevermögen, welches ich gerne hätte) oder deepthroat, etc.

Noch Interesse? ;-) dann melde dich...

Fetisch & BDSM18 bis 80 Jahre ● 50km um Wülfrath vor 8 Monaten

Fragen & Diskussionen über dwt

  • DWT und devot sein ?

    Als lang jähriger dw träger habe ich mal eine frage an euch ist es üblich das man wen man dwt ist gleichzeitig devot sein muß ? ich habe zu nehmend fest gestellt das ich in meinem Nachricht ...
    • 29 Antworten
      • 5
      • Gefällt mir
  • Wäschekauf für dwt

    Wo kauft man nicht als dwt seine Wäsche etc. gut und günstig ein, ich habe null Ahnung bitte helft mir danke Rolf ...
    • 45 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Zärtlicher DWT Erstversuch

    Hallo zusammen, ich weiss ja nicht ob es hier vielen so geht, aber ich möchte euch etwas fragen : nach einer gescheiterten Ehe in der ich schon DWT getragen habe(nicht gerade zur Freude meiner Ex ...
    • 26 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  • Erotische Geschichten zum Thema dwt

  • Mich interessiert es, wie aktive Männer auf Sissy oder DWT in Nylons, Strings u.s.w stehen? Was erzeugt es bei euch, egal ob die Sissy jung oder reifer ist? Welcher Auslöser war es bei euch ...
    • 41 Antworten
      • 12
      • Gefällt mir
  • Beziehung zwischen junger DWT und OLDIE 🥰

    Hey ich muss zuerst zugeben ich stehe auf OLDIES und alte Männer! Ich fühle mich wohl damit und bin glücklich damit. 😊❤ Aber wie seht ihr das? Ich mache mir oft Sorgen dass es einigen echt nicht gef ...
    • 24 Antworten
      • 17
      • Gefällt mir
  • ich als dwt

    Das ich mein Leben als Crossdresser geheim ausleben, wissen meine Gegenüber. Zumeist lernen wir uns über Portale wie diese kennen und die meisten haben ebenfalls ein bürgerliches Leben und Leben ihre ...
    • 3 Antworten
      • 15
      • Gefällt mir
  • Ähnliche Vorlieben wie dwt

    DWT ist die Abkürzung für Damenwäscheträger. Verwechsle diesen Fetisch aber nicht mit Transvestiten. Ein DWT ist ein Mann, der unter seiner Alltagskleidung Frauenunterwäsche trägt. Es reizt ihn sexuell, auch wenn seine Oberkleidung nichts Weibliches an sich hat. Bei der Frage „Was ist DWT?“ spielt es keine Rolle, ob der Damenwäscheträger homo- oder heterosexuell ist. Diese Neigung kann jede sexuelle Ausrichtung betreffen. Oft wird sie heimlich ausgelebt, dabei kann das Teilen dieser Neigung die sexuelle Erregung steigern. Vielen Männern gefällt es, in Damenwäsche für Herren Sex zu haben. In online Communitys finden sich Gays und Heteros, die diese Vorlieben zusammen ausleben möchten und Bilder tauschen oder sich live treffen wollen.
    Unter einem Transvestit versteht man Personen, die die Kleidung des anderen Geschlechts tragen, um damit die eigene sexuelle Idenditität auszudrücken. Transvestitismus (aus dem lateinischem: trans: hinüber; vestire: kleiden) kommt bei Hetero- sowie Homosexuellen Menschen vor. 1910 wurde der Begriff Transvestit von Magnus Hirschfeld geprägt. Umgangssprachlich und auch oft in beleidigendem Zusammenhang wird das Wort “Transe” verwendet. Transvestiten unterscheiden sich von Drag Queens und Drag Kings, sowie von Travestiekünstlern. Diese werden den Transgendern zugeordnet. Oft weiß das soziale Umfeld eines Transvestits nicht über seine Neigungen bescheid. Sie sind Berufstätig, verheiratet und verkleiden sich nur Privat und/ oder versteckt.
    Die Vorliebe sich direkt am Arbeitsplatz zu treffen und zu vergnügen. Ob auf dem Schreibtisch im Büro, dem Kopierer oder in der Kantine - es findest sich immer ein Ort, an dem man sein Verlangen befriedigen kann. Und wenn man(n) mal wieder später aus dem Büro nach Hause kommt, muss dass nicht an der Sekretärin liegen - Er macht Überstunden ;-) Beim Sex am Arbeitsplatz, sind Toilette, Aufzug oder Büro die beliebtesten Plätze. Jeder Fünfte hatte angeblich sogar schon mal Sex auf seinem Schriebtisch gehabt, zumindest aber auf seinem Bürostuhl onaniert.

    Dates