Ich habe mich hier auf Gay.de angemeldet um den Partner für das Herz und das Leben zu finden. Er sollte,ebenfalls wie ich ,gewillt sein eine aufrichtige,ehrliche und treue dauerhafte Beziehung führen zu wollen. Wenn ich mich selbst beschreiben müsste, so würde ich mich als weltoffen,treu, humorvoll, tolerant, nett, ehrlich, liebevoll, und aufrichtig bezeichnen. Ich bin ein gepflegter Mann der gerne auch mal Sport betreibt und gerne reist. Mittelblonde Haare paaren sich mit grünblauen Augen in einem leicht markanten Gesicht das dennoch feminine Züge aufweist. Auf 1.76m Körperhöhe verleilen sich gut gebaute ca.85-90kg. Mein Körper ist behaart und an den wichtigsten Stellen rasiert. habe einen kleinen süßen Knackpo zu bieten.Ein Traum für wahre Genießer. Kein Bart und keine Brille stört das genüssliche Küssen. Auf Hygiene und Gesundheit lege ich großen Wert. Die Ansprüche die ich an meinen zukünftigen Partner stelle sind nicht allzu sehr selektiv denn ich glaube nicht an die körperliche sondern an die charakterliche Schönheit des Menschen,es sollte passen.Lediglich was das Alter anbelangt setze ich eine Untergrenze. Mein Partner sollte nicht älter alls 35 Jahre sein gerne Jünger. Um sich persönlich kennen zu lernen spielt Die Entfernung keine Rolle. Zukünftig werde ich mich auf eure Zuschrifften freuen und sie gespannt durchstöbern sowie beantworten. Ich wünsche allen Usern viel Erfolg und Freude bei ihrer Suche und bin gespannt was diese Plattform für mich zu bieten hat. Suche auch gelegentlich geile Treffen um sich gegenseitig zu befriedigen . Lieben Gruß euer Matthias
Liebe & Beziehung18 bis 35 Jahre ● 500km um Oppenau vor 3 Jahren

Ähnliche Vorlieben wie kräftig gebaut

Sadomasochismus (oder auch “Sadomaso”) beschreibt den Hang zu bzw. die Vorliebe für Lack- und Lederbekleidung, Sadismus und Sexspielzeug. Damit kann auch die Vorliebe für Schmerz (Masochismus) zusammenhängen. Diverse Bordelle und vereinzelte Prostituierte spezialisieren sich sogar auf Sadomaso, eine Art von Sex. Auch der Geruch und das Gefühl von Lack und Leder auf der Haut spielen dabei eine Rolle. Oft wird der Begriff Sadomaso auch mit den Abkürzungen SM oder BDSM (Bondage & Disziplin, Dominanz & Submission, Sadismus & Masochismus) abgekürzt bzw. umschrieben. Menschen, die Sadomaso praktizieren “stehen” darauf, anderen Menschen Schmerzen zuzufügen und/oder dass man ihnen Schmerzen zufügt.

Dates

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.