Bis

Fragen & Diskussionen über gangbang

  • 24 Stunden-Gangbang

    Hallo, ich habe ein Angebot erhalten, bei dem ich 24 Stunden lang als "Fickfleisch" benutzt werde. Das heißt, ca. 20 (aktive) Männer werden in diesen 24 Stunden anwesend sein und mich nach Lust und ...
  • Erotische Geschichten zum Thema gangbang

  • Gangbang

    Hallo. Ich bin ein absoluter Fan von gangbang. Ich liebe es die Rolle der stute einzunehmen und mich von mehreren, vorrangig älteren Hengsten durchnehmen zu lassen. Im Laufe der Zeit wird man richtig ...
  • erzählt mal eure heißesten Erlebnisse! ...
  • Wie Gangbang organisieren?

    Hey! Ich würde gerne eine Gangbang Party organisieren, wo ein junger Kerl (18 - 23 J.) durchgenommen wird. Hat das schon mal jemand gemacht? Wie sind eure Erfahrungen mit GB? Man braucht ja auch den p ...
  • Ähnliche Vorlieben wie gangbang

    Mit dem Wort Gangbang beschreibt man heute im Allgemeinen den Gruppensex. An einem Gangbang sind immer mehrere Menschen beteiligt, wobei meist nicht der Gruppensex an sich im Mittelpunkt steht, sondern vielmehr ein einzelner Mann, der von mehreren gleichzeitig oder nacheinander gefickt oder einfach benutzt wird. Die sexuellen Handlungen untereinander können sein, aber sind eben nicht immer gewollt.
    Mit dem Wort Gruppensex beschreibt man heute im Allgemeinen auch den englischen Begriff Gangbang. An einem Gangbang sind immer mehrere Menschen beteiligt, wobei die Männer meist überwiegen. Als die kleinste Form eines Gangbang könnte man den Dreier bezeichnen, bei dem mindestens drei Männern gleichzeitig Geschlechtsverkehr haben. Bei einem Gangbang lässt sich die Zahl der Teilnehmer beliebig erweitern. Dabei können sowohl genitale als auch anale oder orale Praktiken ausgeübt werden. Bei größeren Gruppen lautet meist die Devise “Jeder mit Jedem”, wobei es natürlich gewolllt ist, einen gleichgeschlechtlichen Mitspieler sexuell zu stimulieren.
    Der Fickstutenmarkt ist ein regelmäßig stattfindendes Gay Sex Event in Deutschland und in der Niederlande. Im Vordergrund steht der anonyme Analsex zwischen schwulen und bisexuellen Männern. Wichtig ist: Die Rollen sind auf dem Fickstutenmarkt klar verteilt. Es gibt die passiven "Stuten" und die aktiven "Hengste. Dazwischen gibt es nichts. Wenn du dich für die Teilnahme an einem Fickstutenmarkt in deiner Nähe interessierest, solltest du dich vorab auf Gay.de über die Regeln informieren. In unserem großen Gay-Forum berichten viele Mitglieder über ihre sexuellen Erfahrungen auf einem Markt und geben wertvolle Tipps, um sich auf ausgiebigen Analsex vorzubereiten. Jetzt kostenlos anmelden!

    Veranstaltungen