Fragen & Diskussionen über cruising

  • Cruising in der Bar

    Hallo, wie ist Eure Meinung dazu. Ich werde demnächst Mal meine Erfahrung in einer Bar sammeln. Möchte einfach Mal, wenn mir ein Mann gefällt, und er Richtung WC geht, hintergehen und schauen, w ...
  • Würdet ihr einen Typen von der Straße mit nachhause nehmen? Also wenn er z.B. unwiderstehlich süß ist oder ihr total geil seid. ...
  • Cruising Orte Berlin

    Hey gibt es Orte zum Cruisen in Berlin? ...
  • Erotische Geschichten zum Thema cruising

  • Gestern, so gegen 15 Uhr, war ich so geil, dass ich mich gefragt habe, ob ich ich in Toms Sauna oder mal in den Novum Minden fahre, um den Spermadruck abzubauen. Für Sauna war es irgendwie zu sch ...
  • Cruising

    Hallo bin aus Kaiserslautern. Weiß jemand von euch wo man ungestört Cruisen oder sich Treffen kann in Kaiserslautern ? ...
  • Ähnliche Vorlieben wie cruising

    Als Cruising bezeichnet man die Suche nach unkomplizierten Dates im Park, Wald oder öffentlichen Toiletten, auch Klappen genannt. An bekannten Orten treffen sich Schwule oder Männer die Sex mit Männern suchen um gemeinsam ihrer Lust nachzugehen. Ob es dabei zum Oralverkehr oder gar Analverkehr kommt kann jder selbst entscheiden. In den meisten Situationen kommt es jedoch nur zum gegenseitigen Wichsen oder dem sich gegenseitig beobachten. In öffentlichen Toileten oder auch auf Unitoiletten sind spontane Sex-Treffen nicht selten. Aber Vorsicht: Nicht erwischen lassen...
    Sex im Kino zählt zum Vögeln an besonderen Orten. Wer ein wenig exhibitionistisch veranlagt ist und auf Zuschauer oder das Gewagt steht, der sollte Sex im Kino probieren, sich aber nicht erwischen lassen. Wichtig ist, du musst leise sein. Denn du bist nicht in einem Pornokino, sondern in einem ganz normalen Kinosaal mit vielen anderen, die neben deinem Sexabenteuer ihre Cola schlürfen und ihr Poppcorn vernaschen.
    EIn Glory Hole ist ein Loch in der Wand, durch das der Penis einem fremden Partner präsentiert wird. Der Kick dabei ist, oral befriedigt zu werden, ohne zu wissen, wer einen bedient. Vom schlaffen Penis bis hin zur harten Errektion kann der Fremde sich nach Lust und Laune bedienen und machen was gefällt. Er bläst ihr steif, wichst den Schwanz oder lässt dich durch das Glory Hole ficken. Alles kann, nichts muss...

    Treffpunkte