Bilder

Videos

Steckbrief

Geschlecht Mann
Alter 42
Position/Rolle Bottom
Beziehungsstatus Single
Größe 173cm
Gewicht 79kg
Figur durchschnittlich
Sexualität pansexuell
Safer Sex manchmal
Augenfarbe braun
Haarfarbe braun
Haarlänge medium
Bart kein Bart
Typ Europäer
Herkunft Deutschland
Nationalität Deutsch
Persönlichkeit extrovertiert
Religion konfessionslos
Identität einfach ich
Outing teilweise
Behaarung rasiert
Penis beschnitten Beschnitten
Sternzeichen Waage
Brille Nein
Raucher Nein
Tattoos Nein
Piercings keine
Behinderung Nein
Ich spreche Deutsch
Englisch

Über mich

Beschreibung

Sehr offener und an vielen Varianten der Erotik interessierter devoter Gespiel. Recht wenige Tabus, dafür ohne Anlaufzeit und diskret. Schwanz- und spermageil, schluckfreudig. Durchaus erfahren und in der Lage sich auf div. Spiele (auch bei einem blind date) einzulassen. Wenig interessiert an langem verbalen oder schriftlichen Vorlauf, zeitnahes Treffen mit unmittelbar beginnendem Spiel ;-) Vereinbarte Dates verstehe ich als Blas- und Fickgarantie, sofern die Gegenseite sich an die üblichn Hygiene hält. Habe keine konkrete Vorstellung was mein Gegenüber betrifft, für mich zählt das Du in der Lage bist mich zu nehmen.

Fantasien

Bukkake, Gangbang Haltung als Lustsklave zur Fremdbenutzung

Auf Gay.de findest du viele geile Kerle aus Baden-Baden und Umgebung. Auch bietet dir Gay.de ein schönes schwules Forum
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
Liebe mit mehreren Männern.

Sicherlich ist es eine geile Sache, wenn man darauf steht. Wie bei vielen Praktiken ist die Vorstellung das eine, die Praxis das Andere.
Abgesehen davon gibt es bei der Umsetzung auch das ein oder andere Problem. Zum einen sind jene die meinen standfest zu sein und in der Gruppe zu können nicht Mehr… immer die, welches es auch auf die Strecke bringen, sondern oftmals jene die nicht einmal erscheinen, geschweige denn, wenn sie anwesend sind etwas hinbekommen. Ergo muss man als williges Stück, welches sich von mehrere benutzen lässt bereit sein seine Ansprüche etwas herunter zu schrauben und in erster Linie auf die Fähigkeit der Mitspieler achten in einem solchen Szenario leisten zu können. Das diese angeblasen und angewichst werden wollen, sprich man während man genommen wird schon den nächsten bläst und wiederum ggf. ein zwei andere wichst, sollte einem bewusst sein. Man muss also dazu in der Lage und Willens sein.
Selbst bin ich eine willige Schlampe, die in solchen Szenarien aufblüht und sich dabei wohlfühlt. In Gangbang-Situationen haben oft irengendwelche Herren letztlich versagt, welche in Einzelsessions noch sehr fähig waren. Viele die in ihrer Fantasie gerne mal von mehreren genommen würden fühlen sich in der Realität dann überfordert oder gehen mit falschen Erwartungen an die Sache heran. Etwas auf den Boden der Tatsachen zu kommen würde manchen gut stehen.
Begriffe wie "Liebe" sollte man an dieser Stelle nicht verwenden, es ist einfach nur geiler Sex. Selbst wenn es dabei zu mehreren Höhepunkten kommt hat das nichts mit Liebe sondern Lustempfinden zu tun. Dürfte für einige gerade wegen der Begrifflichkeit daher in sich unschlüssig erscheinen.

AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
Wie Gangbang organisieren?

ob nun gaysauna, pornokino, outdoor oder privat ist es immer das gleiche problem. seit der besuch irgendwelcher seiten oder lokalitäten fast schon trendig ist fühlen sich unmengen von kopfkinogängern, welche meinen das wäre genau ihre sache. abgesehen davon, dass die meisten nur über die erfahrung Mehr… ihrer vorstellung verfügen, es in der realität höchstwahrscheinlich nicht umgesetzt bekommen, tritt schnell die ernüchterung ein, wenn es dann zur sache geht. beginnt schon dabei an dem verabredeten ort zu erscheinen, dann sind da noch andere und jetzt soll man auch noch was machen ;-) i. d. r. ist der devote part, welcher sich darauf einlasst, mit dem was kommt vertraut und hat keinerlei berührungsängst. aus dem kreis der vermeintlich interessierten ist vielleicht ein einzelner in der lage das szenario auch durchzuspielen. in der praxis ist es zielführender gut frequentierte tage in entsprechenden lokalitäten herauszufinden, sich ggf. den ein oder anderen fähigen mitspieler zu "angeln" damit dieser öfter als "zugpferd" vorangeht. den wunsch sich mal von 20 herren durchnehmen zu lassen sollte man schnell begraben, wie soll ein gangbang funktionieren, wenn schon ein bukkake oder blowbang bestenfalls ne kleingruppen-nummer darstellt. könnte jedenfalls nicht behaupten jemals ausreichend viele angetroffen zu haben, dass ich nicht auch die doppelte menge hätte "mitnehmen" wollen ;-)

AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Liebe & Beziehung geantwortet
Fetisch oder einfach nur Normalo bin ich ein Spießer geworden?

Nun ja, diverse Portale dienen NOCH dazu gewisse Kontakte zu knüpfen und jemanden mit entsprechenden Interessen zu entdecken. Aus kommerziellen Gründen öffnen sich zuvor eher geschlossene Portale einem immer weiteren Kreis an Teilnehmern. Sehr spezialisierte Seiten, die früher eher einer eng Mehr… umschlossenen Gruppe bekannt waren, welche eben jene skizzierten Fetische etc. auslebt, wurden zusehen für die Allgemeinheit zugänglich. Ist nun ein Mitglied seit Jahren auf solch einer Seite unterwegs um Partner für gewisse Praktiken zu finden, wird aber inzwischen mit immer mehr Kaffeeklatsch und Freundschaft konfrontiert (was man eher auf einer Partnerbörse erwartet) kann es schon zu differenten Wahrnehmungen kommen. Ehrlich gesagt, wenn ich auf einem Portal, auf welchem ich früher mal Gangbangs und BDSM-Sessions klargemacht habe heute Gruppen finde wie "Wandern auf der Alb" bin ich schnell dabei zu kündigen. Evtl. sollte man für Freundschaftssuche und Freizeitgestaltung auf eben jene Seiten ausweichen deren Kernzielgruppe genau dies möchte. Analoges erlebt man bspw. in Swingerclubs ... da ist mehr an der Bar geboten als auf den Matten, ergo warum sollte man da noch hingehen? Es gibt viele gute Bars, die weitaus angehnehmer und qualitativ in einer anderen Liga sind, Einritt muss man auch keinen bezahlen. Ja, solche Clubs besucht man als sexbegeisterter Mitmensch nicht einmal auf, wenn man gratis reinkommt ... Dein Anliegen ist verständlich, aber ebenso solltest du realisieren, dass hier nicht jeder auf der Suche nach Sozialkontakten ist.

Gefällt mirPolarTom, oldysuchtjungy · Thema anzeigen
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
Anal gefickt werden und dabei keinen Ständer bekommen.

Über was man sich alles Gedanken machen kann. Sind doch genau die Typen, welche schon Schwierigkeiten haben ein Date hinzubekommen, schon gar nicht das was sie angeblich so alles draufhaben umsetzen können ... aber sinnfrei über Dinge philosophieren, die völlig egal sind ...

Gefällt mirKirsche32, Neugierbi70 · Thema anzeigen
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Fetisch & BDSM Forum geantwortet
Gefesselt und benutzt werden?

Solange der Rahmen klar definiert ist, man zuvor die Gegenseite dahingehend abgeprüft hat, ob diese das Feingefühl und die Größe hat etwas abzubrechen, wenn es aus dem Ruder läuft ... warum nicht. in der Tat erscheint es mir schwieriger jemanden zu finden um die Rolle des Benutzers auszuüben als Mehr… sich selbt auf diese Weise hinzugeben. Interessant und richtig geil wird so ein Spiel allerdings erst, wenn es bspw bei einer Vorführung oder Benutzungsrunde zum Tragen kommt. Nicht mehr nur dem einen bedingungslos und wehrlos ausgeliefert zu sein sondern auch Unbekannte (hierbei muss der dominante Part seine Kontrollfunktion allerdings erfüllen können).

Gefällt mirJo_67, Verführung, Atticusund 1 weitere… · Thema anzeigen
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
Spaß mit Mehreren

Schwer bzgl. Anzahl eine Aussage zu treffen. Gibt so langweilige Dauerrammler, da vergeht es einem, wenn die meinen es endlos hinausziehen zu müssen. Funktionieren die Mitspieler alle im üblichen Rahmen kommt es darauf an wieviele mehrfach können. Je höher die Anzahl desto mehr Pause bekommen die Mehr… Jungs und sind dann wieder einsatzbereit. Leider durfte ich mich noch nicht mehr als 15 bei einer Session stellen ... ist doch geil, wenn man fertig ist muss dann weiter hinhalten ...

AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat seinen Profiltext aktualisiert.
Sehr offener und an vielen Varianten der Erotik interessierter devoter Gespiel. Recht wenige Tabus, dafür ohne Anlaufzeit und diskret. Schwanz- und spermageil, schluckfreudig. Durchaus erfahren und in der Lage sich auf div. Spiele (auch bei einem blind date) einzulassen. Wenig interessiert an Mehr… langem verbalen oder schriftlichen Vorlauf, zeitnahes Treffen mit unmittelbar beginnendem Spiel ;-) Vereinbarte Dates verstehe ich als Blas- und Fickgarantie, sofern die Gegenseite sich an die üblichn Hygiene hält. Habe keine konkrete Vorstellung was mein Gegenüber betrifft, für mich zählt das Du in der Lage bist mich zu nehmen.
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
Was gefällt einen aktiven Mann daran, eine Sissy oder DWT zu ficken?

Sicherlich liegst Du mit Deiner Annahme, dass sich Bi's eher sowas vorstellen können und mögen richtig liegen. Mitunter sind sie sich ihrer Sexualität nicht sicher, haben weshalb auch immer Hemmungen sich der Tatsache zu stellen oder es gefällt ihnen einfach wie an Frauen das Outfit und Auftreten, Mehr… ist ggf. ein Punkt, welchen sie von Frauen nicht oder nicht in der gewünschten Form erhalten. Im Vergleich, viele Damen tragen keine Heels, für mich als DWT kommt nichts anderes in Frage *zwinker*
Was nun den Umgang außerhalb der Bi-Fraktion betrifft. Auch hier würde ich vergleichbar zur Damenwelt argumentieren. Nicht jeder bekommt das was er möchte geboten, es ist alles so normal und alltäglich. Eine Sissy bzw. DWT versucht zu gefallen, die Gegenseite "anzulocken". In den meisten Fällen stellen sie sich auch etwas offener in Bezug auf Spielarten an, sind etwas experimentierfreudiger, nicht zu sehr auf nur eine Richtung festgelegt. Dies mag auch daran liegen, hierbei nehme ich mich nun nicht aus, dass wir häufig devot bis extrem devot sind. Macht es der anderen Seite im Umgang und bei der Kontaktaufnahme auch einfacher. Bspw. wenn mir irgendwo einer einfach an den Hintern oder das Gemächt fasst, im schlimmsten Fall lächle ich ihn an und schiebe die Hand oder den Arm beiseite. Da eskaliert nichts! Habe ich nichts dagegen darf weitergemacht werden ohne das man mich nun irgendwie beeindrucken muss. So mancher der von Dir angeführten "nicht verkleideten" Fraktion meint sich zwischen Tarzan, Hulk und Gorilla aufführen zu müssen. Vielleicht steht da nicht jeder drauf.
Rasierte Beine und Brust als typisch männliche Merkmale, ich weiß nicht, ob das nicht schon ein wenig ausgedient hat. Selbst bei den Hetero's erwarten das die Damen wohl inzwischen schon immer mehr. In Bezug auf Männlichkeit werden sicherlich auch andere Attribute gefragt sein.
Gar nicht betrachtet wurde die Tatsache das Sissy's und DWT's auch auf gleichgesinnte stehen können. Wie oben bereits angeführt gefällt das sich aufpeppen, reizvoll machen usw. schon. Ich muss zugeben auch schon bei der ein oder anderen neidisch und/voller Respekt gestaunt zu haben. Einen Schwanz auf langen Beinen in Heels zu blasen hat auch was *sabber* Wenn mir jemand im Stehen von hinten nimmt muss dieser entweder deutlich größer sein (wegen meiner Heels) oder selbst welche tragen *lach* Ansonsten wird es schwer mit dieser Stellung ...
Mag sein das Du deshalb immer noch in RICHTIG schwul und falsch veranlagt unterscheidest ... aber das kann ich dann auch so stehen lassen *kopfklatsch*

Gefällt mirversauterpauli, NylonSissy, Witcher37und 1 weitere… · Thema anzeigen
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
Was gefällt einen aktiven Mann daran, eine Sissy oder DWT zu ficken?

Im allgemeinen neigen wir DWTs und eben auch die Sissys dazu devot zu sein. Damit meinen wir allerdings nicht, wie es bspw. bei vielen Frauen ist, sexuell pasiv zu sein und von der anderen Seite zu erwarten im eigenen Wunschrahmen zu handeln. Unsere Form des Devotseins ist schon davon geprägt dem Mehr… anderen Teil seine Wünsche zu erfüllen und sich hinzugeben. Anstatt sich beim Blasen oder Schlucken anzustellen sind wir heiß darauf. Ebenso halten wir unsere Hinterteil ohne danach zu Fragen gerne entgegen.
Gegenüber klassischen Gays mag hinzukommen, dass gerade bei Bi-Männern der Anteil dessen was sie bei Frau anspricht auch zum tragen kommt. Oft genug der Fall das die Frauen zuhause weder knappe Fummel noch Heels anziehen ... meinesgleichen hat nichts anderes *rotwerd*
Ein weiterer Punkt ist, wir sind auf eine andere Art wählerisch. Nicht Alter, Größe und allgemeines Aussehen sind für uns die wichtigsten Punkte, ok, man achtet da sicher auch ein wenig darauf, dennoch ist uns erst mal wichtig, ob wir richtig wahrgenommen werden und uns das was wir suchen geboten wird. Mitunter eröffnet das eben mal Mitspielern Chancen, die sonst vielleicht nicht in der ersten Linie stehen.
Sehr gefragt sind wir sicherlich auch wegen unserer Offenheit. Die meisten DWTs oder Sissys bedienen spezielle Neigungen, oftmals auch sehr viele davon. Mit fast keiner anderen sexuellen Gruppe kann man so einfach div. BDSM-Praktiken umsetzen, einfach mal so einen Bukkake oder einen Gangbang umsetzen.

Gefällt mirSuckslave, Shinylegs, DTWsmSklavinund 16 weitere… · Thema anzeigen
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat etwas kommentiert

Bock auf Abwechslung? Dann probier doch mal ne Runde c2c mit dem neuen Videochat! Sehen und gesehen werden - easy, spontan und unkompliziert. Ab in den Gay Chat!
Gefällt mirNiceguy72berlin, Baski, freiburg-im337und 71 weitere… · Erfahre mehr zum neuen Video-Chat.
AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Szene geantwortet
Verhalten von homosexuellen Männern

Was ist dabei, wenn nur die schnelle Nummer gesucht wird. Ebenso ist es ok, wenn man etwas anderes sucht. Man sollte nur unterscheiden wo man nach dem jeweiligen sucht ;-) Virtuelle Plattformen wie diese sind von der Sache her wohl eher für reine Sexkontakte geeignet, einen Menschen hier wirklich Mehr… kennenzulernen ... nun ja, manche leben lange zusammen und kennen sich noch immer nicht ;-) Ohne viel drum herum zur Sache kommen und Spaß haben funktioniert hingegen gut ... die paar Eckpunkte lassen leicht umreissen ...

AnalBlowSlut
icon-wio AnalBlowSlut hat auf ein Thema in Gay Fetisch & BDSM Forum geantwortet
Zu viel des guten

Zuviel, wie bitte kann die geile Sahne zuviel sein? Ich kenne bislang leider nur zu wenig *heul* Falls jemand was über hat *zwinker*

Mitglieder aus der Region

  • LiebeÄltere20

    LiebeÄltere20

  • stonn82

    stonn82

  • espace

    espace

  • Lord666

    Lord666