Bilder

Videos

Steckbrief

Geschlecht Trans*
Alter 38
Beziehungsstatus Single
Sternzeichen Löwe

Über mich

Beschreibung

Suche Trans oder TV für Date oder feste Freundschaft, bin Single du am besten auch, ich bin Nichtraucher du am besten auch, ich bin ohne Bart und du am besten auch

Partner für ganz besondere Vorlieben zu finden, ist nirgendwo so einfach, wie auf Gay.de. Knackige Boys und echte Kerle, verführerische Boys und experimentierfreudige Paare findest du in unserem Dating-Bereich. Du kannst deine individuelle Suche unter “TS sucht sie” oder unter “TS sucht Ihn” schalten.
Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 14.10.2021 12:21:05
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Ja, sehe ich genauso., Und um diesen Bewußtseinsprozeß in Gang zu bringen, glaube ich, daß es geschickter ist, ihn nicht nur zu verurteilen, sondern ihn zunächst einmal so anzunehmen, wie er ist, und mit geschickten Fragen langsam auf diese Einsicht zu lenken. Und ihm klarmachen, daß er als Mensch Mehr… genauso wertvoll ist wie jeder Andere, wenn er diese Einsicht gewinnt und umsetzt. Und daß wir als aufgeklärte Gesellschaft nicht das Mobbing an ihm fortsetzen, was er vielleicht als Kind erlebt hat. Damit er eine Chance hat, aus diesem Teufelskreis von Verachtung und Rache dafür herauszukommen. Ich erinnere in diesem Zusammenhang an einen libanesischen Dichter, Khalil Gibran, der das kleine Buch " Der Prophet " geschrieben hat.

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 14.10.2021 9:29:46
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Pauschal könnte man schnell mit Neid, Eifersucht, Inferioritätsgefühlen, Rache o.ä. spekulieren. Mutproben gegenüber einer Gruppe ? Beweispflicht der Stärke ? Vielleicht auch sehr tief sitzende psychische Konflikte. Aber selbst wenn eine dieser Ursachen zutrifft, therapieren lassen kann sich der Mehr… Hassende nur aus eigener Einsicht.

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 20:12:22
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Wir hier glauben es dir hier sofort, keine Frage. Es geht mir aber um eine Breitenwirkung, dafür wären sicher großflächigere Medien geeigneter. Mich interessiert einfach die Frage, woher kommt Hass, was hat er für Ursachen. Wenn man Antisemitismus mit einer Krankheit vergleicht, dann begegnet man Mehr… ihm vielleicht am wirksamsten, wenn man Kenntnis über die Ursachen hat. Ich weiß auch, daß er nicht alleine ein Kind des rechten Spektrums oder der Abgehängten, Frustrierten ist, sondern eine sehr lange gesamteuropäische Geschichte inmitten bester bürgerlicher Keise hat.

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 19:39:39
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Ich will wissen warum ein so stark beladenes Symbol Aggressionen auslöst. Wenn der gleiche Mensch dem Träger ohne Kenntnis seiner Religion / Ethnie in einem neutralen Gespräch begegnet, und sie sich evtl. über ein bestimmtes Thema gut verstehen, wäre es doch mal sehr interessant, wie er reagiert, Mehr… wenn danach der Andere plötzlich zu erkennen gibt, daß er Jude ist. Und ich will auch, daß Leute, die egal wen, hassen, einfach mal in einer Talkshow zu Wort kommen und dann von einem geschickten Moderator so aufs Glatteis und der ganzen Absurdität überführt werden, daß sie merken, daß ihr ganzer Haß nicht mit der Zielgruppe, ihrem Feindbild zu tun hat, sondern mit ihren eigenen persönlichen ( biografisch bedingten ) Problemen. An denen SIE selbst arbeiten müssen und NICHT die Gesellschaft !

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 18:53:21
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Schlimm wenn es so wäre. Und das war sicher nicht im Sinne von Gil O., seiner Glaubensgemeinschaft zu schaden, als er sich ihr Logo an die Jacke ansteckte. Den Medienrummel im Falle eines Konfliktes, der dauduch ausgelöst würde, hätte er doch vorhersehen können. Denn er steht, anders als Mehr… viele seiner Mitgläubigen, berufsbedingt ständig im Focus der Medien. Hat er dafür schon Rügen erhalten ? Meiner Kenntnis nach in den Socials eher das Gegenteil für seine Zivilcourage. Aber sollte es doch so sein wie du sagst, wäre dann nicht die Lehre daraus zu ziehen, daß diese Symbole eben Aggressionen auslösen ? Und müßte man nicht dann mehr forschen, und diskutieren, warum ?

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 15:30:23
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Unabhängig davon, ob es einen derartigen Vorfall, der ja von den wartenden Hotelgästen nicht bezeugt wurde, gegeben hat oder nicht, ein Mitarbeiter muß sich neutral verhalten. Es geht nur ums Geschäft.
Aber so wie sich nicht jeder Gay unbedingt outen will, weil ihm vielleicht nur Erklärungen lästig Mehr… sind, so möchte sich vielleicht auch nicht jeder Angehörige einer Religionsgemeinschaft öffentlich mit den Insignien zeigen, um nicht von irgendwem darauf angesprochen zu werden. Auch ohne Antisemitismus können neugierige oder indiskrete Fragen stören. Und welches Gesetz kann schon Fragen verbieten ?

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 13:58:09
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Mir fällt gerade ein daß ich ja in einer Großstadt lebe und nicht das Privileg habe, den vielfältigen Erscheinungen dieser Gesellschaft elegant durch die Benutzung eines PKW aus dem Wege zu gehen, sondern sie als ÖPNV-lerin 2 x pro Tag hauthah, ohne sie bestellt zu haben, serviert bekomme. Und Mehr… gerade dadurch kann ich ich gut registrieren, was so um herum passiert bzw. nicht passiert : Ich kann mich an keinen Mitfahrgast / Mitfahrgästin ( ...) erinnern, der einen Davidsstern gut sichtbar getragen hat. Insofern glaube ich, daß es bei weitem nicht alle Juden tun, obgleich sie das Recht dazu hätten. Daher drängt sich mir die nächste Frage auf : Warum nicht ? Fühlen sie sich zu sehr beobachtet , oder gar unsicher ? Möchten sie es lieber privat, für sich behalten ? Andererseits gibt es auch persönliche Bereiche, die man nicht als Schild vor sich herträgt, weil sie einem zu wichtig sind, um sich dafür mit x-beliebigen Personen auseinandersetzen oder erklären zu müssen. Auch ohne Anfeindung kann eine indiskrete Frage nach dem Grund des Symbols lästig sein.

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 13:28:36
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Das mit dem Kreuz um den Hals sehe ich ähnlich, niemand würde zudem auf die Idee kommen, einen Kreuzträger als potentiellen Internatskinderschändersympathisant oder Inka / Aztekengenocider zu diffamieren. ( Zum Thema Kreuz im Klassenzimmer gab es ja auch reichlich Auseinandersetzungen ). Aber Mehr… meine Intention war eher die Frage, in wie weit ist das Zeigen eines Symbols Ausdruck der individuellen Freiheit, und wo beginnt eine unnötige Provokation der Anderen ?

Gefällt mirfussel, Miederhose · Thema anzeigen
Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 12:40:41
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Punkt 1 : Ja, stimmt, das gibt zu Skepsis Anlaß. Punkt 2 : Klingt für mich auch schlüssig.
( Viel schlimmer finde ich einen anderen ebenso zeitnahen Fall, bei dem zu Recht ein Protest des ZdJ erfolgte : Die Bestattung eines Shoahleugners auf / neben dem Grab von Max Friedländer. Aber das ist Mehr… jetzt hier off topic und wäre Gegenstand eines anderen Threads. )

Gefällt mirKnuddel, Miederhose, nick2017333 · Thema anzeigen
Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 13.10.2021 11:10:15
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Symbole und ihre Wirkung

Mir ist bewußt, daß es heikel ist, und ich danke euch für die Bereitschaft, es dennoch einer sachlichen Diskussion zur Verfügung zu stellen. Sehe aber ganz gute Chancen, daß wir es schaffen . LG Nadeshda

Gefällt mirUyen_G-Team, Miederhose, nick2017333 · Thema anzeigen
Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat ein Thema in Queere Kultur & Politik erstellt
Symbole und ihre Wirkung
Der jüngste Vorfall in Leipzig um den Rocksänger Gil Ofarim hat mir wieder die Wirkung von Symbolen verdeutlicht.
Jede Gruppe, sei es religiöse, ethnische oder Fußballclubs, auch wir LGTB, verwenden Symbole, die eine bestimmte Aussage und Wirkung auf Außenstehende erzeugen. Da wir in einer Mehr…mittlerweile sehr heterogenen Gesellschaft leben, kommt diesen Symbolen eine noch stärkere Bedeutung des Einforderns von Beachtung zu.
Im Falle des Davidsterns sieht es so aus, daß er nicht nur die Zugehörigkeit oder Solidarität mit einer religiösen Minderheit ausdrückt, sondern auch eine andere Interpretation zuläßt : Manche Menschen fühlen sich dadurch zu einer erhöhten Respektbezeugung aufgefordert, evtl. sogar zu Demut für die Shoah, die ihrer Meinung nach weder sie verursacht und demnach nicht zu verantworten haben, noch dem Träger des Symbols, zusteht.
Der Symbolträger kann natürlich auch vollkommen frei von jeglicher Absicht einer Aufforderung zur Demut oder Ähnlichem sein, er trägt dieses Symbol aus persönlichen Gründen oder der Identifizierung mit der entsprechenden Gruppe. Der Außenstehende Betrachter wiederum kennt diese Gründe nicht und fühlt sich ggf. , natürlich vom Symbolträger, unbeabsichtigt provoziert.
Es entsteht ein klassisches Mißverständnis. Gerade aber in einer Zeit, in der durch so viele verschiedenen Gruppen ein friedliches Zusammenleben - oder ist es eigentlich mehr eine Nebeneinanderleben - erforderlich ist, wäre es vermutlich ganz hilfreich, wenn jede Gruppe versuchet zu deeskalieren, unnötige Provokationen und ostentatives Herausstellen von sich als etwas Besonderes zu vermeiden und damit sich nur als eine von vielen möglichen Gruppen unauffälliger verhält.
Gefällt mirnick2017333, MandyDWT, MarliesDWTund 5 weitere… · 34 Antworten
Uyen_G-Team
Uyen_G-Team ➦ Uyen_G-Team hat Nadeshda zitiert: ❝...was er vielleicht als Kind erlebt hat.❞
Die Ursachen immer in der Kindheit zu suchen, ist zu einfach.
Einige Menschen werden zu "Hassenden", weil sie Anderen nachlaufen, die laut schreien können und die angeblich "richtigen "Argumente haben. Einige von ihnen wissen ja noch nicht mal, welchen Idealen sie nachlaufen, weil sie sich nie mit dem Werdegang der (deutschen) Geschichte befasst haben. Das ist ja das Traurige daran. ➦ Uyen_G-Team hat Nadeshda zitiert: ❝...was er vielleicht als Kind erlebt hat.❞
Die Ursachen immer in der Kindheit zu suchen, ist zu einfach.
Einige Menschen werden zu "Hassenden", weil sie Anderen nachlaufen, die laut schreien können und die angeblich "richtigen "Argumente haben. Einige von ihnen wissen ja noch nicht mal, welchen Idealen sie nachlaufen, weil sie sich nie mit dem Werdegang der (deutschen) Geschichte befasst haben. Das ist ja das Traurige daran.
Gefällt mirgaymalets · 14.10.2021 12:28:45
Nadeshda
Nadeshda ➦ Nadeshda hat Uyen_G-Team zitiert: ❝Das kann er aber nur, wenn er sich bewusst wird, dass es falsch ist grundlos zu hassen.❞
Ja, sehe ich genauso., Und um diesen Bewußtseinsprozeß in Gang zu bringen, glaube ich, daß es geschickter ist, ihn nicht nur zu verurteilen, sondern ihn zunächst einmal so Mehr… anzunehmen, wie er ist, und mit geschickten Fragen langsam auf diese Einsicht zu lenken. Und ihm klarmachen, daß er als Mensch genauso wertvoll ist wie jeder Andere, wenn er diese Einsicht gewinnt und umsetzt. Und daß wir als aufgeklärte Gesellschaft nicht das Mobbing an ihm fortsetzen, was er vielleicht als Kind erlebt hat. Damit er eine Chance hat, aus diesem Teufelskreis von Verachtung und Rache dafür herauszukommen. Ich erinnere in diesem Zusammenhang an einen libanesischen Dichter, Khalil Gibran, der das kleine Buch " Der Prophet " geschrieben hat.
Gefällt mirUyen_G-Team · 14.10.2021 12:21:05
Uyen_G-Team
Uyen_G-Team ➦ Uyen_G-Team hat Nadeshda zitiert: ❝...therapieren lassen kann sich der Hassende nur aus eigener Einsicht❞
Das kann er aber nur, wenn er sich bewusst wird, dass es falsch ist grundlos zu hassen. ➦ Uyen_G-Team hat Nadeshda zitiert: ❝...therapieren lassen kann sich der Hassende nur aus eigener Einsicht❞
Das kann er aber nur, wenn er sich bewusst wird, dass es falsch ist grundlos zu hassen.
Gefällt mirgaymalets · 14.10.2021 10:25:17
Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 11.10.2021 8:14:44
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Gendersprache

Ich stimme dahingehend zu, daß es im Berufsleben für Frauen hart und ungerecht zugeht. Beispiel Entlohnung. Im privaten Bereich sind Frauen allerdings domnierend. Gerichtsurteile zum Sorgerecht und zu Kuckuckskindern fallen meist zugunsten der Damen aus.

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat auf ein Thema in Queere Kultur & Politik geantwortet
  • 11.10.2021 8:08:03
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
Gendersprache

Ich schreibe immer so : "Sehr geehrte Herren und Damen." Im Zuge der Gleichberechtigung nehme ich mir dieses Recht, die alteingefahrenen und rechtlich nicht begründbaren Gepflogenheiten umzudrehen.

Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat etwas kommentiert
  • 09.10.2021 19:14:50
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
BigDick PENIS!
Upss, wir haben Penis gesagt. ;-) Ach was soll's! Wir alle lieben sie und wir alle sind auf der Suche. Warum also nicht mal sagen, was wir Denken?
Hinterlasst bei eurem Profilbesuch doch einfach mal unser Kompliment "Big Dick", wenn euch gefällt, was ihr in der Bildergalerie so entdeckt.
Wie's funktioniert, erfahrt ihr auch im Gay.de Magazin.
Gefällt mirbantam, SvenStute, Jocks1707und 92 weitere… · Jetzt alle Profile in deiner Nähe ansehen!
Nadeshda
icon-wio Nadeshda hat ein neues Foto hochgeladen
  • 09.10.2021 18:26:26
  • Trans* (38)
  • Hamburg
  • Single
  • Nadeshda

Mitglieder aus der Region

  • albertalein

    albertalein

  • dev_Celina_88

    dev_Celina_88

  • JuliaTV

    JuliaTV