Bilder

Videos

Beziehungsstatus

kein Single

Master von Frag doch ;)

Steckbrief

Geschlecht Mann
Alter 63
Position/Rolle Bottom
Beziehungsstatus kein Single
Größe 174cm
Gewicht 72kg
Figur mollig
Sexualität bisexuell
Safer Sex immer
Augenfarbe grün
Haarfarbe Grau
Haarlänge medium
Bart kein Bart
Typ Europäer
Herkunft Switzerland
Nationalität Schweizerisch
Identität einfach ich
Outing teilweise
Intimbehaarung rasiert
Behaarung behaart
Sternzeichen Jungfrau
Brille Nein
Raucher Nein
Tattoos Nein
Piercings keine
Behinderung Nein
Ich spreche Deutsch
Englisch
Französisch
Fetisch.de xposd4u2use
Poppen.de xposd4u2use

Über mich

Beschreibung

ich mag es, mich Dominanten Personen #unterordnen zu müssen.
ich mag es, #nackt und #wehrlos #exponiert Ihnen #ausgeliefert zu sein, mein Intimstes und Verletzlichstes anbieten zu müssen, nicht verfügen zu können und Ihre Macht über mich zu spüren.
ich mag #SM-, #Bondage-, #Klinikspiele.
ich mag es, #vertrauen zu können und zu gefallen.
ich bin HIV-negativ und auch sonst gesund. Das soll auch so bleiben.

Ja, ich mag auch #Schmerzen in einem gewissen Masse. Das macht mich williger. Wichtig ist dabei allerdings nicht die stumpfe Quälerei, sondern die Hingabe, das Ausgeliefert sein, das Gefühl der #Hilflosigkeit und der Wehrlosigkeit. Und dazu gehört halt auch, dass Dinge passieren können, die man nur zulässt, wenn man gefesselt ist und nicht anders kann.

Sprich mich ungeniert an und nimm bitte Bezug auf gay.de:
:arrow_up:

Fantasien

ich mag es, mich Dominanten Personen #unterordnen zu müssen.
ich mag es, #nackt und #wehrlos #exponiert Ihnen #ausgeliefert zu sein, mein Intimstes und Verletzlichstes anbieten zu müssen, nicht verfügen zu können und Ihre Macht über mich zu spüren.
ich mag #SM-, #Bondage-, #Klinikspiele.
ich mag es, #vertrauen zu können und zu gefallen.
ich bin HIV-negativ und auch sonst gesund. Das soll auch so bleiben.

Ja, ich mag auch #Schmerzen in einem gewissen Masse. Das macht mich williger. Wichtig ist dabei allerdings nicht die stumpfe Quälerei, sondern die Hingabe, das Ausgeliefert sein, das Gefühl der #Hilflosigkeit und der Wehrlosigkeit. Und dazu gehört halt auch, dass Dinge passieren können, die man nur zulässt, wenn man gefesselt ist und nicht anders kann.

Tabus

✗ Brutalität,
✗ Kinder (selbstverständlich),
✗ Atemkontrolle,
✗ Mundspreizer,
✗ Tiere,
✗ Face-Sitting,
✗ Scat/Piss,
✗ Übermässige Schläge auf die Eier,
✗ Blut, Nadeln, bleibende Spuren,
✗ unsafe,
✗ FF - zu eng,
✗/✓ Ich lasse mich schon bei der ersten Session fesseln - das erste Mal allerdings nur mit Panikhaken.
✓ Nacktheit nur, wenn Du es mir befiehlst - dann aber ohne Widerrede, unverzüglich und vollständig ;-)
✗ Keine Penetration beim ersten Date. Aber Spielzeug und Insertionen sind ok.
✓ Vertrauen, Respekt und Kultur sind wichtig für mich, obwohl ich unterwürfig bin. Rüde Sprache und Beschimpfungen im Spiel sind allerdings auch in Ordnung.

Mit mir sind möglich...

✓ #Fesseln,#Fixieren / #Immobilisieren und #Zwangsspreizen (#Slavenstuhl, #Fesseltisch, #Bett, #Kreuz, #Pfahl, #Baum, #Gynostuhl). #Spreizstangen, #Seile, #Ketten, usw. erleichtern den Zugang zu allen Teilen des Körpers sehr,
✓ #Nackthaltung,
✓ #Vorführung, #Ausstellung,
✓ gezwungen werden, #ungeschützt alles an mir zu zeigen,
✓ #Zwangsrasur (nur am Körper!),
✓ #Klinikspiele, #Untersuchen und #Behandeln,
✓ #Erniedrigung,
✓ #Bestrafung,
✓ #Zwangsmelken, #Edging,
✓ #Elektro-Spiele,
✓ #Wachs,
✓ #Sounding,
✓ #Knebelung / #Gag,
✓ #TT, #CBT,
✓ #Rollenspiele.
✓ Ich bin offen für neue Erfahrungen und eher #breitbeinig als engstirnig ;-)

Mein #Genital- und #Analbereich sowie ein kleiner Hof um die #Nippel sind - wenn nicht anders verlangt - immer sauber (wirklich blank) #rasiert, wenn ich mich hingebe. Am restlichen Körper sind die Haare getrimmt. Also alles ist offen einsehbar, nichts ist verdeckt, alles #Intime ist #verletzlich #exponiert.

Wenn wir uns treffen, bring mir bitte nichts - ich werde es für Dich anziehen.

Ich bin #unbeschnitten. Deshalb kann rücksichtsloses #Zugreifen bereits #Schmerzen verursachen.

Ich bin nicht besuchbar; intime Spiele zu zweit sind aber auch outdoor oder in einem #Seitensprungzimmer, usw. möglich.

Ich lege Wert auf #Sauberkeit.

Ausschliesslich o.F.I. beider- / allerseits! Kein Sex für Geld - kein Geld für Sex!

Ich bin ein Mann und kein "boy", auch wenn ich unterwürfig bin und mich ziemlich kompromisslos hingebe.
Ich habe absolut nichts dagegen als "geile Sau" angesehen zu werden. Aber notgeil bin ich nicht ... das war ich um die 20 mal.
Und: ich bin devot, nicht debil.


BDSMCode:

Einstufung gemäss Quizfarm

Submissiv 92%
Masochist 90%
Bondage 88%
Exhibitionist 82%
Experimentierfreudig 75%
Switch 24%
Vanilla 16%
Dominant 2%
Sadist 0%

Einstufung gemäss BDSMTest

100% Submissiv
100% Erniedrigter
98% Gefesselter
91% Spielzeug
88% Masochist
88% Sklave
88% Experiment, Empfang
83% Opfer / Beute
78% Schwanzmädchen
74% Nicht monogam
73% Exhibitionist
70% Bengel / Flegel
52% Voyeur
38% Ageplay
27% Normal-Sex
9% Switch
4% Sadist
1% Erniedriger
1% Vater/Mutter
0% Dominant
0% Herr/Herrin
0% Fesselnder
0% Folterer
0% Jäger
0% Besitzer
0% All-Rounder

------------ ENGLISH ------------

i love to #submit forcedly to dominant people.
i like to be #exposed, #naked and #helpless, having to offer you my most #intimate and #vulnerable body parts, and to feel your power.
i like #SM, #bondage, #clinic games.
i like to trust and to please.
i am HIV negative and healthy. And that should stay that way.

Yes, i like some #pain. That makes me more willing. However, not the torture itself is important, but the feeling of being exposed, helpless, and defenseless. And this includes that things may happen i would not endure when i would not be forced to.

Taboos

✗ brutality,
✗ minors (of course),
✗ animals,
✗ face sitting,
✗ mouth spreader
✗ breath control,
✗ scat/piss,
✗ Excessive beatings on the testicles,
✗ blood, needles, remining stains,
✗ unsafe,
✗ FF - too tight,
✗/✓ Yes, You may tie me even during the first session, but the first time only using panic hooks.
✓ i get #nude on command only - without questions asked, fully, and immediately.
✗ No penetration on the first date. But toys and insertions are ok.
✓ Trust, respect and culture are important to me, even if I am very submissive. Rough language and verbal abuse during sessions are however ok.

What You can do to me...

✓ #Bondage, #immobilization, and #forced #spreading ... tie me up.
(A #slave #chair, a bondage #table, a bondage #bed, a #cross, a #gynaecological chair, #spreader bars, #ropes, and #chains, etc. are granting easy access to all body parts),
✓ forced #nudity,
✓ #humiliation,
✓ #examination and #treatment,
✓ #punishment,
✓ #shaving (body only!),
✓ forced #milking, #edging
✓ #electro play,
✓ #waxing,
✓ #sounding,
✓ #gags,
✓ #TT, #CBT,
✓ #role playing games.
✓ Open for new experiences - rather #wide-spread than narrow-minded ;)

When #exposed, my #genital and #anal area, and a small area around the #nipples always are clean #shaven - unless requested ontherwise. The body hair is trimmed. So, nothing is hidden. Every intimous part of my body is vulnerably exposed.

I can not host, but i am prepared to also play in a special room such as a #dungeon or a #darkroom.

I am not circumcised. Therefore, reckless access can already cause pain.

Cleanliness is important to me.

Both / all without financial interest! No sex for money - no money for sex!


BDSMCode:

Classification according to Quizfarm

Submissive 92%
Masochist 90%
Bondage 88%
Exhibitionist 82%
Experimental 75%

Switch 24%

Vanilla 16%
Dominant 2%
Sadist 0%

Results from BDSMTest

100% Submissive
100% Degradation receiver
98% Bondage receiver
91% Pet
88% Masochist
88% Slave
88% Experimentalist
83% Primal (Prey)
78% girl/boy
74% Non-monogamist
73% Exhibitionist
70% Brat
52% Voyeur
38% Ageplayer
27% Vanilla
9% Switch
4% Sadist
1% Degradation giver
1% Daddy/Mommy
0% Dominant
0% Master/Mistress
0% Bondage giver
0% Brat tamer
0% Primal (Hunter)
0% Owner
0% All-Rounder

Auf Gay.de findest du viele geile Kerle aus Aarau und Umgebung. Auch bietet dir Gay.de ein schönes schwules Forum
xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Fetisch & BDSM Forum geantwortet
  • 22.10.2021 15:51:43
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Stutenmarkt

Das Sitzen kann auch im Auto schmerzhaft sein

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Fetisch & BDSM Forum geantwortet
  • 18.10.2021 4:31:23
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Sklavenauktion

Ja, wirklich menschen-verachtend ist das in der Regel schon nicht.
Als zu ersteigernder "Sklave" weisst du ja schon, wofür du dich hingibst, willst das oder du lässt es sein. In diesem Sinne ist das ein SM-Spiel auf Augenhöhe.
Und eine solche Sklavenauktion macht ja schon nur Sinn, wenn alle Mehr… Beteiligten (Angebotene und Bieter) ihren Spass daran haben. Denn darum geht es ja, nicht um echte Vergewaltigung.

Gefällt mirstefan_mannheim · Thema anzeigen
xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Sexspielzeug für Männer geantwortet
  • 18.10.2021 4:25:50
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Strom am Penis

Das kann schon sein.
Mit E-Stim kannst du auch einfach "auslaufen", ohne einen echten Orgasmus zu haben.

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Sexspielzeug für Männer geantwortet
  • 14.10.2021 19:30:19
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Heiße Cremes

Ich fürchte, wirklich gut fühlt sich nichts an was wirkt.
Weil die Cremes oder auch Sterilium, u.ä. die Butzirkuation stark erhöhen, wirst du steifer sein und schneller kommen ... aber erst nachdem der Schmerz abgeklungen ist

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Sexspielzeug für Männer geantwortet
  • 13.10.2021 16:19:21
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Heiße Cremes

Wärmecremes, Rheumasalben, usw. erzeugen ein brennendes Gefühl, einen starken Reiz.
Viele verwenden es im Zusammenhang mit SM-Spielen für sogenannte "Tunnelspiele".
Die heissen so, weil, hat der Dom dem Sub die Creme mal aufgetragen (und hindert ihn, sie zu entfernen) muss der Sub "da durch", Mehr… gleichsam durch den Tunnel hindurch. Der Vorgang lässt sich nicht - oder nur sehr schwer - abbrechen und dauert so lange, bis die Wirkung von selbst nachlässt.

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat ein Thema in Gay Fetisch & BDSM Forum erstellt
  • 01.10.2021 9:29:22
  • Aarau
Sklavenauktion
Habt ihr schon mal an einer Sklavenauktion als Bieter oder als Angebotener teilgenommen?
Welches waren eure Erfahrungen?
Welche Regeln galten dabei?
Gefällt mirMiederhose, moppi73 · 8 Antworten
xposd4u2use
xposd4u2use ➦ xposd4u2use hat Robert-2640 zitiert: ❝Solche MENSCHENVERACHTENDEN sachen sind nicht nein Ding, wenn,dann alles nur im privaten Rahmen❞
Ja, wirklich menschen-verachtend ist das in der Regel schon nicht.
Als zu ersteigernder "Sklave" weisst du ja schon, wofür du dich hingibst, willst das oder du Mehr… lässt es sein. In diesem Sinne ist das ein SM-Spiel auf Augenhöhe.
Und eine solche Sklavenauktion macht ja schon nur Sinn, wenn alle Beteiligten (Angebotene und Bieter) ihren Spass daran haben. Denn darum geht es ja, nicht um echte Vergewaltigung.
Gefällt mirstefan_mannheim · 18.10.2021 4:31:23
folgsamer_Oraldiener
folgsamer_Oraldiener Als folgsamer Oraldiener versteigert werden und dann anonym jedem dienen müssen, blank oder mit Latextüte, ganz nach Weisung des Erstehers, würde ich gerne mal machen. Als folgsamer Oraldiener versteigert werden und dann anonym jedem dienen müssen, blank oder mit Latextüte, ganz nach Weisung des Erstehers, würde ich gerne mal machen.
Gefällt mir · 16.10.2021 20:37:16
TV-TanjaTights
TV-TanjaTights Wäre gerne das Angebotene Objekt. Als Penis Mädchen. Künftige Sklavin, gern auch Nutte Wäre gerne das Angebotene Objekt. Als Penis Mädchen. Künftige Sklavin, gern auch Nutte
Gefällt mirAntonio-0914, 97mmmStute · 16.10.2021 12:12:45
xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat seinen Profiltext aktualisiert.
  • 01.10.2021 8:47:45
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
ich mag es, mich Dominanten Personen #unterordnen zu müssen.
ich mag es, #nackt und #wehrlos #exponiert Ihnen #ausgeliefert zu sein, mein Intimstes und Verletzlichstes anbieten zu müssen, nicht verfügen zu können und Ihre Macht über mich zu spüren.
ich mag #SM-, #Bondage-, #Klinikspiele.
ich mag Mehr… es, #vertrauen zu können und zu gefallen.
ich bin HIV-negativ und auch sonst gesund. Das soll auch so bleiben.

Ja, ich mag auch #Schmerzen in einem gewissen Masse. Das macht mich williger. Wichtig ist dabei allerdings nicht die stumpfe Quälerei, sondern die Hingabe, das Ausgeliefert sein, das Gefühl der #Hilflosigkeit und der Wehrlosigkeit. Und dazu gehört halt auch, dass Dinge passieren können, die man nur zulässt, wenn man gefesselt ist und nicht anders kann.

Sprich mich ungeniert an und nimm bitte Bezug auf gay.de:
:arrow_up:
xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
  • 16.09.2021 18:51:21
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Küssen wichtig? ♥️

Bei einem sehr vertrauten Sex-Partner finde ich Küssen wunderschön und sehr erregend.
Vor allem aber bei SM-Spielen erwarte ich es nicht und kann es durchaus auch unpassend sein. Das schliesst andererseits aber auch nicht aus, dass sich der Dominante um den devoten Partner kümmert und ihn nach Mehr… harter Behandlung auch umsorgend in den Arm nimmt.

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Szene geantwortet
  • 16.09.2021 18:44:43
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Dreier

Echte Eifersucht ist bestimmt ein Killer für jedes Spiel zu dritt oder viert oder...
Anders sieht es aber bei Cuckolding-Spielen, bei denen ein Partner miterleben muss, wie sein(e)/ihr(e) Partner/Partnerin von einem/einer Dritten behandelt, gefickt, usw. wird, ohne dass er/sie das verhindern kann. Mehr… In diesem Fall ist eher (durchaus erwünschte) Erniedrigung und nicht Eifersucht das Resultat.

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Szene geantwortet
  • 10.09.2021 11:39:13
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Dreier

"geflickt", LOL.
Echt jetzt: ist was kaputt?

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
  • 08.09.2021 4:30:36
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Fetisch & BDSM Forum geantwortet
  • 26.08.2021 2:13:41
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Gefesselt und benutzt werden?

Sich so vollständig, kompromisslos auszuliefern, kann äusserst geil sein. Das mag ich auch. Und ich kenne mehr als einen Dominanten, die das umgekehrt auch mögen.
Solche Sessions können allerdings aus dem Ruder laufen oder gar gefährlich werden.
Deshalb tue ich es nur, wenn ein paar Regeln Mehr… eingehalten werden:
Nur nach konkreter und ausführlicher Vorbesprechung, bei welcher die Eckpunkte einer Session abgesteckt wird, in dem sich der Dominante dann frei bewegen kann. So bleibt immer noch Spielraum für Kreativität und Überraschung.
Beim ersten (und meist auch beim zweiten) Mal lasse ich mich nur mit Panikhaken fesseln, damit ich mich notfalls selber befreien und eingreifen kann. Dabei bin ich mir schon im Klaren, dass der Dom die Session vielleicht abbrechen will, wenn ich die Panikhaken benutze, ich sie also nur im Notfall benutzen darf.
Nur mit Partnern, zu denen ich Vertrauen aufbauen konnte. Vertrauen ist absolut wichtig bei solchen Spielen.
Beim ersten Mal ohne Panikhaken nur mit Covering (jemand weiss, wann, wo, mit wem ich spiele und greift nach Ablauf einer Sperrfrist automatisch ein, wenn ich mich bis dann nicht bei ihm gemeldet habe).
Und selbstverständlich auch später nur mit Stopp-Wort.
Ich weiss: klingt kompliziert. Ich habe damit aber nur gute Erfahrungen gemacht und bisher noch keinen Dom/Master getroffen, der diese Spielregeln nicht akzeptiert hätte.

Gefällt mirpassiver62, Dwtsteffi · Thema anzeigen
xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Fetisch & BDSM Forum geantwortet
  • 26.08.2021 1:47:17
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Gefesselt und benutzt werden?

Diesen Mut hätte ich allerdings.
Meine "allerliebste Liebe" kann nur ein Mensch sein, den ich sehr gut kenne und dem ich auch absolut vertrauen kann. Ein Mensch eben, von dem ich sicher weiss, dass er mich nicht "verstümmeln oder abmurksen" wird.
Bei einer Kurzbekanntschaft oder einem ONS würde ich Mehr… mich nie vollständig ausliefern. Da liesse ich mich sicher nur mit Panikhaken fesseln, die ich selber lösen kann.

xposd4u2use
icon-wio xposd4u2use hat auf ein Thema in Gay Sex Forum geantwortet
  • 23.08.2021 23:55:30
  • Mann (63)
  • Aarau
  • kein Single
Undies - Welche Farbe ..... ?

Schwarz, entspricht Hanky-Code BDSM.
Und weiss, wenn ich besonders rein und unschuldig wirken will. Hanky-Code für Vorführung.
Die Mischung ergibt grau, entspricht Fesseln lassen.
Und meine braun-grüne, die ich besonders rasch ausziehe, steht für Nacktheit.