Jump to content

Selbstbefriedigung


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ist Selbstbefriedigung für euch nur ein schneller Druckabbau für zwischendurch oder zelebriert ihr das auch mal richtig ausgiebig als Wellnessprogramm nur für euch selber?

Geschrieben

Meistens ist es wirklich nur Druckabbau und auch einfach Gewohnheit. Dann aber einfach Porno - Handcreme - fertig. Seltener gönne ich mir eine ausführlichere Selbstentspannung, dann idR ohne Videos, sondern mit schöner Musik, Lichtstimmung und meiner Phantasie. Etwas Vorbereitung, wie Tücher, Gleitgel, Reinigung und dann lasse ich mich sinken. Berühre meinen Körper, meinen Schwanz erst mal gar nicht, konzentriere mich auf den Atem und Folge den Bildern in meinem Kopf. Oft bekomme ich dann Lust meinen Hintern zu verwöhnen, mit Fingern oder Spielzeug und komme nach Stunden von beinahe-Höhepunkten und Entspannung zu den intensivsten Orgasmen

Geschrieben

Eher als Druckabbau zwischendurch. Manchmal geplant, manchmal aber auch eher zufällig. Sehr gayl find ich es, mit den Fingern mit etwas Druck vom Vorhautbändchen abwärts und wieder zurück zu streicheln. Manchmal reicht aber auch ein, durch eine schön geschriebene Geschichte, angeregtes Kopfkino, das ich so denke: "Ach warum nicht jetzt".
Wie zelebrierst Du es?

Geschrieben

wie oft im leben...mal so mal so...abwechslung ist mir am liebsten...in der zeit...der vorlage...dem thema...mal mit cam..mal was lesendabei

Geschrieben

ich mache es oft und intensiv,mit vibrator und penispumpe

Geschrieben

Eigentlich schnell drück Abbau
Genieße es schon sehr mich ausdauernd um mein Monster zu kümmern grins

Geschrieben

Eigentlich nie schnell druck Abbau meinte ich natürlich

Geschrieben

Wenn ich Lust habe nehme ich meinen dildo und ich mach es mir, schon langsam und ausdauernd. Und ich mag es wenn mein dildo drin ist und ich komme. Ist für mich einfach geil

Geschrieben

Mal so, mal so. Es hat schon mal 2 min gedauert, aber auch schon mal 2 Std.

Geschrieben

eher als druckabbau.zwischendurch

 

Geschrieben

Gerade jetzt in Corona Zeiten ist es täglich das man sich "abreagiert" grins, Spritze dann immer in süße Slips rein

Geschrieben

Es kommt auf die Situation an. Wenn man Zeit hat und sich ohnehin mit seinem Körper beschäftigt (z.B. Haar-, Haut-, Fußpflege usw.) verwöhnt man sich sexuell schon mal selber genüsslich.

Manchmal hat man allerdings das Gefühl, die Eier platzen gleich, dann geht´s tatsächlich nur darum, den Druck los zu werden.

Geschrieben

Ich schlafe immer nackt und wenn mir nach dem aufwachen meine Morgenlatte anlächelt , lege ich Hand an und verwöhne mich dann bringe ich meinen Ständer zum spritzen

Geschrieben

Ich wichse nur 2 mal am Tag. Bevor ich mit ein Dauerständer rum laufen. Hab einfach zu wenig Sex

Geschrieben

Ich finde geil wixen ist für beides gut...natürlich an erster Stelle steht da der Druckabbau, aber man kann sich es auch megageil besorgen...

Geschrieben

👀 Bei SB brauche ich meine Ruhe(Handy&KLINGEL aus), es kann entspannend wirken aber auch zu Gewohnheit werden-Kopfkino durch Erotikstorys ohne pics bringen mich in Fahrt, trotzdem bevorzuge ick gegenseitigen Handjob mit extremen Org. und Gestöhne!

Geschrieben

Gehört bei mir zum Standart Ritus vor dem Aufstehen . 😜😁

Geschrieben

Manchmal nur ein Druck und Stress Abbau, aber manchmal wenn ich richtig Lust habe zelebriere ich es auch schon mal bis zu mehreren Stunden!
Den Höhepunkt so oft wie möglich heraus zögern, ist manchmal sogar schöner als das schnelle spritzen!

×
×
  • Neu erstellen...