Jump to content

Exhibitionismus


Pimmelraus29

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mag es nackt in der Öffentlichkeit zu sein. Wobei ich darauf achte, dass mich niemand sieht. Auf dem Heimweg Nachts wenn niemand da ist ausziehen und nackt weiter laufen, oder auch einfach nur mal den Pimmel raushängen lassen. Gibts Leute (in meinem Alter) die ähnliche Vorlieben haben?


rachenputzerneu
Geschrieben (bearbeitet)

Nicht nur in Deinem Alter das mache ich auch gerne und werde dabei gerne beobachtet


bearbeitet von rachenputzerneu
Geschrieben

Ich glaube da geht etwas durcheinander ...

Exhibitionismus bedeutet, dass man(n) von anderen Menschen beim Sex oder mit nackten Genitalien beobachtet werden möchte.

Heimlich, so dass Dich niemand sieht, das passt da nicht ganz. Es geht ja gerade darum, dass andere Menschen (unfreiwillig) zuschauen und Exhibitionisten finden das dann erregend.

Ich halte nichts davon....


Geschrieben

Ich schließe mich da voll und ganz Deiner Meinung an.Halte auch nichts davon


Geschrieben

Es gibt aber auch ausgewiesene Wege in Deutschland, da kann jeder der will Nackt wandern. Habe res noch nie gemacht. Soll allerdings ähnlich wie FKK sein vom feeling her. Und das ist kein Exhibitionismus.


Geschrieben

Ja, dann ist aber der Titel des Chats falsch gewählt, der lautet Exhibitionismus


Geschrieben

Egal ob Exhibitionismus oder nicht. Ich bin auch gerne nackt draußen. Auf dem Balkon - das grenzt an Exhibitionismus da es sein könnte, dass mich wer sieht. Oder in Wald und Feld oder am See. Meinen Harten zeige ich aber nicht jedem.


Geschrieben

Gestern Abend saß ich mal wieder nackt in meinem Garten,das Pärchen von gegenüber hat mich die ganze Zeit beobachtet.
Ich hoffe die kommen mal an mein Gartentor.


Geschrieben

Hab´ das auch schon gemacht: Beim Spaziergang die Hose aufgemacht und das Gehänge ins Freie gelassen....
Bin auch auf dem Rückweg von einer Waldlichtung zum Auto ganz nackt gelaufen. Am hellen Tag - war echt geil


Geschrieben

Ich laufe auch gerne nackt abens rum, meine nachbarin gefält das nicht die ist aber auch prüde ich fahre auch Motorad nackt das ist geil, schön duch die Nacht


Geschrieben

Nackt laufe auch gern. Oft gehe ich nacktwandern. Da treffe ich anderen Wanderer, manchmal auch ganze gruppe.
Und was Exhibitionismus angeht, hab einige malle sex vor zuschauer.


  • 3 Wochen später...
Geschrieben

Fahre auch öfter nackt einfach so mit dem Auto durch die Gegend.
Halte dann auf parkplätzen an und steige dort auch so aus, allerdings wenns dunkel ist und keine Kinder mehr unterwegs sind.


  • 4 Jahre später...
Geschrieben

Ich zeige mich gerne in der Natur nackt auch habe ich es gerne wenn mir einer zuschaut wenn ich nackt in der natur unterwegs bin

Geschrieben

Ja macht spass, wenn es warm ist arbeite ich nackt im Garten, bin immer unten ohne im Haus.

 

  • 2 Monate später...
Geschrieben

in der öffentlichkeit mich nackt zu zeigen ist nicht mein fall.hab aber kein problem damit mich im privaten bereich mich nackt zu zeigen bzw nackt zu sein,da ich zuhause immer nackt bin.gehe auch im sommer nackt bei mir auf den  balkon,hab aber allerdings nen sichtschutz damit keiner auf meinen balkon guckt.ohne sichtschutz würde ich nicht auf den balkon gehen.

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Beim Exhibitionismus geht es ja schon darum, durch Entblößung der Schamteile (Genitalien, Anlabereich, usw.) oder mit sexuellen Aktivitäten vor der Öffentlichkeit sexuelle Lust zu gewinnen. Eben dadruch, dass man sich zeigt ((lat. exhibere = zeigen). Ein Exhibitionist findet es geil, gegenüber bekleideten Zuschauern ungeschützt ausgestellt zu sein - gegebenenfalls auch unter Zwang.

Rechtlich entscheidend dabei ist, dass die Zuschauer (Voyeure) das auch suchen und dadurch nicht brüskiert sind. Und sicher dürfen sie nicht Kinder oder Schutzbefohlene / Schützlinge sein, also Personen die in einem Abhängigkeitsverhältnis zum Exhibitionisten stehen.

 

 

Geschrieben

Hallo, ich weiss nicht ob das Exhibitionismus oder nur eine exhibitionistische Ader ist.

Jetzt natürlich nicht, aber im Sommer gehe ich gerne nackt wandern, auf ganz normalen Wanderwegen. Meine längste Wanderung war bis jetzt 18 KM..

Ich liebe das sehr,,,,!

Geschrieben
Am 8.7.2016 at 17:50, schrieb Pimmelraus29:

Mag es nackt in der Öffentlichkeit zu sein. Wobei ich darauf achte, dass mich niemand sieht. Auf dem Heimweg Nachts wenn niemand da ist ausziehen und nackt weiter laufen, oder auch einfach nur mal den Pimmel raushängen lassen. Gibts Leute (in meinem Alter) die ähnliche Vorlieben haben?

Ähnlich nur in sofern, das ich gerne draussen nackt oder nur in Unterwäsche bin. 

Ich kann die Idee, einfach nur den Penis frei zu zeigen, nur mit dem Reiz des Verbotenen erklären. 

Ein Mann hat viel mehr zu (z)eigen als seine urologischen Details. 

  • 3 Wochen später...
Geschrieben

O, ja das liebe ich auch. Nackt drausen abned´s im dunkel rumlaufen aber nicht gesehen zu werden.

Aber auch mal mein Penis raushängen lassen und drausen rum laufen.

  • 8 Monate später...
Geschrieben

Ich lasse meinen kleinen auch gerne mal aus der Hose, achte aber darauf, dass sich niemand belästigt fühlt. Gerne mache ich auch fkk oder gehe in die Sauna um gesehen zu werden. 

  • Outdoor

    Eigentlich kann man sich überall lieben: Im Bett, auf dem Teppich, auf dem Sofa. Doch einige Paare lieben Outdoorsex. Sie zieht es zum Lieben nach draußen. Egal ob im Wald, an Strand hinter eine Düne ...

×
×
  • Neu erstellen...