Jump to content

Privat Besuch


ma****

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Dwtsteffi:

Gehirn einschalten !

Oh, das geht einfach so? :coffee_happy:

Anonymous1
Geschrieben
Ich gebe die nicht raus ich weiß ja nicht welche Idioten dann vor meiner Türe stehen also ich würde es mir sehr gut überlegen ich treffe mich nie bei mir
Geschrieben
Keine Anschrift geben. Treffen auf neutralem Boden.
mollig60bei28870
Geschrieben
Da gebe ich dem Alex recht, halte es auch so
Geschrieben

Bisher keine Probleme gehabt mit Treffen, und sollte doch mal wer dabei sein, hab nen schönes langes Messer in Reichweite,
Wer mich in meiner eigenen Wohnung angereift, sollte laufen lernen können.
Doch wie gesagt noch nie was passiert. Ausserdem Wissen Nachbarn bescheid. Sag denen immer von einem Date bescheid.

Geschrieben
Bei erste treffen, ich normal in ein neutral ort. Aber ich habe zweimal mit ein unmoblil getroffen zuhaus. Ist tolle gut geworden. Ich treffen nicht jede und bin sehr selectiv.

Nach lange geschrieben oder conversation. Wenn ich denke dass wir nicht zusammen passen. Dann kein treffen.
Geschrieben
Die genaue Adresse nie angeben,vor allen Dingen nie mit Name, Straße und Hausnummer
Geschrieben

Da ich keine Partnerschaft suche, stellt sich die Frage für mich eher nicht.

Geschrieben
Verlasse mich da ein wenig auf mein Bauchgefühl. Allerdings erst nach ausreichend Kommunikation. Da hier eh mindestens 95% nur chatten, macht es die Selektion einfacher.
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb bipiett:

Da ich keine Partnerschaft suche, stellt sich die Frage für mich eher nicht.

Was bitte hat dieser Kommentar mit der Ausgangsfrage zu tun 

NICHTS 😩

Geschrieben
Erstmal auf neutralem Boden treffen. Gibt auch Ausnahmen, wenn man ein gutes Gefühl hat ( z.B. der andere hat ein Bild im Profil und ist vor dem Date bereit, zu telefonieren. Da kann man sich schon ein gutes Bild machen). Es gibt aber keine goldene Regel.
Wenn man richtig geil ist, macht man manchmal dolle Sachen.
ChristianBasi83
Geschrieben

Denn 7.Sinn einschalten!!...Und auf das beste hoffen..auf das schlechteste Vorbereitet sein

ChristianBasi83
Geschrieben
Am 3.4.2022 at 21:40, schrieb SunFireX:

Bisher keine Probleme gehabt mit Treffen, und sollte doch mal wer dabei sein, hab nen schönes langes Messer in Reichweite,
Wer mich in meiner eigenen Wohnung angereift, sollte laufen lernen können.
Doch wie gesagt noch nie was passiert. Ausserdem Wissen Nachbarn bescheid. Sag denen immer von einem Date bescheid.

Du kennst dich mit Blankwaff.aus?Nun ich auch ein kleines bisschen aber in aller Regel kannst dir einen Angreifer auch wie ein Gaymann von Leib halten😎🤌

Geschrieben

Ich halte es so, dass ich erstmal nur vage Angaben mache, dann vielleicht schon die genaue Straße, aber die Hausnummer behalte ich mir vor zu sagen, bis ich wirklich sicher bin.

Sonst hat man nämlich schnell wer weiß was für Idioten vor Tür, die vor Allem, selbst niemals irgendetwas von sich preisgeben würden.

Ushuaia369
Geschrieben

Für mich hat sich auch bewährt, sich zunächst an einem neutralen Ort zu treffen. Ich merke dann schnell, ob ich für ein Treffen zu Hause bereit bin.

Geschrieben
Am 6.4.2022 at 06:46, schrieb Ushuaia369:

Für mich hat sich auch bewährt, sich zunächst an einem neutralen Ort zu treffen. Ich merke dann schnell, ob ich für ein Treffen zu Hause bereit bin.

Natürlich vernünftiger, weiß auch nicht warum ich das nicht so mache. Früher habe ich solche Treffen in Anwesenheit " meiner" 40 Kilo Steffordterrier Hündin gemacht. Echt die arme. Oh da waren die Leute kusch, dabei ist die soo lieb. Einmal wollte jemand was klauen, das hat die schon gemeerkt da war der sich glaube ich, noch nicht ganz bewusst darüber. Was hat die geknurrt. Und ich Idiot höre natürlich nicht auf die deutlichsten Zeichen. Außerem hatte ich alle Wertsachen mehr oder weniger abgescheckt, ganz blöd bin ich auch nicht und mir war auch klar was das für ein Typ ist. Aber ich spiele halt gerne Spielchen. Womit ich natürlich nicht gerechnet hatte. Der Typ greift souverän an schwersten Silberketten, Sonnenbrillen, k.A. was vorbei und klaut ein altes Ipad. Das einzige womit er nun wirklich gar nichts machen konnte, gar nichts, nur wegschmeißen wenn er schlau genug war. Was heißt, ich wollte das auch nicht wiederhaben, genau wie ich nichts mit dem gemacht habe. Wer bei anderen Leuten private Dinge oder egal was klaut, ist für mich nur Dreck. Echt da habe ich kein Verständnis mehr für. Mich kann man nach allem fragen. Aber sowas macht man, oder macht man nicht, meine ich. Es ist auf jeden Fall eine besonders widerliche Form von Respektlosigkeit, Wertlosigkeit. Die bei Sextreffen Gott sei Dank eigentlich selten vorkommt, wirklich selten.

Sahnetorte
Geschrieben
Im leben nicht. Dann wünsche ich alles Gute.
Geschrieben

Wo ist das Problem? Wenn jemand spontanen Sex sucht, schreibt er nicht wochenlang hin und her. Im Zweifel den Treffpunkt in der Nähe verabreden und wenn er da ist, schreibt er kurz eine Nachricht und man holt ihn dann dort ab. 

Geschrieben

Das muß jeder selber wissen ob er es macht

×
×
  • Neu erstellen...