Echte Liebe gibt es nicht mehr? Von wegen. Diese beiden Porno-Stars haben sich nach einem Gangbang direkt am Film-Set verlobt. Eine ungewöhnliche, aber trotzdem sehr romantische Liebesgeschichte.

 

Heiratsanträge werden oft an außergewöhnlichen Orten gemacht, z.B auf einer romantischen Urlaubsinsel, in einem feinen Sterne-Restaurant oder unter freiem Sternenhimmel. Auch der amerikanische Pornodarsteller Brian Bonds wählte für seinen Antrag einen ganz besonderen Ort: das Set eines schwulen Porno-Drehs.

 

So romantisch kann ein Gangbang sein ❤️

Direkt nach dem Dreh - einer wilden Gruppensex-Orgie mit acht anderen Kerlen - ging Brian vor seinem Freund Mason Lear auf die Knie und sagte: "Das ist nun das Ende unserer Tour und mit Abstand der schönste Tag in unserer Beziehung. Ich möchte solche Dinge immer wieder mit dir tun - mit einem einzigen Unterschied: Ich möchte, dass du dabei das hier trägst." Er zückte eine kleine Box mit einem Verlobungsring. Mason sagte sofort "Ja" und fiel seinem Freund in die Arme. Die Jungs im Hintergrund jubelten.

 

 

"Es ist mir egal, was andere Menschen darüber denken"

Auf Twitter (mittlerweile ist der Beitrag gelöscht) fand Brian Bonds anschließend deutliche Worte an die Hater da draußen: "So wollte ich eben um die Hand meines zukünftigen Ehemanns anhalten – im Beisein meiner Freunde und nach eineinhalb Monaten voller Spaß." Was Konservative und andere Menschen darüber denken würden, sei ihm herzlich egal. Schließlich hätten Homosexuelle jahrzehntelang für ihr Recht gekämpft, zu lieben und zu heiraten, wen und wie sie wollen.

 

Übrigens: Auch nach der Heirat wollen die beiden an ihrer offenen Beziehung festhalten.

 

Wir freuen uns für die beiden und wünschen ihnen für ihre Beziehung und gemeinsame Zukunft alles Gute. Wie denkst Du über einen Heiratsantrag am Porno-Set? Abgefahren romantisch oder eher unpassend? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit.

 

Bild © Twitter/Raw Fuck Club


Vielleicht auch interessant?

7 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Geschrieben

Ich finds geil

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Neugieriger84

Geschrieben

Der erste porno mit happy end. Wird die geschichte nochmal verfilmt mit georg cloney und brad pitt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Flieger846

Geschrieben

Wünsch Euch Beiden.Viel Glück und das Ihr zusammen bleibt,bis ans Ende Eurer Tage.Euer Job hat Euch Beide zusammen gebracht und Eure Kollegen,haben mit Sicherheit das grösste Verständniss.Vor Allem könnt Ihr davon ausgehn das der Aplaus,ehrlich gemeint war.Im Gegensatz zu gewissen Charraktären,Die nur so tun.Oder Solche,Die in Ihrem Leben nie mal über den Tellerrand geschaut haben.Ich wünsch Euch auf jeden Fall und in aller Ehrlichkeit,Alles Glück der Welt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Luiggi_DEL

Geschrieben

Suß

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Doc00

Geschrieben

Coole Sache

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Peine69

Geschrieben

Sie haben sich diesen Job ausgesucht, dort kennen gelernt und zusammen gearbeitet. Beide wissen was Sie tun und deshalb ist es doch super dem Partner vor den Kollegen einen Antrag zu machen. Top!!!!! Wünsche beiden viel Glück und das die Ehe lange hält

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Vvv

Geschrieben

Geil das ist ja ein schöner Heiratsantrag.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen