Jump to content

Grausames Deutsch

Recommended Posts

Geschrieben

Ich habe sehr oft Probleme, in Profilen oder auch hier im Forum, die Beiträge zu lesen!

Nein - es liegt nicht an der Schriftgröße!
Nein - es liegt auch nicht an meinen schlechten Deutschkenntnissen!

Es liegt eher an der oft grausamen Rechtschreibung und Grammatik der anderen User.

Dieses Phänomen ist altersunabhängig.

Es ist nicht mehr "in" und auch nicht "cool", mit schlechten Deutsch- und Mathematikkenntnissen seine Umgebung zu erfreuen.

Manch User mit Migrationshintergrund schreibt hier ein erheblich besseres Deutsch als die Eingeborenen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoOGoO
Geschrieben

mhhhh zu dem thema schreib ich doch gerne was^^
ich muss zugeben bei den gramatikfehlern... da gehöre ich ganz weit vorn mit dazu
aber irgentwie (sonst hätte ich iwie geschrieben) kommt das hier mit der zeit einfach es sind abkürzungen die das schreiben erleichtern
ich mein das ist ja auch das gleiche mit der groß und kleinschreibung...
wenn ich darauf achten würde würden meine chat patner ewig lang darauf warten eine antwort zu erhalten...
vllt könnte man dies ja irgentwie mal verbessern bereit dazu wäre ich schon^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Naja, ich kann wohl gut behaupten, dass meine Rechtschreib - und Grammatikkenntnisse relativ gut sind !
Das liegt daran, dass mir mein Deutschunterricht auch sehr gut gefallen hat !
Meine Lehrerinnen waren auch einsame Spitze.
Ich kann mich ueber keine beklagen !

Vielleicht liegt das einfach daran, das vielen der Unterricht nicht anschaulig genug dargeboten wird.
Wenn man das Interesse der Schueler von Grundauf mehr auf den Unterricht lenken koennte, dann waere die Anzahl der Probleme und auch die der Schueler, die deutsch nicht richtig beherrschen, enorm geringer.

Aber angehen will ja kein Lehrer einen solchen Weg.
Stattdessen wird die Schuld dann an den Schuelern gesucht !

Liebe Ostergrueße

Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ NoOGoO:
Ein Forum lebt vom Schreiben, Lesen und Meinungsaustausch.
Du bist hier nicht auf der Flucht.
Einen Text komplett und richtig zu schreiben dauert genauso lange wie ein Sammelsurium von Buchstaben hier abzulaichen :-)
Ob Du in privaten Nachrichten dieses tust, ist Deine Sache :-)
Lesbares korrektes Deutsch zeugt auch von einem gewissen Respekt dem Leser gegenüber.
Ich muß hier beim Tippseln auf Nichts bewußt achten - Grammatik und Rechtschreibung werden bei mir unbewußt richtig angewandt :-)

@ Jasy:
Und warum wendest Du diese Deine in der Schule erworbenen Kenntnisse hier nicht an? *sfg*
Weder Rechtschreibung noch Grammatik lassen sich anschaulich übermitteln - diese sind lediglich sehr logisch.

So nebenbei - hast mich auf ein neues Thema gebracht :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoOGoO
Geschrieben

@AchimBs
ja du hast schon recht das kommt einfach so weist du?
bei mir ist ja auch das problem dass ich lrs habe wie man sicherlich schon bei einigen beiträgen von mir hat lesen können...
aber ich versuche mich ja zu bessern hihi^^
ich hoff man kann trozdem verstehen was ich meine :-P^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ NoOGoO:
Ich drucke Deine Beiträge immer aus und lege diese meinem Teddy vor :-) Der korrigiert alle Fehler mit einem Rotstift - das lesbare Resultat beantworte ich dann :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoOGoO
Geschrieben

@AchimBs
jo mach das mal xD^^
denkste dein teddy kann mit meinem lehrer mit halten?^^
och und meine resultate kenn ich schon^^
diktate= note 6
nachschrift= note 5 ^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da wird es aber mal hoechste Zeit mein lieber Nogo, das wir uns hinsetzen und ueben ! *grechgrins*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nen Thüringer und nen Bayer üben zusammen Deutsch *rofl*
Das scheitert doch schon an der Visa-Frage *lol*

Nachschrift? Seit wann gibt es fürs Abschreiben Noten?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoOGoO
Geschrieben

kennste das nicht??
man hat eine halbe stunde zeit vorher den text zu üben und zu lernen und danach wird er geschrieben...
aja und nur weil ich in bayern wohn heist das ja nich dass ich so spreche *fg*^^
obwohl drauf hätt ichs schon^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Zu meiner Schulzeit gabs so grausame Dinge wie "Nacherzählungen".
Der Lehrkörper las einen Text einmal vor. danach durften die armen Schüler den Text zu Papier bringen.
Bewertet wurden: Inhalt, Rechtschreibung, Grammatik und Stil.
Usus in den Fächern Deutsch, Englisch, Latein - wohl auch in allen anderen Sprachen.

Dieses zählt immer noch zu den Foltermethoden in der Schule?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo?Ich möchte keinen nach seiner Rechtschreibung Beurteilen,denn darauf kommt es hier im Chat nicht an.
Da gibt es doch ganz andere wichtige Unstimmigkeiten.
Doch ich hatte auch schon so grotten schlechte Nachrichten bekommen,die konnte ich nicht bzw. waren kaum identifizierbar.
Aber dann habe ich hier die Möglichkeit der Kommunikation,oder es auch sein zu lassen.Denn was nicht gefällt,muß ich auch nicht haben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Refritzi
Geschrieben

Also das was hier so ausgelassen wird ist ja äußerst interessant. aber wer sich über die rechtschreibung aufregt, und den lehrer rauskehren möchte, sollte sich in einem Forum der gehobeneren Art wohler fühlen. ich finde es schon in ordnung, dass menschen sich hier äußern können mit ihren sorgen und nöten, und möchte dann nicht ihre rechtschreibung kritisieren. jungs haut rein, denn davon lebt ein Forum, und nicht von kritiken über rechtschreibung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Ein Bayer und ein Preuß sitzen in der Kneipe

Stupft der Preuß den Bayern an und sagt: "Dua, die preussische
Zeitung les ich und mit der bayerischen wisch ich mir den Hintern ab.
DER BAYER REAGIERT NICHT
Darauf der Preuß energischer; Dua, die preußische Zeitung lese ich
und mit der bayerischen wisch ich mir den Hintern ab.;

DA MUSTERTE DER BAYER DEN PREUßEN::::::::::
und verdreht die Augen:
Pass bloß auf bald bischt am Arsch gscheiter wie im Kopf

Mein Beitrag zur Rechtschreibung



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Genialer Beitrag ---- Bravo.........seufz

Sicherlich ist die Rechtschreibung keine Kritik an sich direkt gegenueber anderen Usern.

Hier geht es darum, dass manche einfach Texte so unleserlich verunstalten, dass man einfach nichts mehr entziffern kann !

Und leserlich, wenigstens das, sollte es schon sein !
Und es ist schade, dass es mit der Rechtschreibung immer mehr bergab geht !
Denn nicht einmal grundlegende Regeln werden mehr eingehalten und jeder pauscht sich seine Saetze, so wie er sie gerade benoetigt, nach allen Seiten auf !

LG Jasy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

im Chat sollte der Inhalt wichtiger sein als die Grammatik. Nach der
Rechtschreibrefom und deren ..zig Nachbesserungen kann man auch Lutherisches Deutsch schreiben und kaum ein Lehrer kann
dann noch grammatik bewerten ohne selbst Fehler zu machen.
Lest heute mal eure Beurteilungen von früher, ich würd mein Lehrer
für Ausdruck und Satzbau heute abmahnen.
Aber klar bei manchen Beitrag bzw. mancher Mail ist es schwer den Sinngehalt zu finden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Und darum geht es ja !
Denn wenn man nicht einmal die Mails entziffern kann, muss man sich schon Gedanken machen !
Die anderen normalen Schreibfehler -- die jucken ja nich !
Hauptsache is, die Nachricht kann gelesen werden !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Naja Jasy,am rechner gibts ja kein alkomat. ab ner gewissen Uhrzeit ist auch mit Blödsinn und Tippfehlern zu rechnen. Tipp,bzw. flüchtigkeitsfehler hab ich beim tippen ständig. Und das man schnell mal Dummes zeug ins Forum setzt weisst du ja. Warst ja schon mal
Opfer.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

... at Jasy ! Hast Du nicht mal ein Forum nur für Gedanken-bzw. Grundsätzlichen austausch ins Leben gerufen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Topi
Geschrieben

Mit dem Forum seid Ihr hier schon richtig chriss, sowas gehört unter "Allgemeines", ansonsten hatte Jasy eine Gruppe ins Leben gerufen, die er Dir bestimmt gern selbst mitteilen wird

Grüße Topi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hihi.....*grins*.....danke Topi....!!!

Ja sie hat recht mein lieber chriss72 !
Es existiert seit Anfang diesen Monats eine neue Gruppe !
Sie nennt sich die tuechtigen Texter --- fuer jeden Spaß zu haben
Wir machen alles --- nur nicht nicht antworten ! *griiins*

Bei uns gibts immer Antworten auf alle Mails und wir versuchen alle Themen mal auf den Tisch zu bringen !

Koennen Mitglieder gut gebrauchen ! Grins

Und noch eine Anmerkung zum hiesigen Thema hier im Forum:

Ich finde, wenn man den Kindern nur das Lesen mehr vermitteln wuerde, dann wuerden schon weniger Rechtschreibfehler vorhanden sein !

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da hast Du bedingt recht.
Bei Büchern stimmt das.
In der Zeitung wimmelt es allerdings nur so an Fehlern.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ab Seite 3 guckt eh keiner mehr ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich bin ganz sicher, das durch Anglizismen, dem Kauderwelsch von Einwanderern, der Rechtschreibreform, Mundart und anderen persönlichen Unwägbarkeiten unsere Sprache langsam aber sicher verkommt.
Wird jetzt in einem chat room auch noch eine schnelle Antwort erwartet, die ich mittels Tasten schreiben soll, wo ich vielleicht selbst mit einem Kugelschreiber schon Schwierigkeiten hätte, dann kommt eben nur unverständliches Zeug heraus.
Wie wäre es wenn man es mal mit den Angeboten zur Weiterbildung versucht anstatt mit Strassenjargon.
Gruss toad


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Dazu muessen sich aber auch erst wieder Menschen finden, die dies dann auch machen wuerden.
Denn vielen ist die Kommunikationsart und - weise vollkommen egal.
Fuer viele zaehlt nur noch, dass sie wenigstens schreiben koennen, egal in welchem Jargon.
Und die Bezahlung dieser, ich nenn sie mal Hilfslehrer, muesste auch gesichert sein, da es kaum Leut´s gibt, die freiwiliig ohne Bzahlung noch solche Arbeiten verrichten wuerden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×