Jump to content

Alle Aktivitäten

Ergebnisse: Alle Bereiche veröffentlicht in den letzten 365 Tagen.

Neue Ergebnisse erscheinen automatisch     

  1. In der letzten Stunde
  2. Ich hatte vor kurzen auch einen Mann hier kennengelernt, es war ein super Freundschaft ohne den Gedanken an Sex. Das war nie ein Thema. Es lag wohl auch daran das wir soweit auseinander lebten. Es war aber eine tolle Freundschaft auf Entfernung. Wir hatten auch schon Kontakt über WhatsApp, aber irgendwann wollte sein Partner es nicht mehr und er hat den Kontakt dann leider abgebrochen. Ich vermisse ihn als Freund, da ich mit ihm über alles reden konnte. Oberflächlich und auch tiefgründig. Gerade jetzt kann ich einen guten Freund zum reden gebrauchen, aber so ist halt das Leben es läuft nicht immer so wie es soll.
  3. Heute
  4. Ich liebe dünne Nylonstrumpfhosen (15den) und trage sie auch oft und gerne selbst
  5. Sauna

    So ist es. Die Trockensaunen liegen bei 60 Grad und die Dampfsauna bei 45 und alles wird jede Stunde gereinigt. Man muss sich keine sorgen machen. Hygiene wird dort groß geschrieben.
  6. Sauna

    Ich benutze die Gaysaunen hauptsächlich um schöne Stunden im Whirlpool oder in der Dampfsauna(mit Schaum, z.b in Frankfurt Metropolsauna) zu haben. Meine längste zeit war in der Sauna Amsterdam (FFM) mit einen süssen Typ wo wir uns gegenseitig oral verwöhnt haben im Whirlpool. Alles um uns war uns egal.
  7. Sauna

    Du scheinst Sex-Saunen nicht zu kennen, denn dort ist in der Sauna oft nur 50 Grad und die anderen Räume haben normale Temperatur. Wenn Du schon einmal in einer echten Sauna bei 90 Grad gefickt hast, kennst Du den Grund dafür.
  8. okay, also wie ich schon vermutet habe, ein "BI-Ding" Für mich als 100% Schwuler ist eben alleine das "Röckchen" schon zuviel, eben zu "weiblich" Es wäre für mich heftig "antierotisch" einen Typen zu entblättern, der dann ich Damendessous vor mir steht. Absolut erotisch hingegen finde ich behaarte Männerbeine in Bermuda's 😊 So verschieden sind die Geschmäcker.
  9. Der Reiz am ultraschnellen anonymen Sex ohne Gegenleistung. Du gehst in ein Klo, stellst Dich neben den am Urinal stehenden und stellst sofort fest ob der auf Sex aus ist. Dann läßt Du Dir den Schwanz blasen und wenn Du ihm in den Mund gespritzt hast (fast alle schlucken) gehst Du wieder. Einfach geil.
  10. Aeh, manchmal haben Taxifahrer sogar 2 hinten drin, doch leider nur Mitfahrer. Zum Thema: Einen Busfahrer oder Taxifahrer hatte ich noch nicht. Aber ich hatte mal eine zeitlang regelmaessige Treffen mit einem LKW-Fahrer. War schon eine gayle Zeit. Wir sind heute noch befreundet, nur leider wohne ich mittlerweile zu weit weg und er faehrt leider nicht in meiner region rum.
  11. Ich glaube, Du schätzt es richtig ein. Als bi-Mann kann ich Dir bestätigen, dass ich es extrageile finde, einen Schwanz unterm Röckchen zu entdecken. Noch geiler ist eine Transfrau, die fast 100%ig weiblich ist, aber einen echten Schwanz hat. Diese Spielarten hatte ich schon sehr oft. Im Gegensatz dazu hat mir der Sex mit einem Transmann nichts gebracht. Der hatte zwar eine geile Fotze und squirtete beim Fingern endlos, aber das sehr männliche Gesicht und die fehlenden (abgenommenen) Brüste ließen bei mir keine richtige Lust aufkommen. Es blieb also beim einmaligen Date. Noch eine Beobaachtung: Viele (bi) Männer reden zwar über die Geilheit es mit einem DWT zu treiben, wenn's so weit ist, läuft aber wenig bis nichs. Kopfkino überall.
  12. Innsbruck, Tirol

    Österreich verhält sich in vielen Dingen wie ein 17. Bundesland und hat bereits angekündigt unsere Maßnahmen 1:1 zu übernehmen.
  13. Das ist bei jedem anders. Der Eine lässt fast unmerklich ein paar Tropfen oder Spritzer Sperma ab, ein anderer spritzt mehrere extrageile Salven raus. Die zucken auch eher.
  14. Musik hören und Punkte sammeln
  1. Mehr Ergebnisse anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...