Jump to content
Topi

Goetheturm in Flammen

Recommended Posts

Topi
Geschrieben

Hey,

ich habe gerade in den Nachrichten gelesen, dass der Goetheturm in Flammen stand und nicht mehr zu Retten war.

Goetheturm.jpg

Was mich in dem Augenblick bewegt hat, ist, dass nicht nur alle möglichen "Stars" (Schauspieler, Sänger etc.) meiner Jugend sterben, sondern auch noch viele schöne alte Bauten und Wahrzeichen verschwinden.

Wie denkt Ihr darüber? Was denkt Ihr, ist passiert? Natürliche Ursache oder Brandstiftung? Die Feuerwehr tappt noch im Dunklen.

LG Topi

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
gruenauer
Geschrieben
War mir bisher völlig unbekannt, dass es siesen Turm überhaupt gab.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Die Ursache wird die Feuerwehr sicher klären und mit seinen 80 Jahren war der Holzturm ja nicht wirklich alt und kann sicher auch wieder aufgebaut werden, dennoch kann ich das Unbehagen von Topi nachempfinden, weil es sich um so sinnlose Zerstörung handelt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Rollifahrer
Geschrieben
Es ist leider so das vieles aus der Jugend und Kindheit verschwindet und sich die kommender Generation auch nicht mehr dafür interessiert

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
thbr1990
Geschrieben
Muss mich anschließen und sagen ich hatte keine Ahnung das es diesen Turm überhaupt gegeben hat.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Raumduft
Geschrieben
ein teil meiner schönen kindheit, ist abgebrannt. auch die stadt hat sich total verändert. langsam verliere ich alle guten erinnerungen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
S-H-Biker
Geschrieben
An Spekulationen sollte man sich nicht beteiligen - sorry

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der sollte eigentlich schon vor Jahren abgerissen werden.

Nur durch private Initiative und Spendengelder wurde er noch erhalten.

Ein Schelm, der jetzt schlimmes denkt....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
rolli0408
Geschrieben
aber so ist das im leben..grins ..altes vergeht und neues entsteht. ich finde nicht altes ist auch erhaltenswert aber auch nicht alles neue ist schön oder toll

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Werlos67
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Stunden, schrieb BiDomXl:

Der sollte eigentlich schon vor Jahren abgerissen werden.

Nur durch private Initiative und Spendengelder wurde er noch erhalten.

Ein Schelm, der jetzt schlimmes denkt....

Aus deinem angegebenen Wohnort und deinem Wissen vermute ich , dass dieser abgebrannte Turm in oder um Wuppertal stand.
Um nicht zu schreiben  " Klärt mich mal auf " , sagt mir doch mal WO dieses Holzbauwerk stand! Hier oder in einer Nachricht .

bearbeitet von Werlos67
Stil korregiert

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

In Frankfurt/Main

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Werlos67
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BiDomXl:

In Frankfurt/Main

DANKE  !!!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
che54
Geschrieben

Goethe soll wohl mal in Frankfurt gewohnt haben, doch er war auch in einigen anderen Städten wohnhaft. Möglicherweise hat er mal an der Stelle gestanden oder in der Nähe gesessen, wo dann der abgebrannte Turm errichtet wurde im gedenken an ihn, wer weiß?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Topi
Geschrieben

Ich hab leider auch nicht herausgefunden, warum er nun Goetheturm hiess, ich weiß nur, dass es ein Wahrzeichen Frankfurts war und ein beliebtes Ausflugsziel.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×