Jump to content
Servas

Das Liebesspiel

Recommended Posts

Servas
Geschrieben

Zarter Hauch
fegt weichen Grund,
warme Lippen,
schöner Mund.

Finger gleiten,
Abendspiel,
wenig Worte,
nur ein Ziel.

Feuchte Lippen,
and´rer Ort,
grab mich ein,
und sag kein Wort.

Schneller Atem,
angeschmiegt,
voll und ganz
von Lust besiegt.

Hochgenuss,
in Schoß und Lende,
noch einmal
wozu ein Ende?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kennst Du " UNHEILIG" ?
Die haben solche Texte, aber echt gut.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Nein kenne ich nicht aber da schaue ich mal nach ist bestimmt interessant,


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit allen Sinnen
Ein Fest beginnen
Berührung und Blick
Vertiefen den Kick
Der Kuss auf den Mund
Macht Sehnsucht kund
Die Finger reiten
Und kneten und gleiten
Der Atem läuft gleich
Der Körper wird weich
Die Sinne sind offen.
Erwartung und hoffen
Die Sinne, sie schweben
Das pralle Leben !
Ich bin ein Mann
Der vieles kann
Drum tauch mit mir ein
ins ganze Sein


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Servas
Geschrieben

Liebesspiel
spüre dein bauch an meinem rücken,
in deinen armen liegend, wärme, die mich umhüllt.
hände über nackte körper gleiten,
beine ineinander umschlungen.
wiegen im gleichen rhythmus
unsere sinne tanzen lassen.
körper erschauern, zittern, beben,
gefühle, sie sind bereit zum abheben.
hören den lustvollen atem,
lauschen der körpermelodie,
spüren, wie unsere körper verschmelzen
im fließenden strom.
sehen die sterne nun leuchten,
in trance wir noch schweben.
gefühle wir nun wahr nehmen,
gefühle, die uns keiner kann nehmen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sehr eindrucksvoll. Danke für die schönen Worte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×