Jump to content

BDSM-Support

Recommended Posts

Geschrieben

BDSM Support-Hotline

Käufer: 'Hallo, ich habe heute bei Ihnen einige Dinge gekauft, und jetzt wollte ich diese Sache mit dem Kerzenwachs ausprobieren, und. Nun, die Kerze funktioniert nicht! Da tropft kein Wachs runter.'
Hotline: 'Haben Sie die Kerze angezündet?'
K: 'Anzünden? Ich muss die Kerze anzünden?'
H: 'Nun, wenn Sie wollen, dass Wachs tropft, ja.'
K: 'Gibt es da einen speziellen Weg, um die Kerze anzuzünden?'
H: 'Streichhölzer.'
K: 'Okay, danke!'
...
K: 'Hallo, ich bins noch mal. Also, ich habe die Kerze angezündet, aber wenn ich versuche, die Kerze auf meine Freundin zu drücken, fängt sie vor Schmerz an zu schreien. Ich glaub` jedenfalls, dass sie schreit, genau kann ich das nicht sagen, wegen dem Knebel...'
H: 'Das Problem ist folgendes: Sie dürfen die Kerze nicht auf ihre Haut drücken, sondern müssen die Kerze über ihren Körper halten, so dass Wachs runtertropft.'
K: 'Ach so... Sagen Sie, woher wissen Sie diesen ganzen Kram? Sind Sie Akademiker?'
H: 'Nein, nein, das hab ich mir selbst beigebracht, beim Spielen zu Hause...'
K: 'Sie müssen aber ziemlich clever sein, Junge, Junge.'
...
K: 'Also, die Kerze funktioniert immer noch nicht... Sie ist angezündet, Wachs tropft runter, aber wenn es auf ihrem Körper auftrifft, dann springt es einfach wieder weg... Wie ein kleines Plastikkügelchen...'
H: 'Wie halten Sie denn die Kerze?'
K: 'Auf einem Stuhl stehend. Sie liegt auf dem Fußboden... So kann es sie nicht verbrennen...'
H: 'Nun, das könnte ein wenig zu hoch sein; das Wachs sollte schon noch flüssig sein, wenn es auftrifft. Und bei Ihnen kühlt es ab auf dem Weg nach unten, und dann springt es natürlich weg. Versuchen Sie einen Abstand von ca. 30 Zentimetern. Wenn es zu heiß wird, etwas höher halten.'
K: 'Ach so. Sagen Sie, warum haben Sie mir das nicht gleich gesagt?'
H: 'Nun, ich nahm an, Sie hätten etwas mehr Erfahrung mit Kerzen. Sorry, mein Fehler.'
K: 'Belehren Sie mich nicht. Ich bin Kerzenwachsexperte.'
H: 'Natürlich. Probieren Sie meinen Ratschlag einfach aus.'
...
K: 'Hallo, ich schon wieder. Also, jetzt hat alles prima geklappt. War ein Riesenspaß. Aber jetzt liegt sie da und sagt nichts mehr...'
H: 'Haben Sie den Knebel entfernt?'
K: 'Nein, wieso, muss ich?'
H: 'Ja.'
K: 'Ja, dann werde ich das mal tun. Dauert einen Augenblick, sie liegt im Keller. Ich rufe dann zurück.'
H: 'Ja, sagen Sie nur Bescheid bei weiteren Problemen.'
...
K: 'Ich bins. Also, der Knebel ist weg. Ich musste jede Menge Wachs von ihrem Gesicht runterpulen, aber es hat doch geklappt. Aber sie sagt immer noch nichts.'
H: 'Haben Sie versucht, sie mit kaltem Wasser zu übergießen?'
K: 'Gute Idee. Aus welcher Höhe muss ich das Wasser über sie gießen?'
H: 'Das ist egal. Schütten Sie es einfach drüber.'
K: 'Gut. Ich probiers mal...
Nein, da tut sich nichts...'
H: 'Atmet sie?'
K: 'Wie stelle ich das fest?'
H: 'Hebt und senkt sich ihr Brustkorb?'
K: 'Moment, ich sehe nach...
Nein, da hebt sich nichts.'
H: 'Ich verstehe. Sagen Sie, wenn ich nicht zu weit gehe, würde mich interessieren, wie viel Wachs haben Sie denn auf ihr Gesicht tropfen lassen?'
K: 'Och, so ungefähr 3 Kerzen. Sie hat das echt genossen, so, wie sie in ihren Fesseln gestrampelt hat. Lustig, obwohl ich das ganze Wachs entfernt habe, ist ihr Gesicht immer noch blau.'
H: 'Oh, das wird vergehen. Nun, wie es scheint, hat sie die Daseinsform gewechselt und das ist nichts, was wir supporten. Bitte wenden sie sich an die Supportnummer 112.'
K: 'Was? Hey, das waren Ihre Kerzen! Ich will Support.'
H: 'Unsere Geschäftsbedingungen sind da ganz klar: Für den Gebrauch unserer Produkte sind Sie verantwortlich. Wir geben nur Tips und Hilfe, aber alles, was aus dem Gebrauch resultiert, fällt in Ihren Verantwortungsbereich.'
K: 'Dann will ich mein Geld zurück!'
H: 'Es tut mir leid, aber da Sie die Kerzen aufgebraucht und somit benutzt haben, können wir keinen Umtausch durchführen.'
K: 'Das ist Betrug. Ich rufe die Polizei.'
H: 'Tun Sie das, mein Herr. Rufen Sie an und erzählen Sie alles, was passiert ist. Unser automatisches Aufzeichnungssystem hat alle Telefonate mitgeschnitten. Wenn die Behörden sich die anhören und entscheiden, dass Sie Ihr Geld zu Recht zurück verlangen, werden wir Ihnen eine Gutschrift geben.'
K: 'Na prima, es geht doch! Einen schönen Tag noch.'


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben

Aaaah, ja.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

soll das witzig sein, lydia?
oder sind das deine erfahrungen in diversen foren, das die leute wirklich so bescheuert sein können?
wo gibt´s eigentlich hier mein geld zurück, wenn ich nur nen stundenlohn von 5€ ansetze, müsste es schon reichen für weihnachten/silvester auf die canaren :-) :-) :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da hier ein anscheinend nur Leute sind die null = 0 Spass verstehen entferne ich die Tinte aus meiner Tastatur und schreibe nichts mehr, lese wie die meisten nur mit und halte den Kontakt zu vereinzelten Members.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja, das haben wir uns alle schon mal vorgenommen!
Aber dann wurde das masochistische Verlangen wieder grösser und wir wurden rückfällig.
Aber beim Rauch-Stop zählt auch jeder Versuch.:-/


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hallo lydial, für mich nicht unbekannt aber eine sehr witzige geschichte. danke dir lg roland


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

warum so beleidigt liebe lydia, aber wenn manche deine art von humor nicht unbedingt lustig finden, sei´s drum.
wie geht die kombi aus tintenstrahldrucker und tastatur, da muss doch der bildschirm vor scham rot werden , oder?
( musss ich jetzt dazu schreiben das das nicht so ganz ernst gemeint ist???)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×