Jump to content
Goldbär

Beste Freunde und dann war´s auf einmal Liebe

Recommended Posts

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Hallo ihr lieben! Also ich habe da auch eine ganz nette Geschichte, welche auch ganz der Wahrheit entspricht.

Im Sommer vor ca. 15 Jahren hatte ich durch einen Zufall einen ganz netten Freund kennen gelernt. Er so um 15 Jahre jünger als ich. Wir haben uns immer öfter getroffen und in vielen Jahren so allerhand zusammen erlebt. Von Anfang an waren wir auf gleicher Wellenlänge. Diese tollen Ausflüge und die schönen Abenteuer die wir erleben durften, waren für mich immer was ganz Besonderes.

Eines Tages irgendwann im Sommer 2 Jahre später. War es wieder mal soweit der Nächste Urlaub stand vor der Tür. Wir haben viel überlegt wo es diesmal hingehen soll. Wir hatte die großartige Idee mal 3 Wochen mit einem Zelt eine Rundreise zu beginnen. Überall paar Tage verbringen und dann wieder weiter. Vom Chiemsee angefangen bis hinauf nach Hamburg. Hotels, das hatten wir schon so oft und es sollte einfach auch mal was ganz anderes sein. Ja OK ab ins Geschäft großes Zelt gekauft und die ganze Ausrüstung. Nun war es soweit und mit voller Freude ging es ab an den Chiemsee. Zelt aufgebaut und einen schönen Tag dort verbracht. Am Abend haben wir auch noch gegrillt und es war ein schöner Abend. Wir haben uns viel erzählt und gelacht, eigentlich wie immer. Irgendwann sind wir auch schlafen gegangen. Wir beide sind auch gleich eingeschlafen und beim Sonnenaufgang waren wir beide auch wieder wach. Alles so wie immer.

Ich muss schon sagen, ich war immer schon Schwul und hatte immer schon Augen für junge Männer besonders für meinen Freund. Ich habe mir nie was anmerken lassen, denn so eine Freundschaft wollte ich einfach nicht zerstören. Auch eine Freundschaft kann ganz was besonders schönes sein. Ich glaube mal mein Freund hat es damals auch nicht wirklich gemerkt das ich Schwul bin.

Na Ja, unser Urlaub ging weiter und wir sind halt dann immer weiter in den Norden in Richtung Hamburg gereist. In Soltau zwischen Hannover und Hamburg gibt es ja diesen Heidepark. Da wir ja beide große Fans von Achterbahnen und Parks waren, war es auch Pflicht dort paar Tage halt zu machen. Wieder Zelt aufgebaut und wir hatten auch wieder einen schönen Abend zusammen. Keiner wusste zu diesem Zeitpunkt, was diesmal sich im Zelt noch abspielen wird. Na ja wieder mal wie üblich schlafen gelegt, aber konnten nicht gleich einschlafen. Irgendwie kam es mir diesmal auch so vor als ob mein Freund mich immer weiter an den Matratzen rand drängt. Ich konnte ganz toll den zarten und warmen Körper meines Freundes spüren. Auf einmal spürte ich auch noch seine Hand auf meinem Bauch. Das war ein so schönes Gefühl und ich habe mich zu ihn gedreht und wir haben uns ganz von alleine zusammen gekuschelt. Wir schauten uns dabei immer wieder mal ganz tief in die Augen. Bis es einfach so kommen musste, womit eigentlich schon zu rechnen war. Wir haben uns innig geküsst und wir streichelten uns gegenseitig unsere Körper. Ich konnte Spüren wie sein bestes Stück immer Steifer wurden und wir haben unsere beiden Schwänze zusammengeführt und jeder hat den steifen Schwanz des anderen gespürt. Plötzlich steht er auf und sein Schwanz so Steif wie ich ihn noch nie gesehen habe und dabei haben wir uns wirklich schon oft Nackt gesehen. War halt immer wieder mal ganz normal für uns und wir haben uns auch nie recht viel dabei gedacht. Er kniete sich vor mein Gesicht und ich habe mich um sein bestes Stück gekümmert. Es hat auch nicht lange gedauert bis es ihm kam. Wir hatten auch die ganze Nacht über nur wenig geschlafen und haben immer mehr und mehr Sex zusammen gehabt. Ja so war es halt soweit. Unverhofft waren wir beide auf einmal verliebt in einander und habe Hand in Hand unseren Urlaub verbracht.

Wir sind noch heute gut befreundet und treffen uns hin und wieder mal. Aus der Liebe ist leider nichts mehr geworden. Er war irgendwie Bi und hat aber eine Freundin gefunden. Nun inzwischen Jahre später ist er glücklich verheiratet und hat ganz liebe Kinder. Ich habe mich auch ganz gut damit arrangieren können, denn keinesfalls will ich irgendjemanden seine Zukunft verbauen oder sonst was. Schon gar nicht meinem besten Freund.

Mein größter Traum ist es irgend mal wieder einen so guten Freund zu finden und dieses einmalige Erlebnis wieder mit einem Jüngeren so um die 20 oder 30 Jahre gemeinsam zu erleben.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
versauterpauli
Geschrieben
Ganz tolle Beschreibung einer Liebesbeziehung, klasse!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×