Jump to content
x87David87x

TG Angebote

Empfohlener Beitrag

Karsten29
Geschrieben
Absolut richtig. Finde ich nur nervig und echt peinlich.
Geschrieben
Ja beides ist schlimm, aber Verarschung ist es, wenn man mit jemandem schreibt sich einig ist und dann kommt das kostet aber was!
Geschrieben
Ja ich sehe das genauso. Würde das auch nicht machen wollen. Lieber gehe ich mit Gleichaltrigen in die Kiste bzw Freundschaften ein. Ausnahme ist auch das Mann jüngere Freunde hatt mit denen ich nichts ernstes eingehen würde als nur Freundschaft.
roli4
Geschrieben
Ja stimmt sehe ich genauso aber ist leider weit verbreitet leider
ToniBoss
Geschrieben

Halte ich auch nicht viel von :)

Rainbowpainter
Geschrieben
Ein junger Mann wollte mir mal Geld geben. Hab aber abgelehnt.
glanzberl
Geschrieben
So lange es freiwillig gemacht wird is es ok pervers find ich die Drogen Stricher & co aber viel perverser sind die männer die diese "personen" nemmen & dann noch behandeln wie ein Stück treck! Was bei raus kommt hat man im fall Mosshammer gesehen
Karsten29
Geschrieben
Finde eher wenn man dann Nein sagt das diese Personen dann auch noch beleidigend werden echt traurig
Vo63
Geschrieben
Ich finde das auch ätzend . Beides empfinde ich als unmoralisch .
x87David87x
Geschrieben

Aber kann ja schon im Profil angeben das man Finazelles intresse hat! Die Option sollte es meiner Meinung nach auch nicht geben.

x87David87x
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb glanzberl:

So lange es freiwillig gemacht wird is es ok pervers find ich die Drogen Stricher & co aber viel perverser sind die männer die diese "personen" nemmen & dann noch behandeln wie ein Stück treck! Was bei raus kommt hat man im fall Mosshammer gesehen

Das ist ein anderes Thema! 

Mann sollte auch wenn beide damit einverstanden sind Bedenken das mann sich in 90% der Fälle strafbar macht. 

 

schwanzmaedchen66
Geschrieben
wer sein Date nicht platzen lassen will, der bezahlt auch dafür. Ist doch für beide sehr hilfreich. Und im übrigen gibt es auch genug Internet Portale wie ZB. gesext.de oder Romeomust.com wo dies üblich ist. Frauen bieten sich doch auch an und da sagt niemand was dazu. Klar ist dies Prostitution aber doch modern und vielleicht auch Zeitgemäß. Wer steht heute noch am Straßenrand?
x87David87x
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb schwanzmaedchen66:

wer sein Date nicht platzen lassen will, der bezahlt auch dafür. Ist doch für beide sehr hilfreich. Und im übrigen gibt es auch genug Internet Portale wie ZB. gesext.de oder Romeomust.com wo dies üblich ist. Frauen bieten sich doch auch an und da sagt niemand was dazu. Klar ist dies Prostitution aber doch modern und vielleicht auch Zeitgemäß. Wer steht heute noch am Straßenrand?

Also wenn mir jemand ne Nachricht schreib! 

Hey hübscher würd dich gern mal ficken, zahle auch TG! 

Ist das alles andere als normal 

Wenn mann diesem Gewebe nach gehen möchte dann bitte aber nicht auf Dating Seiten und das Gewerbe doch ordnungsgemäß anmelden 

schwanzmaedchen66
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb x87David87x:

Also wenn mir jemand ne Nachricht schreib! 

Hey hübscher würd dich gern mal ficken, zahle auch TG! 

Ist das alles andere als normal 

Wenn mann diesem Gewebe nach gehen möchte dann bitte aber nicht auf Dating Seiten und das Gewerbe doch ordnungsgemäß anmelden 

Wenn mich hier einer so Niveaulos anschreiben würde....ein Fall für den Mülleimer. Aber irgendwo mußt du doch auch Kontakte knüpfen

 

 

Geschrieben
Ja das stimmt hatte ich auch schon einfach nur unnötig
Geschrieben
Ich finde es auch komisch das viele Leute schreiben wunder wie geil sie sind und alles mitmachen würden, und wenn man sie anschreibt heißt es: Ich würde gerne gegenseitig mit dir blasen und fic..., möchte aber etwas TG weil du älter bist als ich. Im Profil steht aber nichts von FI. Sollten mal daran denken das sie auch älter werden. Und da hoffe ich dann das die auch keinen mehr abbekommen.
diskretmuc
Geschrieben

Ich finde es in Ordnung, wenn jemand Taschengeld verlangt. Es muss halt nur vor dem Date abgesprochen sein.

Ushuaia369
Geschrieben

Das ist sicherlich ein sehr umstrittenes Thema. Man kann geteilter Meinung sein. Wenn TG tatsächlich TG ist, würde ich es noch nicht in die Kategorie Prostitution einordnen. Klarer ist die Lage bei solchen Angeboten: Du kommst zu mir, für 150/200 € lässt Du alle mt Dir machen, was ich will.

Letztlich muss jeder für sich entscheiden, ob er für Sex zahlt oder nicht. Für mich kommt es nicht in Frage. Gegenseitigen Spaß lässt man sich nicht bezahlen.

Was in diesem Zusammenhang die leidige "Altersdiskussion" schon wieder soll, verstehe ich nicht. Es hat doch nichts mit dem Alter zu tun, ob ich für Sex zahle. Das machen auch junge Männer, z.B. wenn sie sehr schüchtern sind und sich nicht trauen, jemanden anzusprechen oder wenn sie m.E. nicht ganz so attraktiv aussehen.

nick2017333
Geschrieben
Meine Sache ist es auch nicht. Ich würde allerdings Geld für eine professionelle Massage bezahlen. Ich kann aber nachvollziehen, das Männer gerne darauf eingehen. Da geht es auf jeden Fall "nur" um Sex. Für den TG-Geber eine abgeschlossener Akt. Kein Vorgeplänkel und eigentlich auch kein "Nachspiel".
glanzberl
Geschrieben
Am 4.3.2018 at 12:29, schrieb x87David87x:

Das ist ein anderes Thema! 

Mann sollte auch wenn beide damit einverstanden sind Bedenken das mann sich in 90% der Fälle strafbar macht. 

 

In wie weit das denn?  Einzelheiten  mit "Nachweis" bitte 

Ushuaia369
Geschrieben

Ich hab ja oben schon geschrieben, dass es für mich nicht in Frage kommt, aber ich würde mich hier nicht als Moralapostel aufspielen. Wer sich prostituiert, wird einen Grund dafür haben, wer Taschengeld verlangt, ist offensichtlich knapp bei Kasse. Wenn man das nicht unterstützen will, zahlt man eben nicht sondern sucht sich jemanden, der umsonst und wegen des Spasses mit einem in die Kiste steigt.

x87David87x
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb glanzberl:

In wie weit das denn?  Einzelheiten  mit "Nachweis" bitte 

Sex gegen Bezahlung ist sogesehen eine Dienstleistung und wenn diese Art von Gewerbe nicht angemeldet ist macht mann sich strafbar! 

 

x87David87x
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb x87David87x:

Sex gegen Bezahlung ist sogesehen eine Dienstleistung und wenn diese Art von Gewerbe nicht angemeldet ist macht mann sich strafbar! 

 

https://www.gesetze-im-internet.de/prostschg/BJNR237210016.html 

Da steht alles drin was man wissen sollte! 

Geschrieben

Ich finde es auch unmoralisch, 

Aber ich neheme manchmal TG wenn ich ein Sexdate in anderer Stadt habe oder wenn es weit weg ist. 

Ich nehme es nur für die Fahrtkosten. 

 

Ansonsten nehme ich nicht. 


×