Jump to content
Extrem-anal

Beim Urologen

Recommended Posts

Extrem-anal

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben (bearbeitet)

Letztes Jahr bin ich zum ersten mal zu einem Urologen gegangen weil ich eine Nieren OP hatte.Nachdem er meine Niere untersucht hatte fragte er mich ob ich schon mal ein Prostata Untersuchung machen lassen habe.Als ich verneinte meinte er,in meinem Alter müsse ich das regelmäßig machen lassen.

Ich willigte also ein es sofort machen zu lassen.Da ich mich regelmäßig Anal selbst verwöhne habe ich an nichts schlimmes gedacht.Es war Montag und am Wochenende habe ich wie immer meine Votze so richtig aufgedehnt und nicht gedacht das er das sofort merkt.

Er bereitete alles vor,nahm Gummihandschuhe etwas Gleitgel und schob mir seinen Zeigefinger in mein Loch.Er muss wohl sehr schnell gemerkt haben das da noch keine 12 Stunden vorher etwas Grosses drin gesteckt haben muss.Er grinste mich an und fragte ob es Schmerzt,was ich sofort verneinte.Er zog darauf hin seinen Zeigefinger raus um ihn dann sofort wieder reinzuschieben wobei ich leider leise aufstöhnte.Der Doktor sagte dann zu mir er müssedas mal vertiefen,er würde da etwas erfühlen.

Er stand auf holte noch mehr Gleitgel und schob mir dann gleich zwei Finger in meine Votze und fing an mich damit ganz leicht zu Ficken.Ich schloss die Augen und genoss diese Behandlung natürlich.Ich solle mich untenherum ganz entkleiden dann ginge es einfacher meinte er.Gesagt getan,so stand ich nur noch im T-shirt vor ihm.Ich musste mich dann auf ein Behandlungsstuhl legen um meine Beine höher zu legen.Er kam dann mit seinem rollhocker zwischen meine Beine und schob mir wiederrum zwei Finger in mein Loch.Langsam fing ich aber an Vorsaft zu Produzieren,aber das störte ihn nicht.Im Gegenteil,er nahm seine freie Hand und fing die Tropfen mit seinem Zeigefinger auf um ihn dann genüslich abzulecken.

Mitlerweile steckten schon 4 Finger in mir und er Fickte mich damit unbarmherzlich.Unter zunahme von noch mehr Gleitgel schob er mir dann endgültig seine ganze Hand in meine schöne Blanke Votze ,wie er sagte.Er hätte selten eine so schöne rasierte Männervotze vor sich gehabt.Nun Fistete er mich nach allen regeln der Kunst.Er schob seine hand schön tief in mich um sie dann komplett wieder rauszuziehen.Diesmal drang er mit seiner Hand wieder ein,aber zur Faust geballt.Danach wechselte er die Geschwindigkeit,rechts rein,rechts raus und sofort links rein und wieder raus.Er Punschte mich in einer Höllengeschwindigkeit das mir Schwindelig wurde.Er meinte noch ich müsse unbedingt leiser sein,aber es ging nicht,damit uns sein Kollege nicht hört.Leider waren wir nicht leise genug denn sein Kollege stand auf einmal in der Tür und grinste uns an.Haste wieder einen gefunden den du Fisten kannst,meinte er zu seinem Kollegen.Nun hatte ich zwei  Ärzte,die sehr schlank und sportlich sind,neben mir stehen.Mein Doc sagte ihm das man mich auch hervorragend Fisten könne ,was er ihm sofort bewies.Ohne Umschweife schob er mir seine Faust in mein Loch und ich jaulte auf.Mitlerweile liefen lange fäden vorsaft aus meinen Schwanz.

Kurze zeit später Fisteten mich zwei Ärzte in meine Votze und ich spritzte endlich im hohen Bogen ab, sie waren so zufrieden,das ich jetzt immer den letzten Montags Termin bekomme.Was ich dann zu hören bekam verschlug mir den Atem,sie wollen ,ich jetzt regelmäßig Untersuchen und ich solle auf keinen Fall aufhören am Wochenende meine Votze aufzudehnen. Ich bin fast jeden Monat da um mich Fisten und mitlerweile Ficken zu lassen,aber das ist eine andere Geschichte.

Natürlich ist der Zeitablauf etwas kürzer als es in wirklichkeit war,aber es ist genauso passiert.Den Urologen gibt es in Bielefeld wirklich und er wurde mir von einem Patienten empfohlen.Es ging auch noch weiter und wurde noch viel extremer,also mal abwarten.

bearbeitet von Extrem-anal
Tulpe69
Geschrieben
Schöne Geschichte , hat mir sehr gefallen , freue mich auf eine Fortsetzung .
nick2017333
Geschrieben

Spannende Geschichte. Ist das dann Fisten auf Rezept?


×