Jump to content
lustluemmel01

Sexverbot in Umkleide?

Recommended Posts

lustluemmel01
Geschrieben

Dieser Tage las ich von einem Gerichtsverfahren gegen ein Paar, welches in einer Umkleidekabine der Bäderwelt Sinsheim Sex gehabt haben soll. Es wurde auch nicht mitgeteilt, ob Heteros oder schwules Paar. Und schließlich gab es wohl einen Vergleich, verbunden mit längerem Hausverbot. Wer googelt, wird viele Berichte darüber finden.

Nun meine Fragen: Wie seht ihr das? Hattet ihr schon mal Sex in einer Umkleidekabine? Ich meine nicht in einer Gaysauna, sondern einem normalen Bad oder einer Sauna.

Persönlich könnte ich mir das gut vorstellen, habe es aber noch nicht probiert. Eine Gaysauna erscheint mir einfach "sicherer".

nick2017333
Geschrieben
Die Erfahrung habe ich selber noch nicht gemacht und weiß auch nicht, ob ich es versuchen würde. Vermute aber auch das die Wahrscheinlichkeit der Umsetzungsmöglichkeit sehr gegen Null geht. Da müßtest Du schon ein einschlägig bekanntes Bad bzw. eine Sauna besuchen. In der Vorstellung sicher erregend, aber wenn ich an den normalen Publikumsverkehr ringsrum denke.... Da müßte schon die Gefahr der Entdeckung ein Teil der Erregungsfantasie sein.
glanzberl
Geschrieben
Egal op heten gay lesben ... es is ja generel verboten sex in der Öffentlichkeit zu haben Wer erwicht wird muss heit zahlen! War dieses paar woll zu laut oder zu öffentlich wer weiss!
u2phie
Geschrieben
Da Sex in der Öffentlichkeit ein Delikt der "Erregung öffentlichen Ärgernisses ist", gerade deswegen hat es den gewissen Reiz und wird häufiger praktiziert als man denkt. Auch ich habe schon div. geile Spiele in einer Dampfsauna genossen und auch im Außenbereich hinter einer Aufgusssauna.
roli4
Geschrieben
Hatte ich schon mal in einem Freibad war geil sehe das nicht so eng mit Verbot
Boyseeker43
Geschrieben

Solange keine kleinen Kinder in der Nähe sind, wäre es doch nicht so schlimm.

lustluemmel01
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Boyseeker43:

Solange keine kleinen Kinder in der Nähe sind, wäre es doch nicht so schlimm.

Ich könnte es mir abends im Solariumbereich oder zum FKK-Abend in der Umkleide vorstellen, wenn man sich mit jemandem dort trifft. Dann sind auch keine Kinder zu erwarten. Habe es selber aber noch nicht ausprobieren können, weil abends immer die Freundin kommt. :crazy:

 

Boyseeker43
Geschrieben
Gerade eben, schrieb lustluemmel01:

Ich könnte es mir abends im Solariumbereich oder zum FKK-Abend in der Umkleide vorstellen, wenn man sich mit jemandem dort trifft. Dann sind auch keine Kinder zu erwarten. Habe es selber aber noch nicht ausprobieren können, weil abends immer die Freundin kommt. :crazy:

 

Das nennt man dann:" Dumm gelaufen" :)

Aqura
Geschrieben

Wenn es danach geht, hätten meinSchatz und ich schon in drei Läden Hausverbot. Wir hatten schon Sex in der Umkleidekabine und es war schon sehr aufregend. Ist eine tolle Mischung, Erregung und die Möglichkeit erwischt zu werden. 

Boyseeker43
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Aqura:

Wenn es danach geht, hätten meinSchatz und ich schon in drei Läden Hausverbot. Wir hatten schon Sex in der Umkleidekabine und es war schon sehr aufregend. Ist eine tolle Mischung, Erregung und die Möglichkeit erwischt zu werden. 

Ist halt eine Frage des: Wo macht man das? Je frequentierter der Bereich ist, desto größer die Gefahr, dass man erwischt wird.

Aqura
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Boyseeker43:

Ist halt eine Frage des: Wo macht man das? Je frequentierter der Bereich ist, desto größer die Gefahr, dass man erwischt wird.

Karstadt hatten wir Sex in der Umkleidekabine. Hab ihren süßen Po schön verwöhnt. Sind aber leise gewesen. Im Primark hat sie mir mal einen geblasen.

Neugieriger84
Geschrieben
Das liegt wahrscheinlich hauptsächlich daran, wenn einer oder beide dabei zu laut sind. Sonst bekommt das doch eigentl keiner mit

×