Jump to content
astronach

Öffentliches Forum

Recommended Posts

astronach
Geschrieben

Warum gibt es hier ein öffentliches Forum und warum ist der "Outingschutz" nicht Standardmässig aktiviert?
Unabhängig davon ob es einen öffentlichen Teil gibt sollte doch wohl immer der Schutz persönlicher Daten immer im Vordergrund stehen und das beziehe ich jetzt nicht nur auf Gays.de, sondern trifft generell alle Seite.

Was ich auch nicht verstehe, wieso gibt es einen öffentliches Forum hier bei Gays.de. Es macht meines Erachtens überhaupt keinen Sinn zumindest erschließt sich mir ein solcher nicht.

lg
Astronach


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist wie beim Gebrauchtwagenkauf @ astronach :-)

In einem öffentlichen Forum kann der Interessent vor der Registrierung herausfinden, ob ihn die Themen überhaupt interessieren :-)

Oder kaufst Du ein Auto ohne Probefahrt? :-P


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben

@ astronach:
warum?, wieso?, weshalb? das musst du schon mal unseren Gönnern überlassen, die uns diese tolle
Community kostenlos zur Verfügung stellen. Für den Schutz seiner persönlichen Daten ist letztendlich
jeder einzelne selbst verantwortlich. Wenn du dich nicht darüber informierst bevor du persönliche Daten von
dir preisgibst hast du auch nicht das Recht darüber zu meckern.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
astronach
Geschrieben

Hmm, das liest sich in den AGB´s hier aber irgendwie anders und erklärt eigentlich auch nicht warum eine so wichtige Funktion wie der "Outingschutz" nicht standardmässig aktiviert ist. Es gibt auch keinen wirklichen Hinweis darauf das es diese Funktion überhaupt gibt.

Genauso gibt es hier auf der "Allgemeinen Forumsseite" keinen Hinweis darauf das diese tatsächlich öffentlich einsehbar ist, auch ohne Registrierung und selbst dann nicht wenn man einen Thread erstellt wird etwas entsprechendes Angezeigt.

Ich mein, das sind doch wichtige Punkte, oder findet ihr nicht?

lg
Astronach


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo du graues männchen astronach
ist dir schon aufgefallen
dass es hier sehr verschiedene foren gibt?
da gibt es das "Vorschläge, Lob, Kritik"
da gibt es auch das Support-Forum
stöber da mal drin rum
benutze mal die suchfunktionen
erstaunlich wie viele fragen dir da beantwortet werden
also ich finds immer wieder spannend
ähm...nur wenn ich fragen zum handling dieser seiten habe natürlich

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielleicht, weil es Leute gibt, die gar nicht schwul / lesbisch sind und sich trotzdem dafür interessieren, wie Schwule so diskutieren, welche Themen da eine Rolle spielen, ohne dass sie sich erst irgendwie anmelden wollen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hoffentlich haben die aber humor @ivm, und nehmen hier nicht alles so ernst, was hier geschrieben wird.
@astronach finde auch das hier ein grosser hinweis fehlt: DIESES IST EIN ÖFFENTLICHES FORUM!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
dwtsandra1
Geschrieben

Ist man nicht eh schon Gläsern wenn man sich im Net tummelt, also da kommt es hier wohl auch nicht mehr drauf an wenn das Forum öffentlich ist. Ausserdem versuche ich eh vorher erstmal im Forum zu stöbern bevor ich mich Registriere ob es mir überhaupt zusagt und wenn es mir nicht passt lasse ich es halt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ dwtsandra1 und alle die es interresiert:
1: trennt doch bitte die diskussion um -datenschutz von -jugendschutz
2: öffentliches forum heißt: jeder kann lesen was hier gepostet wird, ob mitglied oder ohne (upps, ich meinte ob männlein oder fräulein, ob jugendlichen oder gar kind, so lange die finger bis auf die tastatur langen....)
3:es geht hier, meiner meinung nach, nicht um vorrangig persönliche intressen, sondern auch um eine darstellung wie die sogenannten ANDEREN (aufzählung erspar ich mir) von den betrachtern dieses forums wahrgenommen werden.
4: zensur sollte NICHT stattfinden, dafür wurde das internet geschaffen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da ja das Thema rund um "KWICK.me"-Shortlinks bereits wieder gelöscht wurde, und ich nicht unnötigerweise ein neues Thema rund um die Sicherheit im Netz aufmachen will, werde ich dieses hier nochmal aufleben lassen, zumal es hier bis jetzt ganz gesittet zugeht.
Wie ich meine Meinung bereits kund getan hatte, ist mit einer gewissen Vorsicht, die man an den Tag legt, die Datensammelei ganz gut unter Kontrolle zu halten. Ich sehe keine schwerwiegenden Gründe, das Internet samt seinen sozialen Netzwerken zu verteufeln. Absolute Diskretion erreicht man nur, wenn man wieder auf die gute, alte Erfindung des Briefes (in Papierform) zurück greift.
Wer diese Seite des Bundesministeriums für Verbraucherschutz und vor allem diese Tips und Hinweise befolgt, ist ziemlich sicher unterwegs in der weiten wirtuellen Welt
Fazit: Kein Grund für Panik mache. Oder sieht es jemanden völlig anders?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Ich habe den kwick.me-Thread auf Grund gewisser Beiträge bestimmter User darin löschen lassen,
So verfahre ich auch künftig mit den von mir erstellten Threads und Beiträgen.
Siehe auch Das "www" = rechtsfreier Raum?.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@AchimBS:
Ich finde nicht, dass es eine gute Idee ist, wenn einem gewisse Beiträge in seinem eigenen Thema nicht gefallen, gleich los zu flennen und Hoppla di Hopp einfach alles tillen zu lassen!
Wer seine Meinungen und Ansichten öfftenlich macht, auch wenn es "nur" in Form einer Teilöffentlichkeit im Rahmen dieser Foren ist, der sollte sich eigentlich im Klaren sein, dass er damit automatisch eine Angriffsfläche bietet. Man kann es unmöglich ALLEN und JEDEM recht machen.
Und für üble Anprangerungen und heftige Beleidigungen könntest Du, falls es nicht schon automatisch geschieht, die ADMINS bitten, den entsprechenden Beitrag zu löschen.
Am Besten, einfach mal locker bleiben und eine Diskussion laufen lassen. Wenn sie am Ende ist, dann wird es entweder geschlossen oder es verstaubt in den unendlichen Weiten von GAYS.DE.
Genauso wenig kann ich es gut heißen, dass Du es Dir wohl zur Angewohnheit werden lässt, Deine Startbeiträge in Deinen Themen zu löschen oder in gröbster Weise umschreibst. Hier wäre der Hinweis eines anderen Nutzers angebracht:
In solchen Fällen handelt es sich eindeutig um Fälschung und nicht nur Sinnverfälschung.
Im übrigen bin ich der Meinung, da das Thema mit "Öffentliches Forum" eröffnet wurde, sich eine Themaabweichung nur aufgrund des Startbeitrages erkennen lässt.
Nachtrag: Richtigerweise sollte ich schreiben: (Start-) Beiträge, da sich meine Ansicht auch auf Beiträge innerhalb eines Diskussionsverlauf bezieht

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


[....]
Was ich auch nicht verstehe, wieso gibt es einen öffentliches Forum hier bei Gays.de. Es macht meines Erachtens überhaupt keinen Sinn zumindest erschließt sich mir ein solcher nicht.

lg
Astronach




Korrektur:
Es ist alles absolut im Thema, wenn man sich obiges Zitat aus dem Eingangsbeitrag bis zum Ende durch liest. Habe es mir leider erst nach meiner obigen Antwort durchgelesen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben


...Was ich auch nicht verstehe, wieso gibt es einen öffentliches Forum hier bei Gays.de. Es macht meines Erachtens überhaupt keinen Sinn zumindest erschließt sich mir ein solcher nicht....




Zu diesem Satz im Eröffnungsbeitrag von @astronach möchte ich noch ein paar Gedanken loswerden ( auch wenn die vielleicht nicht jeder lesen will, hää hää ). Zuerst mal eine Gegenfrage: Was spricht dagegen auf einer Seite wie GAYS.DE ein öffentlich einsehbares Forum zu haben ?

Sollen wir Schwule uns etwa hermetisch gegen gegen die Aussenwelt abschotten ??
Das wäre ebenso blödsinnig wie kontraproduktiv im Sinne von immer noch bestehenden Vorurteilen und den Versuch diese abzubauen. Alles, was sich tarnt, versteckt und verschleiert schürt die Neugier derer, die uns gerne etwas anhängen und unterstellen würden. Mit dem öffentlichen Forum zeigen wir ( zumindest meisstens ) nach aussen hin dass wir Schwule "ganz normale Menschen" mit den gleichen Interessen und Ansichten sind wie alle anderen, und dass sich bei uns eben nicht nur alles um Hardcore dreht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@astronach na du spielst aber auch ein merkwürdiges spiel mit deinen fragen
du nutzt mit diesem thread dieses forum völlig sinngemäß! also hat sich der sinn eines forums dir doch erschlossen?
oder gehts dir da hauptsächlich um öffentlich bzw nicht öffentlich?
wo ich hier ja meine schwierigkeiten habe ist, wenns threads eröffnet werden die fragen aufwerfen, vor allem an den themeneröffner und dieser sich dann aber kaum oder gar nicht mehr äussert
mein gedanke ist dann immer, warum fragt er, wenn er gar keine antwort will bzw diese ja schon festgelegt wurde von ihm"?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie vielleicht einige sicher glauben könnten, wäre ich in ,einer Funktion als Dr. jur. hier unterwegs. In der Hoffnung, die zuständigen Behörden legen hiermit bald wieder los! ? ! Nur löst das, das Problem leider nicht endgültig. Ab und zu ist es nötig, einen faulen Apfel von innen auszuhöhlen...
Als ich in obiger Funktion hier durchgestöbert bin, sind mir allerlei Dinge aufgefallen, die ich leider Gottes durch eine Art Selbstversuch einige Male getestet habe. Von diesen wichtigen Dingen ganz zu schweigen.
Und ich habe leider dadurch auch nicht immer jede einzelne Regel einhalten können. Niemand ist halt perfekt...
I. d. S. Euer Dad4Sons, alias Mario

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Um an den Startbeitrag anzuknüpfen: Habe mich auch schon immer gefragt, warum es "Allgemeines Forum" heißt, aber unter dem Sammellink "Gay-Forum" zu finden ist... Kann mich denn da mal einer erleuchten? ? ?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HaJo
Geschrieben

@Das4Sons:
Huiiiiiii, jetzt gehst du aber ab, woooooowww,
Ich frage mich gerade welcher Idiot ausgerechnet DIR die Sache mit den Hyperlinks erklärt hat.Sicher hat er nicht voraussehen können dass du mit diesem Wissen Schindluder treibst und die Link-Funktion derart missbrauchst. Wörter wie "Dingen" mit einem Wiki-Artikel über Zensur, oder "jede" mit der Homepage des "Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz" zu verlinken, ohne jeden erkennbaren Zusammenhang mit dem eigentlichen Thema und dem Anliegen des Threaderstellers, erscheint mir mit Verlaub doch etwas irre. Zudem wetterst du an anderer Stelle über den übermässigen Gebrauch von Links:




Und vielleicht wäre es ja sogar möglich, die Masse an Link-Einstellungen bei GAYS.DE auf ein verträgliches Maß zu reduzieren...? (Man gewinnt oftmals den Eindruck, Ihr würdet von den jeweiligen Seitenbetreibern gesponsert



Hast du etwa heimlich mit WIKIPEDIA einen Vertrag abgeschlossen?

Mein lieber Mario, hier noch ein gut gemeinter, privater Rat, den ich dir auch gerne per PN gegeben hätte, was aber unmöglich ist da du ja von mir keine PN's mehr empfangen möchtest: Wenn du jeden User, der einen Beitrag schreibt welcher dir nicht in den Kram passt oder dich öffentlich kritisiert auf deine IGNO-Liste setzt, dann werden wohl bald nicht mehr viele übrig bleiben mit denen du dich per PN austauschen kannst. Vielleicht genügt es dir ja auch dein Mitteilungsbedürfnis im Forum auszuleben. Auf jeden Fall, du hast ihn dir redlich verdient, den "Dozenten-Avatar"
Abschliessend möchte ich noch einen abgedroschenen Spruch zitieren, der auch mir schon des öfteren um die Ohren gehauen wurde:
"Wer austeilt, der sollte auch einstecken können"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Libra
Geschrieben


Fazit: Kein Grund für Panik mache. Oder sieht es jemanden völlig anders?




@ Dad4Sons, was immer für ein Spielchen Du hier treibst - genau in diese Richtung geht es.
Da bin ich doch auch über Deine Art Selbstversuch gestolpert und frage mich ernsthaft, ob da nicht tiefgründige Probleme bei Dir vorhanden sind? Sei froh, dass Dir der "Fritzi-Avatar" noch nicht verliehen wurde...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Libra
Geschrieben

Meine Bedenken zu seinem Gemütszustand sind auch noch begründet darin, dass er DDoS-Attacken befürwortet und glaubt, die würden behördlich reguliert. ??? Damit nicht genug, die Farce setzt er hier auch noch fort: •:P•

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Topi
Geschrieben

und was hat das alles mit der Eingangsfrage zu tun?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
pandabaer1982
Geschrieben

Also ich finde Foren auf Gay-Seiten ideal! Denn man kann sich über viele Dinge so am besten informieren und auch über persönliche Probleme (Coming Out, Liebeskummer ...) so am besten unterhalten! :-)

Es hilft auch vielen "neuen schwulen, bi´s) um mit ihren neuen Gefühlen besser klarzukommen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×