Jump to content
fellatio

Geistesgrößen und Andere

Empfohlener Beitrag

fellatio
Geschrieben

Sein oder nicht sein--das ist hier die Frage--oder andersrum , ist Roland Emmerichs neuer Film " Anonymus "
über Shakespeare,ein Sittengemälde auf hohem Niveau,dessen Zutaten der Rezeptur eines Intrigenspieles folgen ?
Darf der Blockbusterregisseur eine Literaturverfilmung machen und sich in eine der vielen historischen Verschwörungen
einhaken--ein Sittengemälde fabrizieren--mit der Behauptung, Shakespeare hatte einen Gostwriter ,konnte zwar Lesen,aber nicht schreiben.....King Lear oder Henry V sind nicht von ihm ? Die Engländer werden Emmerich steinigen.
Durch die Medien, wird verbreitet,das Gemälde " Der Sturz des Ikarus " von Pieter Breugel dem Älteren in Brüssel
stamme nicht vom Maler selbst.,,,,,,,
Ist es Neid auf die Leistungen der Vorfahren ? Weil die Lebenden selbst in Literatur,Malerei und Bauklunst nichts gleichwertiges aufzuweisen haben ? Sie kassieren gern die Eintrittgelder von den Bewunderen historischer Bauten.
zum Beispiel die des Bayernköngs Ludwig----wollen aber sein können negieren mit der Ausage,er wäre Schwul gewesen---war er deshalb ein so brillanter Baumeister ?--Nun wird auch festgestellt,John F.Kennedys Spruch :
" fragt nicht,was euer Land für Euch tun kann, sondern.......stamme nicht von ihm. sondern war bei seiner berühmten Rede schon 30 Jahre alt.Man kann die Liste fortsetzen mit Versuchen,Geistesgrößen ihren Verdienst zu
schmälern.Ich hab in Kathedralen und Schlössern bewundernd gestanden,In Potsdam Sanssouci besichtigt,und lese jetzt die im " Stern " laufende Serie 300 Jahre Preußen,in der der "Alte Fritz " seines Ruhmes beraubt wird.
Warum ist uns unsere Kultur,geschaffen von unseren Vorfahren, so wenig für uns von Bedeutung ???



×