Jump to content

Schrulliges "Pornokino"

Recommended Posts

Geschrieben

Heute war ich in einem echt abgefahrenen "Pornokino". Dieses befindet sich im hinteren Teil eines klitzekleinen Sexshops. Eine ältere Dame, wohl die Inhaberin, nimmt einen im Laden in Empfang, zeigt einem ein paar Videos zur Auswahl. Nach Zahlung von 5 Euro für 30 Minuten Videovorführung führt sie einen in den hinteren Teil des Ladens bis unmittelbar vor die privaten Räume.
Dort sind zwei "Kammern" abgeteilt, davor jeweils ein Vorhang, der so weit durchsichtig ist, dass man das Geschehen dahinter zumindest schemenhaft erkennen kann.
Die Dame schaltet dann einen alten Röhrenfernseher an und man(n) kann den Film in einem alten Schreibtischstuhl "genießen".
Ich habe versucht, mir vorzustellen, was wohl passiert, wenn zwei Kerle da sind und sich ähnlich miteinander vergnügen, wie es sonst in Pornokinos häufig der Fall ist.
Würd mich mal interessieren, ob jemand schon Ähnliches gesehen hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Zeus1968
Geschrieben

An dieser Stelle möchte ich gleich einmal darauf hinweisen, dass wir uns hier ein einem öffentlichen und für jedermann frei zugänglichem Forum befinden. Daher den Gedankenaustausch jugendfrei führen.

MueMue


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sind die etwas älteren Herren schon soweit abgesackt das sie solches aufsuchn müssen? wäre besser daheim vor dem Spiegel und billiger gell,aber naja wer es braucht und net anders kennt eigentlich schade das Menschen soweit gehen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerErlkönig
Geschrieben


Sind die etwas älteren Herren schon soweit abgesackt das sie solches aufsuchn müssen? wäre besser daheim vor dem Spiegel und billiger gell,aber naja wer es braucht und net anders kennt eigentlich schade das Menschen soweit gehen.



Nun ja, Deine Auffassung, dass sich dort offenbar nur "ältere Herren" tummeln, ist in keiner Weise zutreffend. Auch wenn ich nicht auf eigene Erfahrungen zurückgreifen kann, so muss ich Dir sagen, dass ich von Freunden erfuhr, dass sich dort sehr gemischtes Publikum aufhält. In erster Linie junge Leute, viele davon natürlich mit finanziellen Absichten, aber nicht alle, die dort auf älteres Publikum treffen. Ganz davon abgesehen, dass Du ebenfalls in 20 bis 30 Jahren zu diesem Personenkreis gehörst. Und wer weiß denn schon jetzt, ob Du nicht vielleicht in solchen Kinos auf der Suche nach Abenteuern bist?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
EFspargel
Geschrieben

Ich bin nicht alt und gehe regelmäßig in ein Pornokino und habe dort meinen Spaß.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mue Muc,nein dieses kann ich jetzt schon sagen wenn ich älter bin werde ich solches nicht aufsuchen,dafür wäre mir meine Zeit zuverschwenden zukostpsielig habe anderes zutun "Arbeiten" um den Familienbetrieb zuerhalten,und zuhause kann man sich ja auch etwas ansehen gell.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

In meiner Jugend hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass ich eines schönen Tages sowohl aus biologischen, als auch medizinischen Gründen immer stärkere Stimulanzien brauchen würde, um so etwas wie sexuelle Ausgeglichenheit zu erreichen. Leider ist da auch kein zuhause, das mich dabei unterstützen könnte, da meine Partnerin ebenfalls chronisch krank ist. Da bleibt keine große Wahl mehr.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
checker
Geschrieben

***

erstmal muss du mit dir selbst im reinen sein und wissen was du überhaupt willst. für das biologische
kann man einiges tun und sein eine besserung herbeiführen. du scheinst mit einer lebenslüge zu leben
und deine kranke partnerin wird mit deiner geschichte auch nicht gesünder werden. du hast immer eine
wahl, dich neu und nach deinen vorstellungen zu verändern. informiere dich und suche dir dann vertrauens -
volle ärzte, die dich über einen langen zeitraum begleiten können.

deine kinobesuche halte ich für völlig zwecklos und rausgeworfenes geld. du fühlst dich da auch nicht wohl.

*edit by mod: Durch obige Löschung hinfällig geworden.*

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo checker,
***

Zu Deinen übrigen Ausführungen nur so viel:
Was sich selbst für mich tun und erreichen kann, weiß ich sehr wohl. Das ändert allerdings nichts daran, dass ich inzwischen 55 Jahre alt bin und einen Betablocker nehmen muss.
Im Übrigen habe ich die Phase der Lebenslüge lange hinter mir.

Mehr will ich zu Deinen Ausführungen nun wirklich nicht mehr sagen - außer eines noch: Damit liegst Du ziemlich daneben.

*edit by mod: Durch obige Löschung hinfällig geworden.*

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

morgen,muss doch echt nochmals auf dieses was hier anliegt mich äussern,"flumorf" du schreibst nimmst beta blocker also hast es mit dem Herzen gell-ohje du ärme Seel aber du bist net de einzige der damit herumlaufen tut,nur andere jammern net gell.Habe mit 9jahren meine erte Herz Op hinter mir dann mit 11jahren habe bypässe und stents in mir nehme auch pillen aber jammer net mache meine Ausbildung in Land u. Forstwirtschaft,Kopf hoch lass dich net hängen und suche immer nach ausreden damit du nen grund finden kannst zum klagen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mich erstaunt immer wieder auf's Neue, wie schnell in Foren weit abseits des ursprünglichen Themas diskutiert wird. Ursprünglich wollte ich lediglich wissen, ob jemand schon mal ein ähnliches "Familienkino" entdeckt hat, oder ob dieses Etablissement, das ich beschrieben hatte, einmalig ist.
Im Übrigen lag mir nichts ferner, als über meine persönliche Situation und Gesundheit zu lamentieren. Ich habe damit umgehen gelernt und dazu brauche ich weiß Gott keine Foren.
Ich persönlich gehe gerne in Pornokinos und dazu stehe ich auch. SIcherlich nicht jeden Tag, das ist tatsächlich auch eine Geldfrage. Und es muss auch nicht immer Pornokino sein, sondern durchaus auch mal eine Sauna oder anderes.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Na dann viel spass in der Sauna gell "flumorf" net übertreiben wegen der Herzpillen könnt tödlich enden wäre furchtbar,Sauna ja aber net lange und keine anstrengungen dabei machn.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×