Jump to content
chrissy1234567890

Homoseualität vs. Bibel

Recommended Posts

chrissy1234567890
Geschrieben (bearbeitet)

1.jpg



Dieses Bild musste ich einfach mal hier posten. Ich muß dem jungen Mann vollkommen recht geben

bearbeitet von chrissy1234567890

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

ich bin ja nun kein gläubiger christ---aber ist es richtig das angehende priester bei der weihe mit gott vermählt werden...und bekanntlich ist gott männlich oder?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
chrissy1234567890
Geschrieben

das ist mal eine sehr gute Frage


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist eine gute und berechtigt frage

Ich meine von ja das gott ein Mann ist


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
chrissy1234567890
Geschrieben

Wie man sieht, widerspricht sich die Bibel und die Kirche also eh immer


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

na wenn der da oben schwul sein sollte ,müßte er die kriese bekommen-----sind ja ein paar schnucklige jungs bei...und er kommt nicht ran mit den er verkuppelt wurde


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
chrissy1234567890
Geschrieben

das Wort zum Sonntag, grins


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

woran wohl der priester sonntags wohl denkt wenn er am glockenstrang zieht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

eigentlich sind die schwulen die besseren christen----wir spielen nicht nur sonntags am glockenstrang


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verstehe ohnehin nicht,warum man sich in einer aufgeklärten Zeit von einem Märchenbuch Auflagen für´s Leben geben lassen soll. Die Kostümbarden vom Vatikan maßen sich da ernsthaft was an. Und vertuschen eigene Verbrechen in den heimischen Gemäuern,während sie Leute,die sie noch nicht mal kennen,aufgrund ihrer Natur verunglimpfen.

Alles wegen Deutungen aus einem Mythos. Das alldeutbare Sammelwerk gehört zwischen die nordischen Sagas und das Gilgamesch-Epos neben Edda,die Vehden & den Quran!


bearbeitet von Kiel_oben

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bei der Hetero-Ehe geht das Kinderzeugen nicht ohne den 'Heiligen Geist',eine Trinitätsform des Gottes. Die Gläubigen machen es also praktisch im "Flotten Dreier"!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

märchenbuch ist gut....zu den kostümbardeb im vatikan sage ich immer rotkäpchenbande---weil sie oft ein rotes käppchen tragen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

*Grins* wie passend. Das sind Kardinäle, und der pöhse Wolf ist der Ober-Hoschi (Franziskus)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
fellatio
Geschrieben

Ich bin Atheist--Ungläubig--kritisch,schwul--und das ist auch gut so.--deshalb interessiert mich nicht was in der Bibel - Koran--und sonstigen Religionen über Homosexualität gesagt wird und geschrieben steht--.die grundsätzliche Schöpfungsidee Gottes,wie er sie sich vorgestellt hat.Zwischengeschlechtliche Partnerschaft nur zwischen Mann und Frau.
$$3,Mose 18,22 Kein Mann darf mit einem anderen Mann geschlechtlich verkehren,denn das verabscheue ich--es ist nicht mein,sodern Gottes Bier.
Ich glaue nicht an den alten Mann mit langem,weißen Bart im Himmel,auch nicht an ein anderes,höheres Wesen im All,nicht an Wiedergeburt,Karma und Moksha im Hinduismus--ich weiß,dass ich Teil dr Natur bin und auch in sie zurückehre--In das große,schweigende Dunkel--ins Nichts.Ich hab nur dieses Leben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Im Islam ist es völlig normal, dass sich heranwachsende Knaben sich einen runterholen.

Auch normal ist, dass sich unverheiratete Töchter von Mama einmal wöchentlich das Fellchen geschoren bekommen und es Mädchen verboten ist, an sich herumzuspielen!


In einer meiner Kuren berichtete mir ein Zimmernachbar, dass er beim verlegen von Heizungsrohren in einem Bayerischen Kloster in einer Hohlwand jede Menge Skelette von Säuglichen gefunden hat!

Die Kripo stellte später fest, dass das jüngste vor keinen 20 Jahre dort entsorgt wurde!

Das zum Thema besserwisserische Moral.

Abtreibung_titanic_1997.jpg

bearbeitet von Technigger

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Liebe Freunde,

ich weiß, daß sich viele hier grundsätzlich mit Glaube und Kirche schwer tun und nichts am Hut haben (wollen) - aber schwierig finde ich es, wenn man sich hier in einer platt-primitiven Art über Dinge lustig macht, von denen man keine Ahnung hat (weil man sie auch nie haben wollte) bzw. Halbwahrheiten zum Anlass nimmt, mit dem Finger auf andere zu zeigen (nach dem Motto "Hab ichs doch immer schon gewusst") um damit von seinen eigenen Fehlern abzulenken. Schade.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

hört man da ein leicht bayrisch -katholisches hintergrund rauschen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Welche "eigene Fehler" meinst Du und welche "Halbwahrheiten"?

Ich bin kein Moralapostel oder Perner.

Ich sehe nur, was tatsächlich abläuft...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
tanne
Geschrieben

denke das das die kritik auch dahin gehend geht,das die kirche in gesellschaftlichen dinge sich einmischt statt sich um ihre gläubigen zu kümmern----glauben sollte privat sache sein und nicht gesellschaftlich relevant---von mir aus kann jeder glauben was er möcht,meinetwegen auch am heiligen bretterstapel im garten


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
chrissy1234567890
Geschrieben

welche Halbwahrheiten meinst du denn? daß die Kirche etwa homosexuelle verachtet? Oder welche meinst du? Und welche Fehler unsererseit meinst du? daß wir schwul sind? Ist das etwa ein Fehler?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich meinte mit "Fehler" nicht, daß wir schwul sind, sondern daß wir alle - ganz egal, wer oder wie wir sind - nicht fehlerfrei sind. Es ist immer leicht, die Fehler der anderen breitzutreten, als nur einmal die eigenen zuzugeben (dazu gäbs jetzt auch ne Bibelstelle - die mit dem Balken und dem Splitter im Auge, aber das würde jetzt zu weit führen...).
Und "Halbwahrheiten" - glaubt Ihr wirklich immer alles ungeprüft, was Ihr lest - nur, weil es vielleicht gerade Eurer Meinung entspricht??


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×