Jump to content
fellatio

Modern Talking hat Geburtstag

Empfohlener Beitrag

fellatio
Geschrieben

Ein Bild von Modern Talking zu Beginn ihrer Karriere.Ein hinreißendes Bild von Thomas Anders.Zauberhaft,braun gebrannt mit langen,schwarzen Haaren.Zum Verlieben.Daneben Dieter Bohlen--ansehbar--ich kann ihn aber trotzdem nicht leiden.RTL-Mittwoch,3.Dezember-20:15 Die ganze Wahrheit heißt die Sendung .Natürlich werden in dieser Dokumentation auch Dieter Bohlens Affären abgefrühstückt,und natürlich läßt sich der König der Kalauer diese Chance nicht entgehen ." Ich bin oft in meinem Leben auf dunkelhaarige Frauen reingefallen.Manche sagen ja sogar,die erste dunkelhaarige Frau auf die ich reingefallen bin,ist Thomas." Bei aller Bohlen'schen Selbstgerechtigkeit: Der frühe Thomas Anders bleibt nun mal die bekannteste Travestie-Künstlerin,die gar keine sein wollte.Ein traumhafter Typ.Das erfreuliche an der zweistündigen Doku ist das lange Verweilen auf der ersten Karriere von Deutschlands erfolgsreichsten Pop-Zicken.Visuell ist das eine herrliche Zumutung,denn Thomas Anders Lippglos und Dieter Bohlens Ballonseide -Trainingsanzüge setzen den ohnehin schon trashigen 80ern die Krone auf. Thomas Anders erhielt mit:
" höhensonnen gegerbte Sangesschwuchtel " den bösesten Beinamen,den die Presse hierzulande je vergeben hatte.Die meistgehaßte deutsche Band konnte Modern Talking aber nur werden,weil sie die mit Abstand erfolgreichste war.Der FC Bayern der deutschen Popmusik. 120 Millionen verkaufte CDs.Die Beiden haben bis heute mehr Tonträger verkauft als George Michael oder Mettalica.Ihre Singles erreichten fünfmal hinterein-
nander die Nummer eins der Charts --Die Titel" You're My Heart,You're My Soul" -You Can Win If You Want --Cheri Cheri Lady --Brotherr Louie--Atlantic is Calling ( S.O.S. for Love) Die Leute mochten dieses ganze ",Total-schwul-auf-auf-der-Bühne-stehen" sagt Dieter Bohlen.Ausgerechnet in der homophoben Sowjetunion machten Anders und Bohlen eine unglaublichere Auslands-Karriere Die Dokumentation zeigt,dass die UDSSR Moderrn Talking wie Staatsgäste empfing (Hendrik Steinkuhl von der NOZ hat schon reingeschaut)


Topi
Geschrieben

....und jeder hat sich darüber aufgeregt und sich lustig gemacht ..... konnte aber letztendlich alle Texte auswendig mitdudeln. Die verkauften "Platten" sprechen für sich ....

Was ich mich aber frage....

Was ist hier Dein Diskussionsansatz fellatio? Außer den Zeitungsartikel zu kopieren? Ich meine, auch wenn das "News" heißt hier, wäre es interessant zu wissen, warum Du gerade diesen Artikel eingestellt hast.

LG Topi


fellatio
Geschrieben

Topi--du hast es in deinem ersten Beitragssatz gesagt--mich interessierten auch Meinungen über die Diskrepanz--größte Band aller Zeiten mit riesiger Plattenauflage und das miese Image.Hinzu kommt,das persönliche Verhältnis zwischen Beiden---nicht spür--aber fühlbar .Zeitweilig wie Verliebte,und später wie ein altes Ehepaar. Das Top-Aussehen von Thomas Anders--er war 17 und Dieter Bohlen 10 Jahre älter----auf dieser Site ist man versucht,Schlüsse daraus zu ziehen.Die Aussage von Bohlen,er sei immer auf dunkelhaarige Frauen reingefallen,Thomas war die erste--Pop-Zicken und Sangesschwuchtel - Deutschlands bekanntester Travestie-Künstlerin,die keine sein wollte.und Bohlens Aussage,total-schwul-auf-der-Bühne-stehen.Die Doku heißt " Die ganze Wahrheit" war sie es ? Ich finde.das ist Anlaß zum Diskutieren--Deshalb versteh ich deine negative,geringschätzige Frage nicht. ....


Libra
Geschrieben

Negativ und geringschätzig ist nur eine Auslegung von Dir. So war das bestimmt nicht gemeint.


Geschrieben

Um ehrlich zu sein, muss ich zugeben dass ich wirklich einige Lieder von Modern Talking ganz am Anfang sehr gemocht habe. Die waren irgendwie ideal um sich damit beim Autofahren berieseln zu lassen! Wenn man an das damalige Aussehen der beiden Barden denkt, kann man sich wirklich darüber streiten ob es in den Achtzigern nicht Bands mit einem ähnlichen oder gar schlimmeren gab. Ich denke da ganz besonders an einige Vertreter des Glam-Rocks...



×