Jump to content

Badehosen


SilverAger

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

.....

bearbeitet von SilverAger
Geschrieben

Da gibt's auch richtig lockere Teile, die man über dem Neo trägt, damit beim Überlandschubbern auf dem Kiesstrand, wenn der Kite durchgeht, nicht der Allerwerteste auf geht:

mysstarstyleboardshortmoonlessnight.jpg

  • 3 Jahre später...
  • 2 Wochen später...
  • 1 Monat später...
Geschrieben

Finde ich sehr erotisch, wenn sie aus feinem elastischen Material bestehen und sich deutlich abzeichnet, was Mann darin "versteckt".

Geschrieben (bearbeitet)

Die dargestellte Hose find ich schön, die sieht einfach gut aus. Schönes Design, Schnitt, Farbwahl ... aber die gibts wohl nicht mehr, hab sogar mit dem Bild gesucht aber "ähnliche Bilder" reichen an die Hose hier, nich ran. Besonders mit dem Bändsel vorn, zur Schleife, so was find ich chick.

 

Bei der Gelegenheit (da muß ich ja nich großartig ´n Thema aufmachen):

Wie heißen eigentlich diese Trainingshosen, die seitlich nur mit Druckknöpfen zusammen gehalten werden? (Die man jemandem geschickt zugegriffen, direkt wegreißen kann ohne sie kaputt zu machen? Die warn mal vor glaub 15 Jahren modern) Die Dinger find ich ja heiß. ^^

bearbeitet von Inaktives Mitglied
  • 2 Wochen später...
Geschrieben (bearbeitet)

Wo sie unerlässlich ist, bevorzuge ich luftige Shorts (möglicht ohne irgendetwas darunter)  - nicht eng, nicht elastisch, nicht abformend.. Es hat zwar auch einen besonderen Reiz, wenn der Pimmel von der Badehose in Stellung gehalten wird - aber vor allem seit ich fast nur nach nackt bade, habe ich den Sinn für Minimalbekleidung verloren. Da soll die Hose als einziges Kleidungsstück sittlich bedecken. So ist die abgebildete Hose ganz nach meinem Geschmack - z.B. für den Weg zum Badesee oder auf Wanderungen griffbereit in einer Umhängetasche, um sie ggf. überzuziehen. 

bearbeitet von Inaktives Mitglied
  • 1 Jahr später...
Geschrieben
Am 1.12.2019 at 01:15, schrieb Sweety-74:

Wie heißen eigentlich diese Trainingshosen, die seitlich nur mit Druckknöpfen zusammen gehalten werden? (Die man jemandem geschickt zugegriffen, direkt wegreißen kann ohne sie kaputt zu machen? Die warn mal vor glaub 15 Jahren modern) Die Dinger find ich ja heiß. ^^

Wie der Name ist , weiß ich nicht -  Habe eine im vorigen Jahr aus nem Restposten gekauft .Waren sowas von geil beim Tragen(natürlich auf nackter Haut )- nur-- die Drucknöpfe hielten nicht lange! So ist sie leider im Müll gelandet .

Geschrieben
Am 17.4.2016 at 07:46, schrieb SilverAger:

.....

da ist alles transparent ....

  • 2 Monate später...
bausportswearandy
Geschrieben

Sie gefallen mir am besten trnhosenaehnlich, wenn sie nicht den Schwanz besonders betonen. Als Junge habe ich zu Hause in einer solchen Hose oft trainiert, an der Klimmzugstange oder vor einem grossen Spiegel mit Hanteln und Expander. Geil war auch, Jungs im Gleisbau in den knappen Hosen schuften zu sehen, mit nackte klatschnass geschwitztem Oberkörper und starken Muskeln. 

  • 6 Monate später...
Geschrieben

mit den älteren Badehosen hatte man nicht so viele gebleichte Stellen wie mit den heutigen langhosen.

Die Frauen können sich den Bikini anziehen und haben dann einen schön gebräunten Arsch.

×
×
  • Neu erstellen...