Jump to content

Unerwünschte Reklame von "leichten Mädchen"


leach1m

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Manchmal guckt man sich ja pornografische Fotos von Gay-Seiten im Internet an. Wieso eigentlich bekommt man daraufhin auf Facebook laufend Angebote von Frauen? Checken die nicht, dass sie Ihre Spyware bei der falschen Klientel einsetzen? Es ist wirklich lästig. 

Hat jemand eine Idee, wie das zu verhindern ist?

Geschrieben
Lösche alle cookies in deinem Browser,mit ccleaner oder ähnliche Tools. Installiere dir die Browsererweiterung Facebook Container. Damit sollte dein Problem behoben sein.
Geschrieben
Dat is der schöne nachteil am netzt "googel & co" daten sammeln! Verhindern kannst das nich!
Geschrieben

- - - aber es ist lästig. Warum checken die das nicht? Denken die, wir könnten "umgedreht" werden? Was für ein Schwachsinn. Wenn ünerhaupt, hätte ich lieber Angebote von Escorts...  (A)

Geschrieben
Vllt bekommen ja frauen, die sich les pornos anschauen, werbung für callboys angezeigt
Geschrieben
öffne einfach in Browser "InPrivate" dann umgehst Du auch. Dein Verlauf wird nicht gespeichert und Du hast Deine Ruhe davor.
  • 5 Monate später...
Geschrieben

Sirbaer, das stimmt leider nicht - siehe firefox: was ist ein privates Fenster !!!

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Tor Browser und keine privaten Seiten wie FB, Mail gleichzeitig im Tor öffnen.

  • 2 Monate später...
Geschrieben
Am 25.3.2019 at 14:16, schrieb glanzberl:

Dat is der schöne nachteil am netzt "googel & co" daten sammeln! Verhindern kannst das nich!

Stimmt absolut.... leider! 

Geschrieben
Am 29.3.2019 at 20:20, schrieb sirbaer:

öffne einfach in Browser "InPrivate" dann umgehst Du auch. Dein Verlauf wird nicht gespeichert und Du hast Deine Ruhe davor.

Klappt auch nicht fehlerfrei und immer.

Geschrieben
Am 24.3.2019 at 23:05, schrieb leach1m:

Manchmal guckt man sich ja pornografische Fotos von Gay-Seiten im Internet an. Wieso eigentlich bekommt man daraufhin auf Facebook laufend Angebote von Frauen? Checken die nicht, dass sie Ihre Spyware bei der falschen Klientel einsetzen? Es ist wirklich lästig. 

Hat jemand eine Idee, wie das zu verhindern ist?

Nö, das ist nun mal leider so. Damit musst du leben, oder aber meidest das Internet.

×
×
  • Neu erstellen...