Jump to content

Bist du ein großes Kind, romantisch oder eher Schlampe?


papama

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Jeder weiß wohl, wie man andere Junge und sein Verhalten zu bewerten.
Aber kannst du dich ein? Welche Art bist du?
Ich persönlich denke, dass ich eher romantisch. Aber manchmal Ich mag wie eine Hure verhalten. Vielleicht in GaySauna. Ich mag die Jungs nackt zu zeigen, um sinnlich zu bewegen, um sie sinnlich beobachten und locken sie in die hinteren Kammern ...
Und was sie?


Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin wohl ein nach außen schüchterner,eher introvertierter Rationalist,in dem ein verstaubter Traumtänzer in zugewucherten Luftschlössern romantisiert.

Erwachsen wohl,aber daran nicht wirklich gereift,wie andere.

Alles,was nackt ist,langweilt mich endlos,ich finde auch die Männer in HERRENbekleidung schöner. Anstatt einer Sauna besuche ich lieber den Strand,die Ostsee,weit und frei,die jungen,sportiven Kiteboarder und Windsurfer in ihren Lycra- und Neoprenanzügen könnte man zum Knuddeln verlocken ... wenn das nicht schon ihre Freundinnen tun würden.

Männer,die sich schlampenhaft,hurenhaft oder wie Damseln aufführen,haben auf mich eine so abschreckende Wirkung wie erkennbar Drogenabhängige oder Alkoholiker.


bearbeitet von Inaktives Mitglied
Geschrieben

Ich bin außen komplett liebevoll und zärtlich , in gewissen Situationen bin ich aber auch gerne mal eine kleine bitch ;-) wenn ich merke, dass sich viele Männer an einem Ort für mich interessieren, so spiele ich schon gerne mit meinen reizen..beim sex bin ich auch eher der Typ für versautes.
Aber ich denke es besteht ein großer Unterschied zu dem, wie man ich draußen gibt und in den eigenen vier Wänden !


  • 1 Monat später...
Geschrieben

Ich bin zärtlich, mag männer die liebevoll und romantich sein können, die richtig gut küssen können und ein noch richtig gut verführen können


  • 3 Jahre später...
Geschrieben

ich bin eher romantisch,liebe es zu küssen,kuschel u schmuse gern bzw stehe eher auf kuschelsex.

  • 8 Monate später...
DWT-Pussy43-DLG
Geschrieben

Dann bin ich so ziemlich alles. Angefangen von der geilen Schlampe und Hure bis zum großen Kind (Mädchen und Junge) das jede Menge Blödsinn im Kopf hat, dann wieder der ernste Kerl, der eine Familie hat, schuften geht, Schrauber, Biker, Heizer - eben Heimwerker ist und dann kommt eben wieder mal das Mädchen durch, das sich in Miniröckchen, Nylons und High Heels richtig sexy fühlt.

Was bin ich nun? Mann ? Frau? Transe? Eine Mischung davon?

  • 4 Jahre später...
mundorgel
Geschrieben

Ich bin (manchmal) eine Hure, das erregt mich, das macht mich stolz. Eine Schlampe sein würde mir nicht so gefallen.

×
×
  • Neu erstellen...