Jump to content
LBO

Harter Strahl & hart, wie Stahl, ist das normal

Empfohlener Beitrag

LBO
Geschrieben

Bislang sind meine Erfahrungen, außer denen in Eigenregie, einteilig, leider sehr brav, feuchtnass nicht seins, & so hätte ich gerne gewusst, in wie weit die Herren der Schöpfung überhaupt fähig sind, sich eregiert gänzlichst zu entleeren.

 

roli4
Geschrieben

Ja geht bei mir der Strahl ist dann sehr hart

leach1m
Geschrieben

Ist eigentlich ein Gegensatz. Normalerweise passiert das Urinieren Minuten nach der Ejakulation, auch aus Prävention gegen Geschlechtskrankheiten, also um Keime fortzuspülen. Das, was hier angesprochen wird, ging bei mir nie.

Geschrieben

Hatte ich so noch nie.

Weinheim
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb leach1m:

Ist eigentlich ein Gegensatz. Normalerweise passiert das Urinieren Minuten nach der Ejakulation, auch aus Prävention gegen Geschlechtskrankheiten, also um Keime fortzuspülen. Das, was hier angesprochen wird, ging bei mir nie.

Das hat der Schöpfer wohl so auch nicht vorgesehen. Denn da drin, wo der Schöpfer das absaften geplant hat, hat Urin nichts verloren. ;-)

zz40bi
Geschrieben

bei richtiger morgenlatte ja, da ist das treffen schwierig, mann will Ihn ja auch nicht abbrechen

Ushuaia369
Geschrieben

Geht bei mir leider auch nur mit der Morgenlatte. Finde es aber sehr geil.

Popcorn
Geschrieben

Aber wenn mann weis das man pipi machen muss und es nicht macht,also etwas druck hat.Kann mann wärend der partner An einer stelle der prostata spielt mit den finger und es trifft den richtigen Punkt ! auch vor dem Samenerguß evtl auch pipi machen möglich und anschließend kommen..habe es dreimal erlebt bei mir..ich finde das wirklich extrem Geil und Feucht Pur...! funktioniert nicht immer,Entspannung und druck mit Geilheit kombiniert im popo ..könnte sehr Nass werden....💦👆🏽🍌🍑🐎🍾

EastWind73
Geschrieben

Also bei mir Funktioniert es, habe mir selbst mal in der Wanne mit voller Blase einen gemacht, da bin ich erst mit Wasser und dann normal gekommen. Dass kann man aber auch etwas trainieren.

lustluemmel01
Geschrieben

Komme leider nicht so richtig hinter den Sinn der Frage.

Wenn ich richtig geil geblasen werde, kann es passieren, dass ich vor, nach oder während der Ejakulation auch noch pisse. Das will nicht jeder, und so versuche ich meistens, den Abschuss zu verhindern, indem ich meinen Schwanz zurück ziehe. Aber so richtig glücklich bin ich nicht dabei. 

Im Dampfbad in der Gaysauna ist es mir aber egal, ob ich zum Abschuss auch noch einen Strahl pisse. Das ist eben das Risiko dabei. No risk no fun!

Neugieriger84
Geschrieben

Glaube er kann nicht richtig strullern, wenn er ben steifen hat

kuckuck74
Geschrieben

Mit Konzentration funktioniert das bei mir den Darm des Partners zu fluten. Die Blase muss aber voll sein.

LBO
Geschrieben (bearbeitet)

Ein riesiges Dankeschön für Eure Kommentare, bin dabei auch ganz feucht geworden, aber leider nur einseitig.

Dem neugierigen84er sei gesagt, dass es bei mir sehr wohl funzenuckelt, nur ist er nicht lang genug, ihn mir vorher selbst schön tief reinzuschieben, so dass ich auch was davon habe.... Leider!!💋🐽

bearbeitet von LBO

  • Natursekt

    Unter “Natursekt” versteht man eine Art vor Liebespiel bei dem man einen anderen Menschen anpinkelt bzw, man von diesem angepinkelt wird. Diese Menschen werden auch Urophile genannt. Durch diesen ...

×
×
  • Neu erstellen...