Jump to content
lookingforslim

Leere Profile, bunte Bildchen

Empfohlener Beitrag

Harti
Geschrieben

Ja, das ist schon Schade, aber viel Schlimmer finde diese Angeblichen Frauen die einen Mann suchen. Ich suche einen " Echten " Mann und nicht irgendwas dazwischen, sorry !!

lookingforslim
Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb Harti:

Ja, das ist schon Schade, aber viel Schlimmer finde diese Angeblichen Frauen die einen Mann suchen. Ich suche einen " Echten " Mann und nicht irgendwas dazwischen, sorry !!

Das ist aber doch eher ein persönliches Problem, folgend aus deinen Vorlieben.
Viele suchen genau so etwas, also wäre vielleicht etwas mehr Toleranz angesagt.

defirefly1982
Geschrieben

Was halte ich bei leeren und aussagelosen Profilen?
Abstand!

TiChri
Geschrieben
Am 4.10.2020 at 13:01, schrieb lookingforslim:

Was haltet Ihr von vielen bunten Bildchen oder keinerlei Angaben in den Profilen?...

Gerade deshalb ignoriere ich völlig leere Profile, aber auch völlig neue Profile. Und irgendwelche Kasperle-Bilder aus Profilbild ignorier ich ebenfalls oder welche, die gar keines haben.

oldysuchtjungy
Geschrieben

..und wieder zum X ten mal das Thema "Bilder im Profil". Ich fand, dass alles schon gesagt war. Aber OK. dann in die nächste Runde. 

Wer sagt dir denn, dass die Bilder, die jemand in seinem Profil gestellt hat, aktuell sind und nicht wie ER mal vor 10 oder 15 Jahren aussah. Soetwas habe ich schon mehreremale erlebt. Nein, ich gebe nichts auf Bilder. Mir ist hingegen wichtig wer sich hinter einem Profil verbirgt und was für Vorstellungen derjenige von einem Date hat. Natürlich kann es jeder so halten wie er es will, und ich bin auch keinem böse wenn er keinen Kontakt will, weil kein Foto im Profil ist. Ich aktzeptiere, dass einige hier aus privaten Gründen kein Foto von sich einstellen und denke mal, wenn es jemand anders sieht...was solls.

TiChri
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

..und wieder zum X ten mal das Thema "Bilder im Profil". Ich fand, dass alles schon gesagt war. Aber OK. dann in die nächste Runde..

Primär geht es auch erstmal um die "Echtheit". Aber ganz ehrlich, was soll ich mit jemanden schreiben, der ne Katze als Profilbild hat? Also die Wahrscheinlichkeit, das ich jemanden date, der ne Katze als Profilbild hat ist um einiges geringer (eigentlich ausgeschlossen), als jemanden, der mehrere Bilder von sich im Profil hat. Da braucht sich dann auch keiner beschweren, wenn er kein Typ abkriegt. Sorry aber die permanente Argumentation von wegen, "nicht entdeckt" oder ähnlichem zu werden, geht mir echt auf die Nerven. Entweder ich stehe zu dem was ich will/bin oder ich lass es, aber mir kommt auch weder ein Bisexueller, noch ein Heimlichtuer ins Haus. Wie schon geschrieben, hat einer ein leeres Profil und keine vernünftig brauchbaren Bilder (auch kein abgeschnittener Kopf) oder sonst irgendwelche Wackel oder völlig unbrauchbaren Bilder, braucht derjenige mich auch gar nicht erst anschreiben. Da mag der Typ in Real noch so geil aussehen, aber man braucht sich dann nicht beschweren, wenn wer nicht zurückschreibt oder erstmal direkt nach einem Foto fragt, was dann eh abgeblockt wird, weil ich muss meine Zeit nicht mit einem Typen verschwenden, der zwar nett schreibt und von mir aus auch die Fantasien mit mir teilt, aber in Real einfach schei*e ausschaut. Ich leg ja auch die Karten auf den Tisch, also verlange ich das auch von meinem gegenüber, der was von mir will. Punkt. Aus. Ende.

lookingforslim
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

..und wieder zum X ten mal das Thema "Bilder im Profil". Ich fand, dass alles schon gesagt war. Aber OK. dann in die nächste Runde..

Nicht jeder verfolgt jedes Thema schon seit vielen Jahren ;-)

Schaut man sich die Profile an, ist das Thema leider nach wie vor irre aktuell.

(Ein Blick in mein Profil wird dich schnell Erkennen lassen, dass 10-15 Jahre alte Fotos für mich eh nicht von Bedeutung sind :-} )

TiChri
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb lookingforslim:

Nicht jeder verfolgt jedes Thema schon seit vielen Jahren ;-)

Schaut man sich die Profile an, ist das Thema leider nach wie vor irre aktuell.

(Ein Blick in mein Profil wird dich schnell Erkennen lassen, dass 10-15 Jahre alte Fotos für mich eh nicht von Bedeutung sind :-} )

Tja das sind dann meistens die, deren Profil entweder völlig leer oder keine oder nur unsinnigen Bilder im Profil haben und das dann versuchen zu verargumentieren. 

Aber was mir so an Profilen angezeigt wird, da kann ich in 8 von 10 Fällen echt nur den Kopf schütteln. Die Art der Bilder, geschweige der (nicht verfügbare) Inhalt oder Leute, die dermaßen verzweifelt nach jemanden suchen. Da kann ich nur: Nein, danke, sagen.

SunFireX
Geschrieben (bearbeitet)

Mein Profil wird immer Topaktuell gehalten und schreibe dort auch rein was ich denke und wie ich meine,

vielleicht passe ich nicht in dieses Typische schema der Tyoen die 10-15 Jahre alter Bilder besitzen,

ich schreibe auch nicht mit Leuten allgemein gerne, wo nichts im Profil steht, diese wollen dann meist deinen ganzen Lebenslauf wissen.

Und Bilder von dies und jenem sehen aber selber sich nicht Zeigen, daher sage/schreibe ich denen das sie eratmal ihr Profil füllen sollen,

bevor sie noch ein weiteres Wort mit mir wechseln.

bearbeitet von SunFireX
nick2017333
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

und wieder zum X ten mal das Thema "Bilder im Profil". Ich fand, dass alles schon gesagt war.

Ich erinnere mich an Zeiten, da wurden Themen vom Team entweder nicht erst zugelassen, weil es ein ähnliches Thema bereits gab. Bzw. Themen wurden aus diesem Grund geschlossen. 🤔🤔🤔

bearbeitet von nick2017333
Robert-2640
Geschrieben

Was sehr seltsam ist,bei sehr vielen gibt es überhaupt keinen Steckbrief.
Ein Gesichtsbild muss nicht sein

lookingforslim
Geschrieben
Vor 2 Stunden, schrieb nick2017333:

Ich erinnere mich an Zeiten, da wurden Themen vom Team entweder nicht erst zugelassen, weil es ein ähnliches Thema bereits gab. Bzw. Themen wurden aus diesem Grund geschlossen. 🤔🤔🤔

Es erscheint absolut unglaublich, jedoch soll es tatsächlich auch hier neue User geben, die nicht seit Urzeiten jedes Thema akribisch verfolgen.

nick2017333
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb lookingforslim:

Es erscheint absolut unglaublich,

Meine vollste Zustimmung.

Aber da ich selber zurecht gewissen wurden bin und Themen wegen ähnlicher Altthemen nicht freigegeben wurden, verstehst Du sicher meine Verwunderung der unterschiedlichen Maßstäbe. 🤔🤗🤗

Texas1866692
Geschrieben

Meine Meinung,
bei solchen "Profilen" muss ich leider die Ernsthaftigkeit in Frage stellen.
Wie auch bei den halb oder gar nicht ausgefüllten Steckbriefen. Desshalb reagiere ich bei Anschreiben erst gar nicht, bzw. Werden diese Profile von mir einfach übergangen.
Besteht trotzdem ein bestimmter Reiz oder ewas , was mich neugierig macht, dann schreibe ich dieses Mtglied direckt an, - aber zu über 90 % gibt es keine Antwort, oder nach einigen Wochen einen FLOP 👎

Dompoldi
Geschrieben

Hier ist mein profil " noch" recht gut ausgefüllt aber bei Foren wie poppen und fetisch hab ich es auf das kürzeste reduziert da meine Erfahrungen auf den Seiten ist das sowieso nix passiert außer bla bla bla und wozu soll ich mich ausko. wenn man keine Antworten bekommt beziehungsweise gleich gesperrt wird auf dem profil.

oldysuchtjungy
Geschrieben

@IchBinEcht hatte am 8 September das Thema unter "Profil mit Gesichtsfoto" behandelt.

Meine lieben Mitstreiter hier, warum versteckt ihr euch anonym oder zeigt euch mit euren Körperteilen? ICH bin ein Augenmensch, ich möchte wissen, mit wem ich es hier zu tun habe. Habt ihr so wenig „Selbstwertgefühl“? Jeder der sich hier angemeldet hat, weiß doch warum er das gemacht hat. Es MUSS euch egal sein, wenn auch euer Nachbar hier irgendwo erscheint. Eure Ehefrauen schauen bestimmt nicht hier hinein. Seit doch verdammt noch mal Manns genug!!!  

vor 22 Stunden, schrieb lookingforslim:

Nicht jeder verfolgt jedes Thema schon seit vielen Jahren ;-)

 

vor 9 Stunden, schrieb lookingforslim:

Es erscheint absolut unglaublich, jedoch soll es tatsächlich auch hier neue User geben, die nicht seit Urzeiten jedes Thema akribisch verfolgen.

Klar ist der  8. September 2020 ...vor Urzeiten.  Muss ich da noch mehr sagen/ schreiben?

Erlkönig_Eins
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

Klar ist der  8. September 2020 ...vor Urzeiten. 

Damit meinte lookingforslim wohl eher die Zeiten zu denen sich User bei GAY.de angemeldet haben. Außerdem fügte er hinzu, dass man eben nicht jedes Thema im Forum auf dem Schirm hat... ;)

TunneLSchne404
Geschrieben

Moin, es ist Erstaunlich, was Einige für Bilder senden. Immer neue Unterhose, Undeutliche, Und Andere.
Dann lieber garkeine.

BiMucMan
Geschrieben
Am 5.10.2020 at 05:51, schrieb nick2017333:

Ich erinnere mich an Zeiten, da wurden Themen vom Team entweder nicht erst zugelassen, weil es ein ähnliches Thema bereits gab. Bzw. Themen wurden aus diesem Grund geschlossen. 🤔🤔🤔

Dann kann gay.de gleich vom Netz genommen oder nur als Lese Plattform eingestellt werden. Oder gibt es hier ein Thema, das nicht schon mehrfach durchgekaut wurde? Sogar das mit Deinem Hinweis 😄

nick2017333
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BiMucMan:

Oder gibt es hier ein Thema, das nicht schon mehrfach durchgekaut wurde?

Das weiß ich natürlich nicht. Aber eine "rote Linie" sollte schon erkennbar sein. Wenn das Thema in den letzten 12 Monaten neu aufgemacht wurde, kann/ könnte ich die Nichtfreigabe verstehen. Aber wenn es Ähnlichkeiten mit älteren Themen gibt, würde ich eine Freigabe als sinnvoll ansehen. 

Wenn das die rote Linie wäre, wäre es super und nachvollziehbar.

 

Uyen_G-Team
Geschrieben

Es wird immer mal vorkommen, das sich ein Thema wiederholt oder einem anderen Thema ähnlich ist.

Wenn aber z.B. das Thema "Pornokino" in kurzer Zeit mehrmals eröffnet wird, denn ist es nun mal so, dass es nur 1 x freigegeben wird.

Es wird dabei nicht berücksichtigt, wer es eröffnet hat.

Es gibt auch Themen, die hier aus diversen Gründen nicht zur Diskussion gestellt werden können oder dürfen, diese werden denn auch nicht frei gegeben.

Der User dessen Thema nicht veröffentlicht wurde, erhält immer eine Begründung.


×
×
  • Neu erstellen...