Jump to content

Augenkrebs - eine Ausrede oder was ist dran?


Esthete

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

 

Augenkrebs.PNG

Ausrede der Bilderlosen, Gag oder gibts den wirklich?

 

Geschrieben

*Kicher*

Na ja es gibt diverse medizinische Formen von Krebs, die den Sehnerv, die Augen selbst, Teile des Organs betreffen, oder aber Tumore, die die Sehnerven so belasten, dass die Sehkraft beeinflusst wird.

Aber die beste 'Ausrede' ist das Unvertrauen in die angenommene Absolutheit der Internet-Sicherheit ( Everything man can do, another man can undo ) oder simpel Hässlichkeit.

Man möchte also rücksichtsvoll sein und andere vor dem netten Tierchen oben bewahren.


  • 2 Wochen später...
Geschrieben

hallo.
muss man auf diesen schwulen Seiten überall mit Bild erscheinen, wenn ja warum ? Hat nicht jeder User das Recht auf Intimsphäre und möchte sich nicht beglotzen lassen wie ein Gemälde im Museum.
Ich denke wenn wirklich ein Interesse an der Person besteht dann wird auch der bilderlose User sich zeigen.


  • 6 Monate später...
Geschrieben

Kiel_oben, ich verstehe hier nicht die Frage nach Augenkrebs. Die Betroffenen sind bestimmt nicht darueber. Auch nicht wnn der Befund laecherlich gemacht wird.

Zu StruwelchenMZ, Mit einem aussagefaehigem Foto haettest Du mehr Chancen. Andererseits ist es mir egal ob mit oder ohne Bild. Nach dem ersten Anschreiben weiss man ob man weitere mails senden will.

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Lach, mit "Augenkrebs" ist doch in der Umgangssprache einfach ein unästhetischer Anblick oder ein völlig missratenes Design gemeint.

Der Begriff ist auf jeden Fall ironisch gemeint und nicht medizinisch.

  • 5 Monate später...
Geschrieben
Am 16.11.2016 at 12:38, schrieb sexy_berlin:

Lach, mit "Augenkrebs" ist doch in der Umgangssprache einfach ein unästhetischer Anblick oder ein völlig missratenes Design gemeint.

Ich bezeichne das speziell im Architekturbereich meist als optische Umweltverschmutzung.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb cftmri:

Ich bezeichne das speziell im Architekturbereich meist als optische Umweltverschmutzung.

Ja, optische Umweltverschmutzung trifft es gut ;) 

×
×
  • Neu erstellen...