Jump to content

Kusskette und seine Kraft


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ihr Lieben! Ich habe mir Gedanken gemacht und evtl. Ein nicht existierendes Wort erfunden, wobei man trotz evtl. Zweideutigkeit selbst auf die Bedeutung kommen kann. Ich meine damit nicht die Reihenfolge, wie eine sogenannte Kettenreaktion, sondern eher die Stärke eines Kusses und die Folgen. Er kann beflügeln, starken Halt und Sicherheit geben (wie eine Stahlkette eben) und Fantasien und Wohlgefühl auslösen, sodaß der Sex auf einer ganz anderen Ebene ausgelebt wird. Was sagt Ihr zu meiner Erfahrung?

Geschrieben
das Gefühl des kusses erhöd das verlangen nach mehr
Geschrieben
Küssen gehört zum Vorspiel, ohne geht gar nicht.
Geschrieben
Küssen gehört für mich auf jeden Fall dazu...👍
Geschrieben
Für mich gehört küssen zum Sex dazu...👍👍
Geschrieben
Du konntest ja nicht einmal ""Hybridbeziehung"" so erklären das es alle verstehen was du genau damit meinst
Nun kommt "Kusskette"
Was kommt als nächstes??
Geschrieben

Gibt's hier nicht ein Philosophie-Forum für soche Fragen, zur Not der Quasselthread...

 

Geschrieben
Am 12.11.2021 at 00:44, schrieb AlexRocket:

Gibt's hier nicht ein Philosophie-Forum für soche Fragen, zur Not der Quasselthread...

Küssen ist was ganz Normales, wozu da Philosophie ?

Geschrieben

Ich kann nur sagen, wer das hier nicht versteht ist auch kein Herzmensch. Aufgrund der Tatsache, denke ich ist es somit auch nicht unbedingt auf Intelligenz zurück zuführen. Daher seid nicht bedrückt. LG Bib 

Geschrieben
Bobbel1 hat sich in einen ANONYMEN USER verwandelt
Der ganze ANONYME QUATSCH erinnert mich stark ab den Kindergarten
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Robert-2640:

Bobbel1 hat sich in einen ANONYMEN USER verwandelt
Der ganze ANONYME QUATSCH erinnert mich stark ab den Kindergarten

Wenn Du das Thema im Forum aufrufst, steht er da als inaktiver User, hier als anonymer user. Äusserst verwirrend, Gelöschtes Profil wäre zutreffender. Versteh auch nicht was das anonyme posten soll, wer nicht zu dem stehen kann/will, was er schreibt, soll sich einfach bedeckt halten!

  • Moderator
Geschrieben
Am 14.11.2021 at 11:01, schrieb KlausTrophob:

Äusserst verwirrend, Gelöschtes Profil wäre zutreffender....

"inaktives Mitglied" bedeutet nicht zwangsläufig dass der User sein Profil gelöscht hat :coffee_happy:
Es besteht für jeden User auch die Möglichkeit sein Profil vorübergehend "stillzulegen", um es später wieder zu reaktivieren. Das Profil und die Daten bleiben unangetastet, das "inaktive" Profil ist dann nur erst einmal
nicht mehr zugänglich.

Möglicherweise benötigt der User ja auch nur eine Pause,
um sich neue kroteske Wortschöpfungen einfallen zu lassen, wir werden sehen... 

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb HaJo_G-Team:

"inaktives Mitglied" bedeutet nicht zwangsläufig dass der User sein Profil gelöscht hat ...

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht.

Befürchte auch das die Grenze seiner Kreativität noch lange nicht erreicht ist.

Geschrieben (bearbeitet)
Am 12.11.2021 at 18:24, schrieb Deleted-User:

Ich kann nur sagen, wer das hier nicht versteht ist auch kein Herzmensch. Aufgrund der Tatsache, denke ich ist es somit auch nicht unbedingt auf Intelligenz zurück zuführen. Daher seid nicht bedrückt. LG Bib 

 

vor 5 Stunden, schrieb HaJo_G-Team:

"inaktives Mitglied" bedeutet nicht zwangsläufig dass der User sein Profil gelöscht hat :coffee_happy:
Es besteht für jeden User auch die Möglichkeit sein Profil vorübergehend "stillzulegen", um es später wieder zu reaktivieren. Das Profil und die Daten bleiben unangetastet, das "inaktive" Profil ist dann nur erst einmal
nicht mehr zugänglich.

Möglicherweise benötigt der User ja auch nur eine Pause,
um sich neue kroteske Wortschöpfungen einfallen zu lassen, wir werden sehen... 

Ach so 

Er schaltet sich frei um eine paar Kommentare zu schreiben,ne neue Wertschöpfung zu erfinden und schaltet sich anschließend wieder ab ?Ach du meine Güte 🤦🤦🤦

bearbeitet von Robert-2640
×
×
  • Neu erstellen...