Jump to content

Partnerschaft und dann nur noch Sex


Caspar

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wesentlich spannender finde ich die Frage:

Kann eine (ursprüngliche) Partnerschaft zu einer reinen Sex-Date Beziehung werden?

 

Hatte das schon mal jemand? Eine längere Beziehung die dann aus welchen Gründen auch immer in die Brüche ging, man sich aber zum Sex immernoch mal getroffen hat.

 

Geschrieben
Sex mit der / dem EX soll ja jut sein hab i mal irgendwo gehört!
Ob da was tran is , könnt & werde i persönlich nie prüfen!
Aber man soll ja NIE ,NIE sagen!
Geschrieben
Ich hatte eine Beziehung mit Sex. Die Beziehung ,war sehr schön . Es war immer spannend , gefühlvoll. Man sollte eine 2. Chance geben. Nur , wenn der andere es auch möchte .
Geschrieben
Solange keine neuen Partner im Spiel sind, warum nicht. Ich weiß nur nicht, ob beide Seiten das auf der Gefühlsebene hinbekommen. Einer von beiden würd sich sicher mehr erhoffen/ erhofft haben.
Geschrieben
utopie. bei einer partnerschaft die in die brüche geht (also etwas fehlt) gibts auch kein sexuelles weiterleben, denn die erotische anziehungskraft fällt immer stark im verlauf der zeit. sie fällt schneller als die beziehung an sich.
  • 3 Wochen später...
Geschrieben
Ich habe mich vor 5 Jahren von meinen Mann getrennt. Seidem haben wir öfters Sexdates und der Sex is besser als in unserer ehemaligen Beziehung
Geschrieben

Ob nach einer getrennten Beziehung die ehemaligen Partner weiterhin Sex haben wollen, hängt im wesentlichen davon ab, wie die Trennung vollzogen wurde. Es soll ja Paare geben, die sich trennen und dann "Freunde bleiben". Ich habe das bislang so nicht erlebt. Ich kann mir daher auch nicht vorstellen, nach einer Blitz- und Donnertrennung mit meinem ehemaligen Partner noch ins Bett zu gehen. Hinzu kommt ja auch die Frage, ob und wie schnell sich neue Partner finden, die dann sicher etwas gegen den "Sex mit dem Ex" hätten.

×
×
  • Neu erstellen...