Jump to content
Kaleidoskop88

Einem Hetero Kumpel ausgeholfen

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe einem Hetero Kumpel "ausgeholfen" um etwas angestauten Druck loszuwerden, den er als Singel Mann meist mehr als genug hat🙈 ( Er ist 24 und eher so der Skater Typ, rothaarig, groß, schmal und sportlich. 2 Piercings in der Unterlippe, grĂŒne Augen und nen 3 Tage Bart... )

Er erzĂ€hlte mir, das er schon lange kein sex mehr bzw irgendwas mit nem MĂ€del hatte. Ich machte ihm darauf hin das Angebot, das ich mich ja mal um ihn kĂŒmmern kann. Er belĂ€chelte meinen Vorschlag natĂŒrlich erst einmal und wir gingen nicht weiter darauf ein. Paar Tage danach war er mal wieder zu besuch und wir redeten mal wieder ĂŒber sex. Ein Bier spĂ€ter schauten wir uns dann Pornos an und tauschten uns ĂŒber Vorlieben und so Sachen aus. Etwas angestachelt von der Situation, fragte ich ihn, ob ich ihm nen "Handjob" geben darf. Ich bot ihm an, das er einfach weiter Pornos guckt und sich entspannt zurĂŒcklegen kann. Ich wĂŒrde mich um alles kĂŒmmern und er muss rein gar nix tun 😎✌ Er war damit einverstanden und positioniert sich neben mir auf der Couch. 

Sein Blick war erstmal auf den Tv fixiert und nicht in meiner Richtung. Ich steckte meine Hand in seine Hose und streichelte ĂŒber seinen noch vom Boxershort bedeckten schwanz. Ich merkte das sich recht schnell etwas regte und er nen StĂ€nder bekam...so die hose erstmal aus und shirt gleich mit😏 wow ganz schönes teil dachte ich mir als ich die fette beule sah😋 ich packte das Teil aus und bearbeitete es mit beiden HĂ€nden🙌 es schien ihm zu gefallen....ich konnte seinem echt heißem und schönen Schwanz allerdings nicht lange widerstehen. Ich nahm die Latte tief in den Mund. Er stöhnte kurz auf und grinste mich an..ich gab natĂŒrlich alles um ihn nicht zu enttĂ€uschen. Ich hatte mittlerweile seine volle Aufmerksamkeit, er hielt meinen Kopf fest und drĂŒckte mich zwischen seine Beine...ich ließ ihn in mit dem ersten Schuss in meinen Mund kommen. Er stöhnte heftig und laut...ich leckte seine prallen Eier, wĂ€hrend ich den restlichen Saft aus dem Schwanz wichste 😝 ...

Völlig geschafft, schwer atmend saß er da, Nackt mit Sperma benetzt, Kopf noch im Genick mit halbsteifen Pracht LĂŒmmel 😀👌 

Er bedankte sich bei mir... Er hatte gerade den besten Blowjob seines Lebens! 😏... das war meine erste Hetero Blow Job Aktion und es war absolut Hot. Ich sehe das als unverbindlichen Freundschaftsdienst ohne irgendwelche Verpflichtungen bei der beide seiten ihren Spaß haben ✌

bearbeitet von Zeus1968
Überschrift erweitert
kobold40
Geschrieben
geile Geschichte
Geschrieben
Guten Freunden hilft man doch gerne mal, das sehe ich genauso. ;) ;)
DerGrosse32
Geschrieben
Na finde ich doch echt cool das dein hetero freund es ausprobiert u.zugelassen hat.
Geschrieben

So einem Kumpel wie dich hÀtte ich auch gerne.


×