Jump to content

Abwerbung auf andere Internet-Seiten

Recommended Posts

Geschrieben

Fallt bloß nicht auf Nachrichten herein, die von anderen Seiten geschaltet werden. Ich bekam eine von only_heiko, der mich auf die Seite single-area.com locken wollte. Das ist eine SMS-Abzocke. Du kannst einmal im Monat eine Frei-SMS schicken und danach kostet alles Geld. Also Vorsicht!
LG Heinz


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bjoerko
Geschrieben

Ich finde hier sehr oft Beiträge, die nur so vor Werbung für andere Seiten strotzen. Aber es ist wohl auch modern geworden, sich auf bestimmten Seiten anzumelden und dann per PM Spam zu verschicken. Leider. Aber so ist das halt bei solchen Spinnern.

Grundsätzlich rate ich:

Klickt einmal an, schaut Euch um. Und nur, wenn Ihr Euch 100%ig SICHER seit, dass Ihr nix bezahlen müsst (NIEMALS!), dann kann man sich registrieren. (s. Gays.de)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Camper
Geschrieben

Obwohl wir auf Gays.de das Spamproblem gut im Griff haben, rutscht natürlich immer wieder mal jemand durch - das wird sich auch nie verhindern lassen.
Wenn ihr Nachrichten bekommt, die ganz klar Spam sind, dann könnt ihr diese auch gerne über das Kontaktformular an uns weiterleiten - den Absender sperren wir dann.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

auch mich hat dieser only_heiko angemacht, allerdings in einem anderen portal, schreibt einen salbungsvollen spruch in mein dortiges gästebuch, es war der 1. april, deshalb war ich schon hellhörig, außerdem gebe ich keine handynummern raus.
Hier der gästebuchtext:
sexy_back81 Hey dein Profil hat mich auf dem ersten blick dazu geneigt dir zu schreiben denn wie ich sehe haben wir beide viele Gemeinsamkeiten suchst du auch das was ich suche??? Ich bin ein sehr unternehmenslustiger Mensch der sehr viel rumkommt, würde mich freuen mit dir weiterhin in Kontakt zu bleiben nur nicht hier, denn ziehe bald aus hier werde dann bei dir ganz in der nähe wohnen und mein Anschluss habe ich schon gekündigt, wollen wir denn unsere Bekanntschaft aufrechterhalten wenn ja dann gehe doch mal bitte auf die Seite single-area.com und suche mich da unter dem Namen only_heiko würde mich freuen was von dir zu lesen, ahja da ist denn auch ein Bild von mir drinne!!! Wünsch dir noch was bis dann...Heiko

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
abaddon
Geschrieben

ich finde das internet beherbergt nun mal viele facetten. gute und natürlich auch schlechte. ich würde solche spams auch nicht als abwerben bezeichnen, da ja jeder immernoch die chance hat selber, je nach intellekt, zu entscheiden. gay .de ist ohne zweifel eine der angenehmsten seiten im singlebörsenjungel, aber es gibt noch einige mehr mit tollen ambitionen, gerade wenn es um toleranz und verständnis innerhalb bestimmter gruppierungen geht, die auch kostenfrei sind. was die kosten angeht ist es immer eine frage der relation. eine gute seite will überwacht, bearbeitet und gepflegt sowie aktualisiert werden. das alles kostet zeit und auch viel geld. also, schaut einfach mal drauf was ihr für euer geld bekommt. nicht jeder betreiber möchte mit aller macht durch betreiben einer solchen seite reich werden.....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Heute hat auch mir dieser only_heiko geschrieben. Der gleiche Spruch wie bei euch... bla...bla...

Na dann sag ich mal DANKE an alle für den WARNHINWEIS :mrgreen:


lg

Dreamlinerboy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Danke für die Hinweise , es ist richtig jeder kann und es ist nicht muss , aber Sicherheit und wo man ist , ist schon ein Gefühl der Geborgenheit , nicht Angst zu haben zur Abzocke eingeladen zu werden .
Gerade der junge Mensch ist technisch bewusster und sieht mehr Gefahren im Internet , da ist es gut, wenn man hier reinschauen kann . Nicht nur bei den Alten LERNEN , auch in mancher Sicht der Jugend Vertrauen und- LERNEN- !
Gruss Fabianus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jack
Geschrieben

Habe heute auch eine only_heiko Nachricht bekommen.... der Absender war memisch.....
das Profil ist nichtssagend, also nur Fake.... na ja, is halt so....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sebastian
Geschrieben

Am besten ist immer die Nachrichten direkt über den Link "Beitrag / Seite melden" (in der entsprechenden Nachricht) direkt an uns zu melden.

Wir sperren dann das entsprechende Mitglied.


Kleiner Tipp:
Über das Support-Formular sich über ein Mitglied sich zu beschweren, bringt leider gar nichts - weil wir so nicht die Nachricht einsehen können.

memisch ist natürlich bereits gebannt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Unter dem Pseudonym "Heiko" wird auch bei anderen Gay Communities Werbung gemacht. Entweder über Verlinkung im Profil unter Angabe einer Webadresse oder durch immer gleichlautende Gästebucheinträge bei anderen Usern.

Echt nervig...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bjoerko
Geschrieben


Unter dem Pseudonym "Heiko" wird auch bei anderen Gay Communities Werbung gemacht. Entweder über Verlinkung im Profil unter Angabe einer Webadresse oder durch immer gleichlautende Gästebucheinträge bei anderen Usern.

Echt nervig...




Also im Profil selbst finde ich das nicht schlimm...zumal ja auch oft die Eingabe dafür vorhanden ist. Auch in den (so wie bei mir hier) Signaturen finde ich das noch okay. Bleibt ja jedem selbst überlassen, ob er/sie klickt oder nicht.

Wenn man aber auch noch PM erhält, wo nichts anderes drin steht, als "besuche mich auf http://www.blablabla.de" onclick="window.open(this.href);return false; und kilcke dort auf "Tingeltangel" um mit mir Kontakt aufzunehmen...", dann ist das nervig! Aber richtig nervig!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sebastian
Geschrieben

Jup und weil es nervig ist, bannen wir ja auch fast täglich solche Personen.

Das schöne ist: Sie können sich nicht unbegrenzt oft wieder anmelden, denn wir haben ja schon bei der Registrierung die erste Hürde mit der Handynummer bzw. Anschrift.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

das schlimmste sind die abzocken durch msn , wo mann seine nick und passwort angeben muss und dann andere kleute melden sich mit deinen nick, das problem ist das diese links werden weiter mit deine name versendet und die leute denken dass du der faker bist,was eigentlich nicht der fall ist .Diese links werden vom einen zentralen rechner durch geklaute nicks und passswortr weiter gesendet und oft wird durch das sperren der profil leider nicht erreicht weil der kreis immer weiter dreht............ :shock:


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo zusammen.

auch ich hatte eine Nachricht von Heiko.
Bei mir ist es so, das er auch sich bei anderen Systemen angemeldet hat, und munter mich immer in seine Liste mit angeschrieben hatte.

Ich bin auf die Seite gegangen, habe mir erst das Impressum angeschaut, und wenn da schon ein Site-Betreiber aus England ist, lass ich vorsicht walten. Die AGB's kurz nach "Beitrag" od. "Kosten" durchsuchen lassen, und schwupps, wird einem klar, das es nicht seriös ist.

Leider denken viele, je geiler die Typen ausschauen, desto schneller eine url getippt und kontakt aufgenommen.
Schade eigentlich, das immer einige drauf reinfallen, und so die "ABZOCK-Methoden" von Leuten bestätigen, und munter weiter machen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Heute hat dieser "Heiko" es bei mir versucht. Danke für die guten Tips im Forum an die, die von diesen Dingen Ahnung haben und einen warnen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hab so etwas auch schon bekommen und es ist echt nervig. Schade das man nix dagegen machen kann.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der angebliche only_heiko heißt nichtmehr so,sondern super_lord !!!!!! :evil: :evil: :evil: :evil:
Also aufpassen,wenn ihr von ihm Nachrichten bekommt !!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hab heute auch den selben Spruch von Heiko gekriegt. Nannte sich super-lord. Dank eurer warnungen hab ich ihn ignoriert.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kennt ihr das??? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

"Hey dein Profil hat mich auf dem ersten blick dazu geneigt dir zu schreiben ...... werde dann bei dir ganz in der nähe wohnen und ....wollen wir denn unsere Bekanntschaft aufrechterhalten wenn ja dann gehe doch mal bitte auf die Seite
s i n g l e -a r e a com und suche mich da unter dem Namen only_heiko würde mich freuen was von dir zu lesen, ahja da ist denn auch ein Bild von mir drinne!!! Wünsch dir noch was bis dann...Heiko

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sebastian
Geschrieben

Und wir von Gays.de haben ihn natürlich nicht ignoriert, sondern direkt gebannt .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

bin jetzt noch nicht lange hir und schon hat sich heiko auch bei mir gemeldet. danke für eure warnung, hab ihn auch gleich gelöscht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nicht schlecht wäre vielleicht ein Button "User melden" in jedem Profil, der dann zu einer Seite mit gewissen Auswahlmöglichkeiten verlinkt (z.B. "Fakeverdacht", "Spammer" etc.), in der man direkt die Meldung an das gays.de-Team machen kann.






Jup und weil es nervig ist, bannen wir ja auch fast täglich solche Personen.

Das schöne ist: Sie können sich nicht unbegrenzt oft wieder anmelden, denn wir haben ja schon bei der Registrierung die erste Hürde mit der Handynummer bzw. Anschrift.




Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sebastian
Geschrieben

Du kannst verdächtige Nachrichten direkt melden.

Öffne dazu einfach die entsprechende Nachricht und wähle "Beitrag / Seite melden".

Die gemeldete Nachricht kann anschließend das Gays.de Team einsehen und ggf. den Benutzer verwarnen bzw. bannen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Stimmt, wenn die Eingabe für eine Webadresse vorhanden ist, kann man da was eintragen. Trotzdem ist es nicht dafür vorgesehen, "Schleichwerbung" für andere Websites zu machen, die offensichtlich nur auf Abzocke aus sind.

Noch nerviger sind natürlich die gezielten Spam-Nachrichten mit Hinweis auf solche Sites...










Unter dem Pseudonym "Heiko" wird auch bei anderen Gay Communities Werbung gemacht. Entweder über Verlinkung im Profil unter Angabe einer Webadresse oder durch immer gleichlautende Gästebucheinträge bei anderen Usern.

Echt nervig...




Also im Profil selbst finde ich das nicht schlimm...zumal ja auch oft die Eingabe dafür vorhanden ist. Auch in den (so wie bei mir hier) Signaturen finde ich das noch okay. Bleibt ja jedem selbst überlassen, ob er/sie klickt oder nicht.

Wenn man aber auch noch PM erhält, wo nichts anderes drin steht, als "besuche mich auf http://www.blablabla.de und kilcke dort auf "Tingeltangel" um mit mir Kontakt aufzunehmen...", dann ist das nervig! Aber richtig nervig!





Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist ja lustig. Dieser ominöse only_heiko ist hier auch angemeldet, bei gays.de.
Warum werft ihr den hier niocht raus? Gayromeo.de hat momentan die Last mit dem, da er sich jeden Tag neu anmeldet und jeden Tag sehr vielen Usern seinen Text (Hey, dein Profil hat mich....). Ich hab mir mal die Mühe gemacht und alle neu angemeldetet angesehen, Gästebuch, und jedem dem only_heiko den Satz reinschrieb, eine Warung vor teurem SMS_Chat geschrieben. Ach so, eine SMS bei single-area.com kostet 1,99 €, darauf wird aber nur in den AGB's hingwiesen, steht dort ziemlich weit unten. Ist sowas überhaupt rechtens? Dachte es muss sofort ersichtbar sein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

×