Jump to content

FAKER bei GAYS.de

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Leider muß ich feststellen, das es offensichtlich keine Handhabe gegen die Idioten gibt, die hier die Mitglieder verarschen wollen. Sei es durch die Handy.-Nummer in der ersten Mail, die man anrufen soll für heißes Telefongespräch oder den Hinweis auf eine kostenpflichtige Seite im Internet um Kontakt mit "Heiko" aufnehmen zu können. Das das auf Kosten der ehrlichen Leute hier geht, ist klar. Euch, den Vernünftigen und Ehrlichen wünsche ich weiterhin viel Spaß!
Überlegt es euch, wem ihr antwortet und vorallem was. Hoffe, ihr diskutiert etwas darüber!


tabaluga64
Geschrieben

Hallo,
kannst du mal schauen. Genau dieser Keiko mit dem gleichen Bild ist wieder hier und heißt nun super_lord. Er hat mich bereits mit dem gleichen Text wie damals angeschrieben und will nich auf diese single-area seite locken. Danke


Geschrieben

Im Großen und Ganzen stimme ich dir zu !
Allerdings ist es auch manchmal nicht verständlich, warum so viele Leute denn auch gleich als erstes auf eine solche angegebene Seite klicken :!: :?:
Insbesondere bei dem der sich "Heiko" nennt ist es schon vom Text her ganz klar ersichtlich, daß es sich um eine Seite handelt die sicher nur darauf abziehlt möglichst Geld reinzbringen. Dazu bedarf es keines Klick's :!:
Als Faker würde ich denjenigen auch nicht bezeichnen, eher als kommerziellen Werber. Faker sind eher die, die andere hier in die Irre leiten wollen und sich auf Kosten anderer meinen amüsieren zu müssen und/oder können. Dazu könnte der mit der Mobilfunknummer in der ersten Mail durchaus zählen - könnte :!:
Also eines sollte jedem klar sein, der sich auf einem Schwulenportal anmeldet:
Du wirst immer über irgendwelche Leute stolpern, die versuchen dich zu verschei.... :!: egal in welcher Form.
Ich persönlich kann mich darüber mehr amüsieren als ärgern, weil es meisten schon sehr schnell durchschaubar ist und diejenigen eigentlich nix davon haben - sie sehen nicht, noch hören sie oder spüren Sie wie sich der am anderen Ende darüber ärgert oder auch nicht - Also ist das was sie tun doch eigentlich nur als dumm und primitiv einzustufen :!: :?:
:arrow: also einfach nur darüber lächeln und selbst über soviel Dummheit lachen....

lg. BHVGay


Camper
Geschrieben

Dabei handelt es sich nicht um Fakes in dem Sinne, sondern um unlauteren Wettbewerb von der Sorte Mitbewerber, die von Fairness eher wenig Verständnis haben - sowohl gegenüber anderen Portalen als auch gegenüber den Usern an sich, technisch gesehen sind uns genau wie allen anderen Communities leider was dies angeht Grenzen gesetzt. Bisher sind wir von solchen Aktionen verschont geblieben - wir arbeiten aber mit Hochdruck an einer Lösung - versprochen!

Generell gilt aber, das niemand der ernsthaft Interesse an einem Kontakt zu euch hat, gleich in der ersten Nachricht schreibt, man solle sich irgendwo anders einloggen - mit etwas Aufmerksamkeit lassen sich solche dubiosen Typen schnell feststellen.


Geschrieben

ich danke euch für eueren tip im bezug auf "heiko"und "super_lord"und die seite,auf die er mich und andere locken will.das ist mir gleich etwas seltsam vorgekommen.ich hoffe nur ,ihr seit alle gewahrnt. :!: :!: :!: :!:


Geschrieben

Hey Leute das habe auch schon gemerkt das auch bei Gay.de FAKER online sind dann machte ich halt den Spaß mit und dann ist die Sache für mich erledigt ,lohnt ja nicht sich darüber sich zu ärgern . 95 % der User sind OK und das zählt .

(du kannst sie Ignorieren ,Wenn du jemanden ignorierst, kann er dir keine Nachrichten, SMS und Gästebucheinträge mehr schreiben )

Gruß von Hans-Joachim aus der Pfalz


Geschrieben

ja der typ hat mir auch geschrieben.... allerdings... hab ich soooo viel gripps von haus aus, das ich nicht auf solsche seiten gehe... also erst provil studieren und hirn einschalten !!!!!
lg die betty :P :P :P :P :P :P :P


Geschrieben

hallo ,
Erstmal vielen Dank für die Tipps betreffend diesen Heiko.
Habe auch eine Mail bekommen wo ich auf eine andere Seite gehn soll.
Diesmal hat er sich mit dem Benutzernamen Memisch[/color:2pnseb2m] bei mir gemeldet.

luckbear
Geschrieben

Hallo Leute!
Heiko ist wieder unterwegs, bei mir hat er es heute als "limette_gay" versucht! Der Typ ist ausgesprochen raffiniert, denn der schmiert einem so richtig Honig ums Maul! Der gibt bestimmt nicht so schnell auf!


Geschrieben

Muss mich zwecks Fafer nochmals melden. Dieser Heiko ,ist auf fast jedem Gaychat daheim und treibt munter so sein Spielchen mit fast jedem. Da ist noch so ein junger,Damas nennt er sich.hat angeblich keine keine Webcam !!!! Er verteilt auch falsche Handynummern ! Es gibt noch mehr von der Sorte !!! Vorsicht !!!


HOTSPOT
Geschrieben

..dazu mal ne einfache frage:

..warum werden diese profile nicht ganz schnell gelöscht ??[/color:1h4e9ylh]

Mandragor
Geschrieben

habe von diesem Rotzlöffel ebenfalls eine Nachricht erhalten
aber auch in anderen Portalen treibt er sein Unwesen genau wie hier. Aufmerksame User schicken reihenweise Warnungen raus.
Solche Leuten kannst du nur mit dem Hinweis auf Steuerfahndung und Finanzamt auflaufen lassen.
Dann oh Wunder.... heißt die Nachricht: Die Hp des Users existiert nicht mehr, auch wenn sie unter neuem Namen reisen sollten - es kommt immer ans Tageslicht
Es macht Spass solche Typen zu jagen :lol:
Mit geschliffenen Worten, als Waffe eingesetzt, vergraulen wir solche Dummköpfe und sie kommen dadurch auf keinen grünen Zweig :idea:


xenox1983
Geschrieben

@HOTSPOT

Wenn das bekannt wird das User Spam verschicken werden die ja gelöscht. In so einem Fall auf "Nachricht melden" klicken, dann kümmern wir uns darum.


Sebastian
Geschrieben


..dazu mal ne einfache frage:

..warum werden diese profile nicht ganz schnell gelöscht ??[/color:224htjxu]




Wir haben natürlich die Profile direkt gebannt.

Er kann sich nun nicht mehr einloggen, ebenfalls kann er sich mit der selben Handynummer nicht mehr anmelden (das ist auch der Grund, warum er immer wieder einen neuen Nicknamen hat).


Geschrieben

Hallo an alle,
Jetzt habe ich auch ne Nachricht vom "Super Lord" Auszug:

Zitat
"Nachricht von super_lord
Empfangen: 25.04.2008, 18:35 von super_lord
Hey dein Profil hat mich auf dem ersten blick dazu geneigt dir zu schreiben denn wie ich sehe haben wir beide viele Gemeinsamkeiten suchst du auch das was ich suche??? Ich bin ein sehr unternehmenslustiger Mensch der sehr viel rumkommt, würde mich freuen mit dir weiterhin in Kontakt zu bleiben nur nicht hier, denn ziehe bald aus hier werde dann bei dir ganz in der nähe wohnen und mein Anschluss habe ich schon gekündigt, wollen wir denn unsere Bekanntschaft aufrechterhalten wenn ja dann gehe doch mal bitte auf die Seite s i n g l e -a r e a com und suche mich da unter dem Namen only_heiko würde mich freuen was von dir zu lesen, ahja da ist denn auch ein Bild von mir drinne!!! Wünsch dir noch was bis dann...Heiko
Deine Antwort an super_lord" [/color:2aifxfa8]
Na ich werd natürlich nicht antworten - Schönen Tag noch!
MfG
Franklyn

bigbi
Geschrieben

ich bekam auch solch ein angebot aber bei meiner Körperfülle kann das garnicht echt sein.
schreibt mir sowieso niemand, schade


flipper44
Geschrieben

hi ich bin drauf reingefallen habe aber auf die nummer bzw die sms nicht geantwortet da ich ein prepaid handy habe und auch kein guthaben hatte freut mich das es ein foren gibt wo man(n) sich offen aussprechen kann und seine meinung ohne persöhnlich gestört zu werden schreiben kann. hat mich auch schon zweimal angeschrieben aber diesmal habe ich daraus gelernt.faker sind für mich eigentlich nur leute die etwas mit einem ausmachen und dann nicht erscheinen oder falsche handy nummern herausgeben finde es traurig aber so ist nun mal das leben und ich denke es wird immer wieder versucht einen weg zu finden um leute zu verarschen.

euer flipper44 : :|


schnabel2
Geschrieben

Ich wäre auch beinahe auf "Heiko" oder "Super-Lord" herein gefallen. Sicherlich muß man vorsichtig sein, wem man antwortet, aber ich denke, das wir alle eine einigermaßen gute Erziehung genossen haben und darum erstmal antworten.
Ob jemand sich auf eine andere Seite leiten läßt oder ein Telefonat führt, muß er letzt endlich mit sich selber aus machen.
Bei mir ist nun die Vorsicht noch mehr gestärkt worden.


Geschrieben

Hab auch eine Nachricht von Heiko / super_lord erhalten, war aber gleich misstrauisch. Die Lektüre der AGB lohnt sich:
Offenbar wird ein Dienst zum Versenden von SMS angeboten. Jede SMS kostet 1,99 Euro zzgl. etc.
:roll:


tobias2605
Geschrieben

ich kenne,einen Faker bei gays.de. Das ist der das ist ein Faker der hier nur andere verarscht und sie alle auf den arm nimmt. ich bitte euch alle die hier bei gays.de sind schreibt ihn nicht an,da kommt er bloß mit einem treffen,und dann wird es nichts mit dem treffen.
schreibt den ja nicht an,der verarscht euch alle nur.


Mod: Bitte keine Fakeanschuldigungen im Forum!

Bjoerko
Geschrieben


ich kenne,einen Faker bei gays.de. Das ist der das ist ein Faker der hier nur andere verarscht und sie alle auf den arm nimmt. ich bitte euch alle die hier bei gays.de sind schreibt ihn nicht an,da kommt er bloß mit einem treffen,und dann wird es nichts mit dem treffen.
schreibt den ja nicht an,der verarscht euch alle nur.




Hmmmm???? Stellt sich mir die Frage...wieso soll er ein Faker sein? Nur, weil er es sich anders überlegt hat? Ist das nicht sein gutes Recht sich anders zu entscheiden? Selbst wenn er dir nichts davon gesagt haben sollte...für mich ist das kein hinreichender Beweis, dass ein Faker ist. Sorry. Aber da gibt es bedeutend bessere Beweise, die ich akzeptieren würde. Das was Du schreibst, ist nichts aussergewöhnliches in den Weiten des www.

Schon einmal darüber nachgedacht, dass er möglicherweise (vielleicht) einen anderen Termin hatte, den er vergessen hatte? Auch wenn es sich jetzt fast schon unmöglich anhört...aber es wäre ja immerhin möglich. Also, das er sich zwar mit dir treffen wollte und dann nicht aufgetaucht ist...wie gesagt...inzwischen Normalität im Internet. Vielleicht hat er auch einfach nur Angst bekommen :lol:


Geschrieben

Viel Lärm um NICHTS - ignorieren wäre sinnvoller als endlose nutzlose Debatten!


Geschrieben

haylochen ihr netten wer kennt zufehlig (tuerke-88) aus essen hab mit dem net geschrieben jetz ist sein profil geloscht in verlauf warum ist er jetz weg faker? wehr kenn ihn auch (danke fur antworten) =


Geschrieben

hallo leute . besonders admins . es muß doch möglich sein "heiko" auch hier unschädlich zu machen . ich weiß leider nicht ob er jetzt noch bei gayromeo auftaucht . aber ich habe ihn vor ca einem jahr dort mal gemeldet als faker und es war dann eine ganze zeit ruhig um ihn. besteht eigentlich keine möglichkeit die ip-adresse von ihm zu blocken? er wird sich doch nicht immer wieder einen anderen provider aussuchen ? techniker und ähnliche gescheite leute, ist das technisch nicht möglich ? würde mich über eine antwort diesbezüglich freuen . bin technisch leider in diesem metier nicht so toll bewandert ! also , überlegt euch mal was , müßte doch möglich sein . wir können doch auch spinner und ähnliche blocken ! :!:


Geschrieben

hallo freunde , heiko_only treibt bei gayromeo.com wieder sein unwesen, diesmal als [i]



×