Jump to content

passiv sein

Recommended Posts

Geschrieben

Hallo!

also ich bin eigentlich eher aktiv, hab passiv auch nur 3 mal bisher probiert, und das war ne sehr schmerzvolle erfahrung. nur hab ich nen kleinen schnuckel kennengelernt, der hat bisher nur aktiv und naja er dachte an abwechseln. (wir hatten aber noch keinen sex)

in meinem arsch war also seit über nem 3/4 jahr kein schwanz, und naja ich wollt wissen ob man sich da irgendwie drauf vorbereiten kann, dass es nicht weh tut oder so? habs jetzt die letzten tage probiert mitm finger dehnen nur sehe ich da nicht wirklich erfolg ^^

vielen dank für die hilfe


Enkolpius
Geschrieben

Kleiner Analdehnungs-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene


Zur Not gibt es Analsprays, die eine betäubende Wirkung haben. Möchte ich aber wirklich nicht empfehlen; Schmerz hat ja primär eine Schutzfunktion. Auch Allergien sind bei solchen Sprays recht häufig.

Deshalb: dehnen, dehnen, dehnen. Wichtig ist ein richtiges Gleitmittel, eben zum Dehnen, nicht nur für den Verkehr. Wasserbasierende Gleitmittel trocknen schnell aus und müssen immer wieder nachgeschmiert werden, silikonbasierende sind deutlich ergiebiger und halten länger geschmeidig. Beide sind Kondomtauglich und gesundheitlich unbedenklich.

Die beste Position zum Eigendehnen: Rückenlage, Beine angezogen, am besten irgendwo auflegen (z.B. Hocker aufs Bett stellen oder auf den Boden legen und Beine aufs Bett). Den Schließmuskel erst mal oberflächlich mit dem Gleitmittel massieren, das entspannt schon mal. Dann einen Finger einführen, kreisen lassen, das Gleitmittel sorgfältig verteilen. Viel Zeit dabei lassen!
Ein Finger der anderen Hand folgt, versuche nun, mit beiden Fingern den Schließmuskel ganz leicht (!) auseinanderzuziehen. Dann presst du den Arsch zusammen (deutlich, aber nicht mit Maximalkraft), hältst den Druck gute fünfzehn, zwanzig Sekunden und lässt dann wieder locker. Ein paar Sekunden warten, dann ziehst du mit den Fingern den Schließmuskel wieder auseinander und versuchst, die Dehnung ganz entspannt etwa 20-30 Sekunden zu halten. Wichtig: Nicht die Heftigkeit der Dehnung ist ausschlaggebend, sondern die Dauer!

Das wiederholst du dann so lange (also Anspannung, halten, locker, weiter dehnen), bis du auf jeweils zwei Finger erweitern kannst, das sollte für die normale Schwanzgröße locker reichen. Zwischendurch immer wieder kreisend massieren bzw. Gleitmittel nachschmieren.

Lass dir echt viel Zeit damit, und der Erfolg kommt schneller als du denkst. Eine Dehnung, bei der man sich wirklich viel Zeit lässt, hält an! Vor dem eigentlichen Verkehr reicht dann in der Regel ein wenig massieren bzw. massieren lassen. Halt wieder mit viel Gleitmittel.

Viel Spaß und Erfolg!


Geschrieben

Was passiert denn da dann mit dem schließmuskel ? wird der dann so gedehnt das Mann bei großem druck durch die dehnung dann was in der Hose hat ?


Enkolpius
Geschrieben

Ich sprach von vier Fingern, nicht von vier Fäusten

Keine Angst, Dehnung dieser Art kann kaum zu einer Überdehnung führen. Überdehnungen passieren in der Regel durch ungeübten Einsatz von Toys oder ungeübten FF, vor allem in Verbindung mit schmerz- und krampflösenden Mitteln, Poppers, etc.

Genau genommen passiert bei normaler Dehnung eigentlich das Gegenteil des von dir befürchteten: Ein gut gedehnter Muskel (das gilt für jeden Muskel des Körpers) ist ein besser funktionierender Muskel. Das Schlimmste, was passieren kann, sind Schleimhauteinrisse, aber bei gutem Sex kommt das halt vor. 8-)

Ach ja, eines vielleicht: Vor Fingerdehnungen sollte man doch mal eben die Länge der Fingernägel überprüfen. :shock:




Plaudereien aus Dr. Enkolpius' Sprechstunde ... :mrgreen:


Geschrieben

Ich bin gerne passiv, laß vieles mit mir machen. Nur eben weh tuen sollte es nicht. ops:


Geschrieben

vielen dank für die Tipps!!


Geschrieben

Hallo Samael,

passiv sein heißt ja auch nicht, den Hintern hinhalten und warten was passiert.
Ich setze mich gerne zum Anfang auf das beste Stück des Partners,da bestimme ich,wie schnell und tief er in mich eindringt.
Nach einem kurzen Ritt kann dann die Stellung gewechselt werden und der Sex wird lustvoll und schmerzfrei.

Solltest du auch mal probieren.

Varius



×