Jump to content

Reimen, aber "anständig"


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, grüß Euch,
ein neues Spiel;
man fängt einen Satz an;
dann muss der nachfolgende einen
Satz hinzufügen;
aber man muss ein "unanständiges" Wort,das sich darauf reimt vermeiden!
Man darf nur ein "anständiges" verwenden; dieses jedoch muss auch sinngemäß passen

Beispiel:

Frau Wirtin hatte einen Mann mit NamenMack,
der hatte einen großen
.........
Schrebergarten


Geschrieben

Mein Lehrer, ein Herr Lanz
der langte mir mal an den
.........
Füller :P


Geschrieben

Mein Nachbar, der Herr Meier,
der fasst mir gerne an die
..........


Geschrieben

War ein hübscher Jüngling in Herrn Müllers Garten,
dann verdeckte er schnell seinen......


Geschrieben

Tat ein Knabe zärtlich seinen Arm ergreifen
dann bekam Herr Huber einen.........


Geschrieben

Wird es Frühling im Kalender
bekommt der Jüngling einen....


Geschrieben

Er weint gar bitterlich, der lange Hans,
warum nur hat gerade er einen so kleinen.............


Geschrieben

Da geht´s weiter, MM muss editieren




Er weint gar bitterlich, der lange Hans,
warum nur hat gerade er einen so kleinen.............





Geschrieben

@Miezekaterchen & @MLauer müssen jetzt auch editieren. Mein Post hatte sich mit dem von @Dompfaff überschnitten...

Geschrieben

Ein Mönch schaut erschrocken unter seine Kutte,
er war doch nicht im Puff, versteckt sich da gar eine...............


Geschrieben

Ein Graf Hieronymus von Ritzen,
der tat des Nachts am liebsten.....


Geschrieben

Herr Meier hatte einen Nachbarn namens Wengel;
der zeigte ihm oft seinen....


Geschrieben

Ein Typ zog hoch seine Rotze,
das interessiert doch keine...


×
×
  • Neu erstellen...