Jump to content

Nackt-Wrestling


Readyforfun

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hört sich gut an, macht sicherlich viel Spass und danach sicher auch.

Geschrieben

Farge zu den möglichen Spielregeln: Was bekommt der Sieger? Die Regel müssen ja vorher klar sein, sonst wollen alle nur verlieren. :jumping:

Geschrieben

Als ich vor langen Jahren noch in einem Junggesellenbunker wohnte, hatte mich ein Mitbewohner angesport, mit Ihm eine Runde zu ringen. Wir hatten nur T Shirt und Turnhose an und da blieb es dan  nicht aus, daß ich so manchen Griff in die unteren Regionen startete. Mein Ringpartner, der nach meiner Meinung nur leicht Bi war, ließ es sich gefallen und hatte schnell eine Latte. Wie @Imo schon anmerkte:

Am 6.1.2020 at 16:32, schrieb Imo:

Wenn du oben liegst als Sieger kannst es dir dann aussuchen

Ich habe schon dafür gesort das ich am Ende oben lag. Ich glaube, er hatte auch seinen Spaß (wen  auch vielleicht nicht so viel wie ich)

Geschrieben

In meiner Jugend habe ich mit meinem besten Freund die ganzen Sachen der WWE nachgespielt. Natürlich wollte jeder der Sieger sein und es war schwierig ein eindeutiges Ergebnis zu bekommen. Da kamen wir auf die Idee, das man versuchen musste, den Gegner nackt auszuziehen. Meist flogen erst die Socken von den Füßen, dann das Shirt, Hose und Unterhose. Wer zuerst nackig war, hatte verloren. Später sind wir dann auch noch dazu übergegangen, das der Sieger den Verlierer fesseln durfte...

Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Gayfeet:

das der Sieger den Verlierer fesseln durfte...

Und dann.....🤔😏

Geschrieben

Stelle ich mir sehr geil vor, vor allem wenn viel Öl im Spiel ist. Die Spielregeln können je nach Lust variieren

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb nick2017333:

Und dann.....🤔😏

...musste der Verlierer die Füße des Siegers lecken und er wurde abgemolken.

Geschrieben

Sie waren damals noch in der Pubertät, aber hast du eine Idee für Bestrafung 

Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Imo:

aber hast du eine Idee für Bestrafung 

Ich denke, man muss im Vorfelde die Gegner nach ihren Vorlieben aufteilen um so eine lustvolle Bestrafung am Ende auch zu ermöglichen. Ich würde es nicht korrekt empfinden, wenn zum Beispiel 2 Aktive kämpfen und der Verlierer auf einmal als Passiver herhalten muss. 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb nick2017333:

ch denke, man muss im Vorfelde die Gegner nach ihren Vorlieben aufteilen

Nur eine Verständnisfrage: Wie soll man sich den "Gegner" aussuchen, wenn man nur eine Person im Vorfeld hat?  In der Theorie ist alles Anders....:jumping: 

Geschrieben

Glaube kaum das das ein Turnier ist da kennt man den Gegner bestimmt 

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb oldysuchtjungy:

Wie soll man sich den "Gegner" aussuchen

Ein Wrestlingevent kann man doch sicherlich auch an besuchten Orten wie Sauna z.B. abhalten und dann hast Du mehr als 2 die zur Auswahl stehen.

Geschrieben

Ich seh eher mit der Gesundheitsgefährdung das Problem. Wo willst Du Dich gefahrlos aufs Kreuz schmeißen lassen?

Geschrieben

Tja ja ist ein Problem aber kennen lernen und dann zuhause auf die Matratze.

Geschrieben

In der Gemeinschaft wäre es doch aber lustiger und dann macht auch das bestrafen oder bestraft werden mehr Spass.

×
×
  • Neu erstellen...