Jump to content

Warum steht ihr aktiv wie passiv auf KV?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ich weis für die Allermeisten ist KV(Kaviar), in deutch einfach "Scheisse", total pervers.

Sehe ich genauso obwohl ich nicht davon los komme. Die gesundheitlichen Gefahren möchte ich hier rauslassen. Mir geht es mehr um das warum?

Warum legt man sich mit geöffneten Mund unter einem Männerloch? Und was bringt es Demjenigen der dann seinen KV abdrückt? 

Ich weiß nur warum ich es mache. Wie immer ist es ein psychologisches Problem. Zeit meines Lebens habe ich mich minderwertig gefühlt. Und daher glaube ich mich bis zur KV Toilette erniedrigen zu lassen. Ich stehe weder auf den Geschmack, noch würde ich es freiwillig fressen. Sorry das Wort essen bei Scheisse passt nun absolut nicht.

Deshalb habe ich es bisher immer geschafft den "Dreck" wieder auszuspucken. Und mir jedesmal danach geschworen nie, nie wieder!

Doch dieser Vorsatz hat mir lange gehalten. Und schon habe ich mich wieder als Klo in Anzeigen angeboten. Wobei ich natürlich vorallem dominante Männer suche. Ich suche die Gefahr vielleicht doch mal zur kompletten Aufnahme gezwungen zu werden. Sei es gefesselt und durch starkes verbales Auftreten und oder, unter Zwang durch Schmerzen.

So nun habe ich mich zu KV geroutet. Lieber lasse ich mich natürlich ficken, oder lecke ein sauberes Loch aus.

Und wie seht ihr das, wenn es euch nicht schon beim lesen meines Textes hochgekommen ist? 

Gruß,

die Sklavensau aus Bad Saulgau 

Stangenbläßer001
Geschrieben
Hey, erst mal meega Respekt dafür, das du sowas öffentlich schreibst. Ich muss dazu sagen, ich könnte niemals einen A..... über meinem Mund gewinnen mit dem wissen, da kommt gleich die Sch.. raus. Lieber darf mir jeder Mann auf erden so oft in den Mund wichsen wie er will und ich schlucke dies, bevor ich sowas mach, finde es aber hochachtungsvoll, wenn Leute wie du über sowas erzählen! :) Beim Lesen selber kommts mir jetzt net soo hoch, :DD aber angenehm is doch was anderes XD
Geschrieben

Seh es wie Stangenbläßer001, Reespekt, das Du offen drüber reden willst. Ich kann esmir für mich weder passiv noch aktiv vorstellen.

  Ich vermute aber, sow wie Du es auch schreibst, es ist die höchste Form der Erniedrigung. Und das ist denke ich das, was dich reizt. Noch mehr kann Mann irgendwie nicht erniedrigt werden. Glaub ich jedenfalls.

Geschrieben
mal zu sehen ja,aber selber passiv? ich weiss nicht,glaube nicht. aber auch respekt für die offenheit
  • Kaviar

    Beim Kaviar Fetisch handelt es sich um sexuelle Erregung in Zusammenhang mit Kot. Der Kaviar Liebhabende erregt sich an den menschlichen Ausscheidungen. Sowohl der Anblick als auch der Geruch können ...

×
×
  • Neu erstellen...