Jump to content

Nelson Mandela ist tot


fellatio

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was für eine unendlich traurige Nachricht. Nelson Mandela ist tot---Es ist selten.dass mich ein Mensch beeindruckt. .Nelson Mandela hat es getan....und mehr noch. Er hat mich berührt .Ein Held unserer Zeit .Ich bin ihm dankbar dafür,weil er einen Weg anderen Ländern zeigt,es geht auch ohne Blut vergießen und Massen von Toten .Ein Großer ist von uns gegangen nur mit Mahatma Gandhi zu vergleichen,Er wird weiter Leben,der Freiheitsheld Südafrikas.


Geschrieben

Nelson Rolihlahla Mandela ist sehr alt geworden, irgendwann musste er von uns gehen. Mandele war zum
Schluss sehr krank und hinfällig. Sein Tod ist auch Erlösung und vielleicht ein Übergang ins himmlische
Paradies. Beeindruckend fand ich die tanzenden Südafrikaner vor seinem Anwesen. Auch im Tod feiern
diese Menschen ihren großen Helden wie es ihm gebührt. Nelson Rolihlahla Mandela R.I.P.

Nelson Rolihlahla Mandela hatte Respekt besonders vor Minderheiten, wie auch vor Homosexuellen und
allen anders sexuell orientierten Menschen. Für Mandela waren alle Menschen gleich viel wert.


Geschrieben

Liebe Leute, eure Toleranz erstaunt mich. Mandelas Südafrika glänzt als Land mit überwältigend hohen Raten an Gewaltverbrechen. Der Präsident Zuma lebt ein Luxusleben als Polygamist, das ihr einem arabischen Scheich kaum verzeihen würdet. Als Entschuldigung für Vergewaltigungen führt er an, es sei bei seinem Volke nicht Sitte, eine Frau unbefriedigt zu lassen. Lesbische Frauen werden in Südafrika oft entführt, um sie per Vergewaltigung zu "korrigieren".-
Diese Methode empfiehlt sich bei schwulen Männern nicht. Daher wird man in solchen Fällen andere Formen der "Besserung" entwickeln.
Haltet bitte einmal die Realität im Auge, bevor ihr heldenverehrend abhebt.


Geschrieben

toleranz gebührt afrika, mit unseren westlichen maßstäben und anschauungen sind diese völker nicht zu
vergleichen. ein unfähiger präsident zuma kann die lebensleistung von mandela nicht ungeschehen machen.
mandela war sogar ein großer held südafrikas zu seiner zeit und nuwas sieht nur das heutige südafrika, für
das ein gebrechlicher 95jähriger alter mann nicht mehr zu verantwortung gezogen werden kann.


Geschrieben

Nelson Mandela war kein Held - nein - er war durch und durch Mensch, mit warmem Herzen und unerschütterlichem Glauben an Gerechtigkeit, Frieden und Menschlichkeit, selbst in Zeiten, als er gedemütigt und gepeinigt wurde. Er war das meiner Meinung nach letzte große Vorbild für eine friedliche Welt, für die Gleichbehandlung aller Menschen. Möge er in Frieden ruhen...

  • Augen

    Ein Blick in die Augen kann tief und in sein - für viele ein erotisches Merkmal, dass wichtiger ist als Schwanz und Arsch.

×
×
  • Neu erstellen...