Jump to content

Schwule Singles im Alter


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Als schwuler Single im Alter von 50, 60 und drüber nochmal eine Liebesgeschichte zu erleben ist wie ein Glückspiel. Ich hatte schon so einige Beziehungen im leben, die letzte ist mittlerweile 15 Jahre her. Der geliebte war Bi und ein Trinker und mit mir ging es auch Berg ab. Vor zehn Jahren habe ich dann entschlossen neu anzufangen, trocken und in Arbeit. Seit der Zeit hab ich versucht jemanden zu finden der zu mir passt und ich stelle wirklich keine großen Anforderungen. Ich bin heute an einem Punkt wo ich mir sage, was soll das ganze, ich habe keine Lust mehr. Ich wohne in einer Mittelgroßen Stadt und bin nicht so sehr der Szene Typ. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Jetzt mal ganz ehrlich, - ist deiner wirklich 28 lang ??? Könnte es daran liegen ???

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin auch schon 56 und auch nicht so der zehne Menschen. Hatte auch schon eine feste Beziehung. Leider hat es nicht gepasst mit ihm da er plötzlich mit einer Frau an kamm. Wollt beides haben und mit mir seine neue Liebe betrügen. Das geht garnicht. Denke aber es kommt irgendwann der richtige.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mir geht es auch so, ich bin 60 Jarhe bis vor 7 Jahren hatte ich eine beziung mit einen mann 12 Jahre mit einem Brief hat er schluss gemacht hir und da war mal was mit einem Mann ich glaube so wie mit meinem ex wirt es nicht mehr.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nein, es liegt nicht an der Größe meines Johannes, ich bin nun mal kein Adonis mehr und auch sonst hab ich die Lust verloren, ich suche auch nicht nach Sex, was mir fehlt ist Gesellschaft, und gerne mit Gleichgesinnten.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wer von uns ist schon ein Adonis ? Vielleicht jeder 100 ste, oder noch weniger ?

Meine Meinung : von  Anfang an  Ehrlichkeit, -  baut  Vertrauen auf und die gemeinsamen Interessen sollten zu mind.  80 % stimmen, dann könnte es mit der Partnerschaft auch etwas werden.

Bin jetzt mit meiner Freundin 12 Jahre zusammen und leider hat Sie seit drei Jahren keine Lust mehr auf Sex. 

Vorher hat Sie bei allem mit gemacht. Heute bin ich damit alleine, aber Sie verbietet mir nicht, meine sexuellen Gelüste, mit anderen aus zu leben. 

- Eben, Vertrauen und Ehrlichkeit-

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja das Leben geht manchmal Seltsame Wege,ich habe vor einem Jahr  meinen Mann an Krebs verloren,wir waren 24.Jahre Glücklich ,kaum war 

er in Rente  verstarb er mit, 65 Ich kann Wölfy verstehen ,ich suche auch nicht krampfhaft nach Sex aber man soll nie ,nie sagen Ich gebe nicht auf 

und suche weiter weil ich noch mal neu starten möchte

 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Texas1866692:

Jetzt mal ganz ehrlich, - ist deiner wirklich 28 lang ??? Könnte es daran liegen ???

Hab ich das angegeben? 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb zz40bi:

Sind eigentlich die gleichen Probleme wie bei Heteros ...

Sehe ich etwas anders.

Alleine schon deshalb weil der Anteil der Homo- und Bi-Gruppe in der Bevölkerung wesentlich kleiner ist. Viele von denen auch nicht oder nur teilgeoutet sind und es bei einigen einen gewissen Hang zum jüngeren Mann gibt.

Finde also schon das wir Gays im Alter erschwertere Bedingungen haben eine festen Partner zu finden.

Link zum Beitrag
versauterpauli
Geschrieben

Toll, das Du so ehrlich darüber berichtest, aber gebe bitte nicht bei deiner Suche auf !!!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also mir ist das Alter mittlerweile egal ich denke ältere können genauso geil sein wie jüngere Leute

Link zum Beitrag
Geschrieben

Genau!

....nicht so viel lamentieren!

...angehen, die Sache!

Link zum Beitrag
Geschrieben

warum auch immer diese fast schon zwanghafte suche nach einem dauerpartner. ? genießt das leben, und seit froh wenn ihr frei leben könnt, in euren entscheidungen und dem ausleben eurer sexualität.

Link zum Beitrag
oldysuchtjungy
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Raumduft:

fast schon zwanghafte suche nach einem dauerpartner.

Nun, es gibt Menschen die können gut alleine klar kommen und den reicht dann auch ein ONS.  Das ist dann auch OK.Aber ebenso gibt es viele die brauchen einen Ansprechpartner. Sie möchten im Alter nicht vereinsammen und verfallen da schon mal leicht in Torschlußpanik. Manchmal rächt es sich dann, daß Sie Zeit ihres Lebens niemanden so richtig an sich herangelassen haben. Doch auch wenn es für diese Gays schwer sein wird, noch einen Deckel zu finden, möchte ich mit den Worten von @Sction_is_fun Ihnen zurufen: "                            ....nicht so viel lamentieren! ...angehen, die Sache!"

Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 12.6.2020 at 14:11, schrieb Wölfy-3995:

im Alter von 50, 60 und drüber nochmal eine Liebesgeschichte zu erleben ist wie ein Glückspiel

Im Alter werden auch die Männer unaktaktiver.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Vvv:

Hallo Kkmann das ist doch egal Hauptsache man hat noch Spass beim Sex machen

Bin geil auf dich sehr 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Juni 14, schrieb Vvv:

Hallo Kkmann das ist doch egal Hauptsache man hat noch Spass beim Sex machen

Genau, morgen bist du evtl. gestorben wegen Pandemie covid19 etc.

Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Poppen

    Poppen, klingt eigentlich etwas plump, aber immer noch besser als Ficken. Gemeint ist eigentlich nichts anderes als ein anderes Wort für Sex oder miteinander schlafen. Gerade in der schwulen Welt ...

×
×
  • Neu erstellen...