Jump to content
Nurmalso

Pornokino und Corona

Empfohlener Beitrag

Nurmalso
Geschrieben

Ich habe mal ne Frage. Ich bin ja nun hin und wieder mal in Berlin in einigen PK‘s unterwegs. Ich find es da geil und sehr unkompliziert. 
Ich habe auch gehört, das zum Beispiel das Erdbeermund in Wildau und am Adenauer Platz geöffnet haben
Ich finde aber nix vom Verhaltenskodex und so. Weiß einer, wie man sich dort in Zeiten von Corüna verhalten muss? Anstandsregeln und Mundschutz wären da ja Kontraproduktiv. . 

Ilaka1964HH
Geschrieben

Wie wär es mit nicht hingehen, wenn man Schiss hat?

Rainsurfer
Geschrieben

Pflichte da Ilaka1964HH bei .
Sonst kannst dir ja einen Besenstil an den Schwanz binden wg Sicherheits Abstand und so. 😉

Nurmalso
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Ilaka1964HH:

Wie wär es mit nicht hingehen, wenn man Schiss hat?

Und wo liest Du, das ich Schiss habe? Bevor man schon mal in die Tasten hämmert, sollte man schon vorher den Text lesen und hin und wieder drüber nachdenken. Erst dann, aber erst wirklich dann, sollte man sich dazu nicht äußern. 
Es geht mir ja nicht darum, das ich vor Angst bibbere sie das Kaninchen vor dem.......

So nen PK bringt bekanntlich so manche Freude mit sich und nein, es sind nicht die Filme, die man sich zu Gemüte ziehen kann. 
Alleine in dieser Bummslocation macht aber keinen Sinn, wenn alle Aktivitäten untersagt sind. 
 

ich habe es aber mittlerweile selbst rausgefunden. 
Beim Eintreten musst man seine Kontaktdaten hinterlassen. Da klirrt man irgendeinen Namen drauf zum Beispiel G. Schwuppe und dann wirft man das Ding in den Kasten. 
Nach dem Eintreten ist eigentlich alles egal. 

Nurmalso
Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb Rainsurfer:

Pflichte da Ilaka1964HH bei .
Sonst kannst dir ja einen Besenstil an den Schwanz binden wg Sicherheits Abstand und so. 😉

Und auch hier gilt, bevor die Beifallsbekundungen von den Lippen weichen, erstmal nachdenken, was man liest. 
ist manchmal nicht so schwer, wie man es anfänglich glaubt  Am besten ist, den Text lesen, die Augen schließen und dann über das Gelesene nachdenken  

Aber manchmal ist es einfacher, einfach drauf loszuplappern.  

 

Ilaka1964HH
Geschrieben
Am 12.9.2020 at 19:51, schrieb Nurmalso:

Und wo liest Du, das ich Schiss habe?...

Ich kommentiere Deine Unverschämtheiten mal nicht, sondern beziehe mich lediglich darauf, was wohl der Grund sein könnte eine solche Fragestellung überhaupt in den Raum zu werfen: Man stellt eine solche Frage in der Regel dann, wenn man selbst derart unsicher ist (oder eben Schiss hat), dass man sich bei anderen vergewissern will, dass man in eine solche "Fickbude" gehen kann. Kontaktdaten zu hinterlegen, wäre für mich schon Grund genug, in solches ein Etablissement gar nicht erst zu gehen - aber selbst wenn, würde ich bei Kontaktdaten nicht lügen - zeugt für mich von Hinterhältigkeit, aber das muss jeder mit sich selbst ausmachen, zumal, wenn man schon fragt und dann freimütig zugibt ohnehin nicht ehrlich sein zu wollen. Ergo: Geh doch hin und lüge bei Deinen Kontaktdaten... paßt dann wenigstens ins Bild!

 

Am 12.9.2020 at 19:58, schrieb Nurmalso:

Und auch hier gilt, bevor die Beifallsbekundungen von den Lippen weichen, erstmal nachdenken, was man liest...

Du bist echt verdammt  unverschämt! Wenn Dir die Antworten auf Deine Frage nicht passen, dann denk selber mal nach und unterlasse das Kommentieren, um andere User abzuwerten - man könnte sonst im Zweifel meinen, dass Du Dich nur groß fühlst, indem Du versuchst andere kleiner zu machen. Der souvärene Umgang mit Kommentaren, die einem nicht ins Weltbild passen, will auch erst mal gelernt sein!

Nurmalso
Geschrieben
Am 12.9.2020 at 20:05, schrieb Ilaka1964HH:

Man stellt eine solche Frage in der Regel dann, wenn man selbst derart unsicher ist (oder eben Schiss hat), dass man sich bei anderen vergewissern will, dass man in eine solche "Fickbude" gehen kann.

Schließe mal nicht von dir auf andere. 
Durch Fragen erhöht man die Möglichkeit, nicht unnötig Lebenszeit zu opfern. 
Ganz einfach. 

 

Am 12.9.2020 at 20:08, schrieb Ilaka1964HH:

Du bist echt verdammt  unverschämt...

Jetzt kommen wir gleich mit Weltbild- Wow!

Wer hat de

nn gleich unqualifiziert geantwortet? Diese, deine Antwort hätte ich eins zu eins auf deine Antworten übertragen können. 
Aber selbst da geht die Selbstreflexion nicht weit genug, um zu erkennen, das man mit einer unqualifizierten und unverschämten Antwort, den Beitrag zum fehlenden Weltbild selbst gekrönt hat. 

Ich würde dir ja das Mimimikrönchen per excellence verleihen. Dafür bist Du aber leider zu weit weg. 

glanzberl
Geschrieben

Wenn man so einiges hier liest ... kindergarten is ein scheiss dagegen!

Ilaka1964HH
Geschrieben
Am 12.9.2020 at 20:23, schrieb Nurmalso:

Jetzt kommen wir gleich mit Weltbild- Wow...

Nur mal so: Tja, ich lege gar keinen Wert auf dein ureigenstes Krönchen, denn das paßt Dir selber schon sehr gut. Immerhin ist Dein Eingangsbeitrag dafür der beste Beweis ("mimimi, was soll ich nur machen? Ich würde ja gerne, aber ich trau mich ohne Zustimmung der Community nicht! Egal: Wenn die mir nicht zustimmen, beleidige ich die einfach mal... wird schon fruchten!"). Und Selbstreflextion setzt voraus, dass man auf etwas reflektieren kann. Da selbst mir dann leider die Substanz. In diesem Sinne... bonne chance!

Lebe
Geschrieben

Wenn du so wie zum einkaufen gehst ein guter Anfang aber zusätzlich würde ich noch eine Bommelmütze aufsetzen
Und vor die Augen eine Mullbinde wickeln

mike10119
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb glanzberl:

Wenn man so einiges hier liest ... kindergarten is ein scheiss dagegen!

Ja,manchmal ist es einfach so,viele überlegen nicht was sie schreiben wollen,

wenn mir einer gut gefällt und es klappt damit,dann nehme ich ihn gerne

Kelerman
Geschrieben

Ich war drei Tage nicht auf der Toilette was soll ich machen hihihi

mike10119
Geschrieben

Bei 3 Tage nicht auf der Toilette,sollte man es weiter beobachten,

denke mal es geht um den Stuhlgang,entweder kaufst Du Dir

Buttermilch,oder gehst in die Apotheke und holst Dir ein Abfürmittel,

ansonsten kannste auch den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116117 anrufen

und Anfragen was Dich unruhig macht,ich bin ja auch kein Doc

Kelerman
Geschrieben

Hallo Lebe, ich bin so am lachen wenn ich mir vorstelle wie er aussieht

Das war ein schertz

Ilaka1964HH
Geschrieben

Schon interessant, was hier für eine Diskusionskultur herrscht: Der eine weiß ganz genau, was unqualifiziert ist und dem nächsten ist sehr genau bekannt, wie es in einem Kindergarten zugeht. Ist übrigens sehr aufschlussreich, dass nicht mal hinterfragt wird, warum jemand meint gleich aggressiv zu werden, nur weil ihm die Kommentare nicht passen und andere nichts beitragen, sondern lediglich abqualifizieren... ob nun durch den Begriff "Unqualifiziert" (wo ich mich dann gleich mal frage, wer denjenigen dazu ermächtigt hat zu bestimmen, was unqualifiziert ist) oder den Vergleich mit einem Kindergarten, der vermuten läßt, dass man doch zumindest irgendwas dazu geschrieben haben will. Die Eingangsfrage war, ob man da hingehen kann/soll und wie das dann wohl so ablaufen würde. Dann der Hinweis darauf, dass man ja aufs Kontaktformular ruhig falsche Angaben machen kann, weils ja eh egal wäre, was die Eingangsfrage ad absurdum führt. Dann bläht man sich auf und meint, man könne sein eigenes "Mimimikrönchen" anderen Leuten aufsetzen, damit man selbst nicht so sehr nach "mimimi" aussieht - möglicher Weise, weil man sich dabei ertappt fühlt, dass man kein Problem damit hat Unehrlichkeit nicht nur zuzugeben, sondern auch noch gut zu heißen. Von daher stellt sich die Eingangsfrage dar, als sei sie nur gestellt worden, um eine Art "Absolution" zu erhalten, mit der "Krönung" (mimimi) eh falsche Angaben machen zu wollen.

segcgn
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Rainsurfer:

Pflichte da Ilaka1964HH bei .
Sonst kannst dir ja einen Besenstil an den Schwanz binden wg Sicherheits Abstand und so. 😉

 

vor 2 Stunden, schrieb glanzberl:

Wenn man so einiges hier liest ... kindergarten is ein scheiss dagegen!

Ganz deiner Meinung.

Aber auch traurig, wie mit Fragestellern umgegangen wird ... nur ‚Unverschämtheiten.... ist ja auch leicht in der Anonymität des Internets ... da braucht man keine Angst haben, dass man mal eine auf Nuss bekommt für seine Frechheiten

glanzberl
Geschrieben
Am 12.9.2020 at 22:56, schrieb segcgn:

Ganz deiner Meinung...

Ja so is es leider!

Robert-2640
Geschrieben

Ach du meine Güte
Wer nicht weiß wie man sich verhalten muss........ich sag's lieber nicht

Nurmalso
Geschrieben

Wie ja schon gesagt, ich habe es selbst rausgefunden und festgestellt, das dieser Wahn von Abstand, Masken und Angst spätestens hinter der Barriere verschwunden ist. 
Also alles gut! Wenn’s ums ficken geht, schaltet das Hirn eben auf Überlebensmodus. 
Es hat mit Spaß gemacht, eure rege Beteiligung zu lesen und war schon fasziniert, welch sinnvolle Gedanken und Erkenntnisse so zur Schriftform gebracht werden. Ist es dann doch wahr, das Aluminium die Gedankengänge beeinflusst?

Ich kam von einer anderen Plattform und da war das Miteinander geprägt von keifenden, hysterischen und engstirnigen Weibern. 
Jetzt weiß ich, das manche Männer die besseren Weiber sind. 
 

Ich hab euch trotzdem alle lieb und wünsche euch immer eine Handvoll voll Sperma zwischen den Kiemen. 

YoshiSiam
Geschrieben

Leute, was ist an der Frage des TE so schlimm.

Besser einmal mehr nachgefragt, als irrgelaufen.

Tipp: Wer hier keine Antwort hat, es gibt noch andere Themen im Forum ;-)

Geschrieben

Es gibt heute keine Grippe mehr, die heißt jetzt Corona! Einfach mal das eigene Gehirn einschalten, man!

nick2017333
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb heikosh:

Es gibt heute keine Grippe mehr, .....

Woher hast Du die Erkenntnis? Alle Ärzte bestellen mehr Grippeimpfstoffe als im Vorjahr.

Geschrieben

Ich habe auch geschrieben: das eigene Gehirn einschalten 😉👍!

Megaliner
Geschrieben

Vor allem"Nix in den Mund nehmen"

Sction_is_fun
Geschrieben

Einfach lassen...


  • Sex im Kino

    Sex im Kino zählt zum Vögeln an besonderen Orten. Wer ein wenig exhibitionistisch veranlagt ist und auf Zuschauer oder das Gewagt steht, der sollte Sex im Kino probieren, sich aber nicht erwischen ...

×
×
  • Neu erstellen...