Jump to content
Blue77000

Schwulenhass

Empfohlener Beitrag

Ilaka1964HH
Geschrieben

1

Einzelgänger
Geschrieben

3

Wolfo
Geschrieben

1

playboy22Gay
Geschrieben

1

playboy22Gay
Geschrieben

Und 2

Wolfo
Geschrieben

Ich möchte dazu anmerken, als ich mich ja auch nicht habe, was einige Jährchen her ist, war das mit dem Schwulsein noch nicht so frei wie heute. Trotzdem, wurde ich nie diskriminiert

Wolfo
Geschrieben

das Wort geoutet fehlt.

Lebe
Geschrieben

Ich bin Selbstbewusst genug um mich zu wehren
Wenn mich einer fragt ob ich schuld bin
Antworte ich Laut ja das hätte ich nicht gedacht von dir dass mich fragst ob ich Schwul bin
Fragst Du weil Du Schwul bist und gerne mit einem Schwulen Mal Sex haben möchtest weils bei deiner Frau nix mehr läuft
Da kommt dann bis jetzt nix mehr hinter her.

Nurmalso
Geschrieben

Ick würd die zwölftausendeins nehmen. Was würde passieren, wenn man nicht mehr den Status des Besonderen genießt?
Kein Mensch interessiert sich mehr für die sexuelle Ausrichtung. Egal ob positiv oder negativ. Ick glaub, dann muss man wieder etwas anderes finden, um sich als etwas Außergewöhnliches hinzustellen.
Die Bürgelrichen geilen sich dran auf, das sie als Bourgeoise beschimpft werden, die Arbeiter fühlen sich als Proletarier abgestempelt.
Der Moslem sieht überall Islamophobe und die Juden überall Antisemiten.
Die Demokraten überall Demokratiefeinde, die Demokratiefeinde überall Verschwörung.
Die Schwulen überall Schwulenhasser und die Schwulenhasser marschieren in Reih und Glied mit den Schwulen und prügeln auf die Andersdenkenden ein.
Die Andersdenkenden sind anders Denkende, als die vorgegebene Politik und Sonnen sich ihres besonderen Status, außerhalb der Norm zu sein.
Nur wenn das Außenstehende zur Norm wird? Dann wird es langweilig, denn man ist mit der Masse gleichgeschaltet. Dann sucht man sich wieder Dinge, die außerhalb der Norm liegen, um aufzufallen.

Kelerman
Geschrieben

4

nick2017333
Geschrieben (bearbeitet)

Nicht ganz das Thema, aber heute 1.15 Uhr auf hr-fernsehen kommt eine Doku zum psychischen Druck mit dem  Titel "Du sollst nicht schwul sein".

bearbeitet von nick2017333
RiCoMMXX
Geschrieben

Numero 3: Ich nehme solche Hasskommentare akustisch nicht mehr wahr, man lebt nur 1mal und höre auf mein Herz! Aber wenn ich auf die arabische Welt blicke, dort wo keine Homosexual. toleriert wird, dies stimmt mich traurig mitein.

Frankyboy
Geschrieben

Nr.: 3; Bin schon mal zusammen geschlagen worden;

Rainsurfer
Geschrieben

Nee. Niemals Probleme mir gehabt. Sogar meine Clique blieb geschlossen bei mir und außerhalb geht es niemand etwas an .

Tim686
Geschrieben

Ich könnte dir helfen wenn du mich frei machst ich kenne mich da aus mit

Feuerostfriese
Geschrieben

Bei uns bei der Arbeit ist es auch so das dürfe da auch echt keiner wissen

awl19
Geschrieben

Bisher ne 1, bin jetzt aber auch ziemlich "unscheinbar"…

Geschrieben

Habe noch nie Probleme mit Schwulen gehabt. Ich selbst habe gemerkt, dass ich eine Schwule Ader habe. Das

KevinJ
Geschrieben

3 Bin ordentlich verdroschen worden.

zertlichdevot
Geschrieben

Ich hab leider oft Diskemirung erlebt lebe auch im Heiligen Land tirol

Knuddel
Geschrieben

0

YoshiSiam
Geschrieben

1
Insgesamt wirklich erst 1x
Ging aber nicht direkt an mich, sondern allgemein.
Das war in einem Biergarten, da haben sich paar Fussballfans ueber Schwule boese ausgelassen.

Robert-2640
Geschrieben

Bin nicht geoutet,daher habe ich persönlich kein Problem

schieder250
Geschrieben

So ich möchte mich mal dazu äußern Erstens Bin ich in Homosexuellen Und finde das gut das ist auch so eine Runde gibt von Euch Ich selber Habe des öfteren Hauptsächlich negative Erfahrungen gemacht Aber nicht zu trotz Habe ich mich dann chillen Mit Jungs ab 18 ** zu verkehren Und immer wieder eine gute Erfahrung gemacht Und ja ich habe auch schon mit Frauen geschlafen Und bereut habe ich es nicht Aber da gibt es bei mir Unterschiede Ich möchte mal In die einzelnen Dateien gehen Allerdings einen Jungen zu küchen Bezüglich Zungenschlag Das mag ich nicht Und ich mag es nicht In kannst er Weise Wenn man mich von hinten nehmen will Bei einem Jungen läuft das so abspritzen und dann ist gut Sobald ich fertig bin dann zieh ich mich an und dann ist das ok Für mich Und nun kommen wir zu einem Mädchen oder Frau auch mal genannt Da ist küssen erlaubt was auch Spass macht Und der ganze Sexual Act was eben dazu gehört wichtig Ist das ist beiden Spaß macht So ich hoffe ich konnte einiges dazu beitragen Was ich cool finden Ist wenn sich Leute am Offiziell dazu bekennen Das ist keine Schande Ganz im Gegenteil Ich bin der Meinung das muss jeder Selber für sich entscheiden Ich weiß ich wiederhole mich aber es liegt mir sehr viel daran Auch den Leuten beizustehen Die wo gerne mit einem Jungen schlafen wollen Aber sie es verboten bekommen in den meisten Fällen von ihren eigenen Eltern oder verwandten Wobei ich das absolut unmöglich finde wieder die Eltern oder verwandten haben das Recht über den Körper von den Betroffenen zu entscheiden Und keiner braucht sich seiner ** le Neigungen zu schämen So Ich hoffe ich konnte Da euch ein bißchen weiterhelfen


×
×
  • Neu erstellen...