Jump to content

Rückzug beim Date


BiMucMan

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich finde Hygiene sowas von wichtig. Ich akzeptiere alle, die gerne smelly oder sowas mögen. Für mich wäre das ein no Go.
Bei mir muss der Typ Porentief rein sein. Also ,biogenital im 60 Grad Hauptwaschgabg...

Hammer-Kirche
Geschrieben

Dates nur bei mir zuhause, so kann jeder vorher und nacher ins Bad und sich frisch machen oder duschen. Dates hab ich in sechs Jahren fünfmal abgesagt, weil der Typ vor der Haustür eindeutig viel älter war als angegeben und die Facepics schon jahrealt waren oder der Typ voll auf Droge war.Von etwa 120 Dates waren die meisten nur ein einmaliges Abenteuer von meist jungen Heteros.Mit ungefähr 10 Bi-Typen und echten Gays treff ich mich immer wiedermal ganz spontan.Die meisten Treffs waren sehr ausgiebig und hat alles gepasst.Bei einigen, war nach dem Sex klar, daß es entweder von meiner Seite oder von meinem Besucher aus nicht für weitere Treffs passt

TheDifference
Geschrieben

Ich habe vor jedem Date die wichtigsten Eckpunkte offen geklärt. Dabei auch erklärt, warum ich nie ein Facepick verschicke. Ich hatte Dates mit etwa 50 verschiedenen Männern aus dem Internet. Würde sagen, dass mit davon 30-50% ein Foto von sich geschickt hatten oder schon im Profil hatten, was für mich aber keine Rolle spielte.

Von diesen ca. 50 ersten Dates habe ich ca. 40 Männer direkt bei ihnen zuhause besucht. Da ging es immer gleich zur Sache.

Bei den 10 anderen Dates hat man sich direkt vor seiner Wohnung oder in unmittelbarer Nähe getroffen. Bei einem davon, hat er mich wieder ziehen lassen, weil ich einfach nicht sein Typ war. Bei den anderen bin ich mitgenommen worden und es ging auch gleich zur Sache.

Frankiboy102
Geschrieben

Dafür kommunizieren wir ja hier auch vorher im Chat, um erst einmal visuell und virtuell so weit es möglich ist, ab zu checken ob es passt. Wer ein niveauvolles uns ehrliches Profil erstellt hat, schafft damit schon eine gute Grundlage bei gegenseitigen Interesse für ein erfolgreichen Date. Und erspart ewiges Geschreibe. Ich habe damit gute Erfahrung gemacht, so das es sehr selten (ca 3%) vorkommt, das ein Date-Rückzug egal von welcher Seite, sich ergibt. Das größere Problem liegt ja erst mal besonders bei Gay.de darin, erst ein mal, sich auf ein realen Date zu einigen.

Geschrieben

Deshalb möchte ich den Mann auch vorher komplett sehen :)  Per Cam Chat oder als Komplett Bild ich mag keine Blind Dates :confused:

Und  eine Fakekontrolle hab ich dann auch Gleich :thumbsup: Bin halt nicht Notgeil wer das nicht Akzeptiert  dann halt Bye Bye:scream:

Geschrieben

Herr Gott noch eins . Der Herr führt Statistik und Strichliste . Nicht zu fassen . 🙊
Ich hatte schon einige Dates hier auf diesem Profil . Alle waren echt zauberhaft und manche treffe ich, auch heute noch , öfter .
Wieviel ? Keine Ahnung. Ob es gepasst hat ? Klar . Ob ich vorher viel Gewese und ne forensische und chemische Analyse von dem Betreffenden gemacht habe ? NEIN!
Man kann sich aber auch dumm anstellen!
Man braucht keine Romane und keinen Otto Katalog von Bildern um ein Date zu haben . Man muss nur sehr gut die Profile lesen und das auch zwischen den Zeilen. Nicht nur der Schwanz und der Arsch interessieren , sondern auch der Mensch dahinter . Manche Dates hatte ich ohne jemals ein Bild zu sehen und alle waren Bombe ! Lasst euch doch einfach mal überraschen .

Robert-2640
Geschrieben

Von 250 Dates mit Sex nur 3 keinen
247 × Sex !!!
Ich hoffe doch sehr du gehst zwischen durch auch mal zum Arzt, noch nie was eingefangen???

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Robert-2640:

Von 250 Dates mit Sex nur 3 keinen

Wenn ich jetzt schreibe, dass das nur die sind, mit denen ich mich verabredet habe, was dann? In Pornokino, Klappe, Sauna oder bei den einschlägigen Plätzen verabredet man sich doch nicht. Die kommen da noch dazu und ja, ich bin in allerbester Gesundheit. 

TheDifference
Geschrieben

250 hört sich viel an, aber auf 20 oder 30 Jahre verteilt ist es nicht so viel. Kondome schützen auch sehr zuverlässig.

Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Rainsurfer:

Der Herr führt Statistik und Strichliste

Wie kommst Du da drauf? 

Robert-2640
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BiMucMan:

Wenn ich jetzt schreibe, dass das nur die sind, mit denen ich mich verabredet habe, was dann? In Pornokino, Klappe, Sauna oder bei den einschlägigen Plätzen verabredet man sich doch nicht. Die kommen da noch dazu und ja, ich bin in allerbester Gesundheit. 

So einen tollen Hengst wie dich gibts nicht alle Tage 

Hahaha

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Robert-2640:

So einen tollen Hengst wie dich gibts nicht alle Tage

So ein Schmarrn!

Meine ersten Klappen Dates hatte ich nach dem Film "Taxi zum Klo" (interessierte können das googeln). Bis ca. 1999 hatte ich nur schnelle Klappen Dates. Danach gab's die ersten Plattformen im Internet. Das waren anfangs die von Quick und Praline. Später kamen die dazu, die es überwiegend heute noch gibt. Dort reale Dates mit Männern oder Frauen zu vereinbaren ist keine große Zauberei. MWM-Dreier sind schwieriger. Wer Spaß an der Sache hat, kann sich jeden Tag neu treffen. Da muss man sich aber besser anstellen als die, die dauernd jammern. 

Jeder ist seines Glückes Schmied. 

Geschrieben

Ich hatte schon einige Blind Dates ohne vorher mein Gesicht online zu stellen 

Wenn mal einer ein face pic verlangte habe ich immer gesagt mein Gesicht gibt es nur live 

Jeder 2. meldet sich dann nicht mehr mit denen die mich live wollten die hatten auch ohne face pic Spaß in mir 

Geschrieben

Hab bisher bei einem Blind date einen Rückzieher gemacht da der Typ sich min. 10 Jahre jünger gemacht hat und der mir auch optisch nicht gefiel.

 

  • Quickies

    Ein Quickie ist ein Liebesakt, der meist spontan geschieht und von kurzer Dauer ist. Oft geschieht dies an öffentlichen Orten, bei spontaner Erregung. Da der Verkehr besonders schnell geschehen muss, ...

×
×
  • Neu erstellen...