Jump to content

Welches Betriebssystem verwendet ihr?


Uyen_G-Team

Empfohlener Beitrag

  • Moderator
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb locked_boi:

ReactOS

Interessant, erinnert vom Aussehen her irgendwie an das 98iger.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 12 Minuten , schrieb Uyen_G-Team:

Interessant, erinnert vom Aussehen her irgendwie an das 98iger.

Es ist ein super interessantes Projekt finde ich. Versucht eine freie Windowsalternative mit kompletter Kompatibilität zu werden und es funktioniert schon gut genug um Firefox zu installieren und zu surfen 😎
Ist aber nicht mein OS für den Alltag, eher eine Spielerei und Lernmaterial für mich

Link zum Beitrag
Geschrieben

Unterwegs mit MAC OS, daheim mit diversen PC‘s und entsprechenden Windows. XP, 7, 10 Browser ist der Firefox

Link zum Beitrag
Geschrieben

Seit 18 Jahren mit Linux auf Desktop PC im WWW unterwegs und noch NIE ein Virus eingefangen....!  Seit 1 Jahr auf dem Notebook Win 10 und im Dualboot auch (was denn sonst) MX Linux....

Link zum Beitrag
  • Moderator
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Träumer0669:

 Windows 7.....

...habe ich auch noch für paar alte Programme, aber ins Internet lasse ich das 7er System nicht.

Link zum Beitrag
  • Moderator
Geschrieben

Bin erstaunt, dass hier ja doch einige Antworten kommen;-)

Es ist echt interessant, zu lesen, welches Betriebssystem den User so erfreut.

Chrome ist übrigens kein Betriebssystem, er ist ein Internet-Browser.

Er läuft gut und zuverlässig auf Smartphonen und auf vielen Rechnern.

Ich glaube, er ist der einzige Browser, der auf allen Systemen läuft.

Bei mir läuft er z.B.sehr gut mit Linux Mint Ulyssa.

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Stunden, schrieb Uyen_G-Team:

..aber ins Internet lasse ich das 7er System nicht.

..warum?

Mit dem Win 7 kann man doch gern und ohne Probleme ins Internet.

Wer wirklich großflächig angreifen will in Bezug auf Hacking, der hält sich nicht an einer Minderheit an/von Windows 7-Liebhaber auf.

Ich persönlich habe neben Linux und Mac OS X auch ein Windows 7 laufen.....

Auf dem System "7" nutze ich Programme, die es für Linux und Mac OS X leider nicht gibt.

Manch einer meint vielleicht, dass diese Programme auch  auf Windows 10 laufen würden oder könnten. Vielleicht ist das so, aber ich persönlich verweigere Windows 10...

bearbeitet von YoshiSiam
Link zum Beitrag
Geschrieben

Win 10

Edward Snowden nutzt das Linux basierende Qubes OS. Ich denke, wenn einer weiß, was sicher ist, ist er din heißer Kandidat.

Mir reicht Win 10 für meine eher unspektakulären Aktivitäten im Netz.

Link zum Beitrag
Geschrieben

win 10

Frag mich jetzt aber keiner, weshalb nicht Linus usw. Win 10 ist bzw. hat sich durchgesetzt und "gute" Programme bekommt man oftmals nur für Win.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich surfe nur noch mit dem Android Handy.
An den PC gehe ich nur noch sehr selten.
Vielleicht einmal im viertel Jahr.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 10.6.2021 at 23:30, schrieb oldysuchtjungy:

...und "gute" Programme bekommt man oftmals nur für Win.

Leider ist das so. Die meisten (guten) Programme gibt es nur für Windows. Manche Programme, die gibt es für Linux gar nicht.

Bei Mac O X gibt es manche Programme, die Windows hat aber bei Mac OS X sind diese Programme  nicht immer gratis.

Am 10.6.2021 at 23:30, schrieb oldysuchtjungy:

...Win 10 ist bzw. hat sich durchgesetzt...

Bei mir wird es sich nicht durchsetzen, ich mag es nämlich nicht. Deswegen habe ich für Programme, die auf Linux nicht laufen und für Mac OS X teuer sind, bei einem Windows 7 laufen.

Dabei handelt es sich um diverse Fotoprogramme. Ein Programm (Elster)  für die Steuer und Buchführung u.v.m.

"Elster" würde  sicher auch unter Win10 laufen , aber meine guten Fotoprogramme und einige andere, nimmt Win10 nicht an. Pech für Win10.

Link zum Beitrag
Adidasshortringer
Geschrieben
Am 10.6.2021 at 23:30, schrieb oldysuchtjungy:

win 10

Frag mich jetzt aber keiner, weshalb nicht Linus usw. Win 10 ist bzw. hat sich durchgesetzt und "gute" Programme bekommt man oftmals nur für Win.

Oh. oh...Lasse das mal Linux-Brüder wie mich, das nicht hören....

Beispiel: Unter Win 10 gibt es ein für 1 Jahr freigeschaltetes Programm einer Firma, mit dem man fast alle Video und Audio Dateien schneiden und konvertieren kann.

Aber nur für 1 Jahr! Danach kostet das Programm zum Freischalten und weiterbenutzen, 70-80 €....

 

Unter Linux gibt es mind. 2 Programme frei zum Runterladen aus dem Net (u.a. Handbrake, Avidemux) und zwar für fast alle Distributionen (Ubuntu, Mint, Debian ect.),

mit dem man jedes Video im x-beliebigen Format schneiden und in die gängigen Formate (MKV, MP4) konvertieren kann.

Ich benutze dazu Avidemux unter Ubuntu 20.04 LTS. Schneide Werbung aus Aufnahmen vom digitalen Satreceiver auf die Sek. genau raus und konvertiere es ins platzsparende MP4 Format.

Egal ob in 720p, 1080i usw.....

Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

×
×
  • Neu erstellen...