Jump to content

Bi und Schwul, eine verhängnisvolle Partnerschaft?


Empfohlener Beitrag

glanzberl
Geschrieben

Ja das kenn ich mit beiden Geschlechtergruppen! Eine dreieck Beziehung kann jut gehn, kann auch nich gehn! Viele haben ein Dreieck "Beziehung" den/die Partner,Partnerin zu hause & "gevögelt wird wo anders heimisch!
Letztendlich muss das jeder für sich entscheiden, jeder muss auch mit dem Ergebnis leben!

Link zum Beitrag
Robert-2640
Geschrieben

In einen Mann verlieben? Nie!!!
Ihn symphatisch finden und Freunde sein,wenn es passt gerne

Link zum Beitrag
oldysuchtjungy
Geschrieben

Ich muß @Robert-2640 recht geben Sex ja, doch mehr nicht. Soetwas sollte am Anfang des kennenlernen beachtet werden. Wenn man sich daran hält, kann solch eine Freundschaft (bzw. Fickverhältnis) gut gehen, alles Andere hat kein Bestand.

Link zum Beitrag
glanzberl
Geschrieben

@oldysuchtjungy wenn das so einfach is , mit der liebe alles immer leichter gesagt

Link zum Beitrag
  • Moderator
Uyen_G-Team
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Robert-2640:

In einen Mann verlieben? Nie!!!

Woher bist Du Dir so sicher, dass Du Dich niemals in einen Mann verlieben würdest....

Liebe geht seltsame Wege...da kann alles passieren, man kann das gar nicht lenken.

Leider hat Liebe keine Systemsteuerung.

Link zum Beitrag
Robert-2640
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Uyen_G-Team:

Woher bist Du Dir so sicher, dass Du Dich niemals in einen Mann verlieben würdest....

Liebe geht seltsame Wege...da kann alles passieren, man kann das gar nicht lenken.

Leider hat Liebe keine Systemsteuerung.

Weil ich es weiß.

Ganz einfach

Link zum Beitrag
Ushuaia369
Geschrieben

Liebe an sich ist ja nicht definiert. Deshalb ist es immer schwierig zu sagen, ist es Liebe oder ist es keine Liebe. Meine Erfahrung sagt mir auf jeden Fall, sie hat nichts mit schwul oder bi oder hetero an sich zu tun. Sie ist weder an Hautfarbe noch an Religion gebunden. Wenn´s funkt, dann funkt´s. Da fragst Du doch nicht, hast Du Dich mit mir getroffen und im Hinterkopf gehabt: ich will nur Sex, auf keinen Fall verlieben. Leute, so läuft das nicht. 

Wenn die Schmetterlinge im Baus sind, passt keine Curry mehr rein.

Link zum Beitrag
Geschrieben

War schon mal unsterblich in einen Mann verliebt. Da ich aber verheiratet bin, hatte es keine Zukunft. Liebe hat nichts mit dem Geschlecht zu tun. Könnte mir, wenn ich nicht verheiratet wäre und es passt, eine Beziehung mit einem Mann vorstellen.

Link zum Beitrag
TheDifference
Geschrieben

Lange Zeit waren Männer für mich (bi) beim Sex nur auf ihren Schwanz reduziert. Smalltalk okay, aber es ging eigentlich immer schnell zur Sache. Danach dann auch gleich tschüss. Was der Mann sonst so tat, wie er aussah, etc. war mir unwichtig.

Dann kamen über die Jahre ein paar Sexpartner, die ich öfters traf. Da lernte man sich zumindest etwas kennen und natürlich auch gut leiden. Freundschaft ist wohl etwas übertrieben, wenn man sich nur zum Sex trifft.

Nach wie vor stehe ich auf Frauen, muss aber sagen, dass mir zumindest mit einem Mann, deutlich mehr Gefühle "passiert" sind. Der Sex wurde immer intimer und leidenschaftlicher. Er war auch längst nicht einfach nur "ein geiler Schwanz" für mich. Mit ihm ist es auf jeden Fall mehr geworden und ich habe mehr Gefühle für ihn, als er für mich. Das kann also auch passieren.

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, manchmal wünschte ich mir einen Reset Button, um meine Gefühle auf Ausgangsposition zu setzen. Das Leben ist nun mal kompliziert und vielschichtig. 💓🤣

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin verheiratet und würde sehr gerne - jedoch heimlich - mal mit Mann zusammensein.  Ich glaube aber, auf Dauer ist die Hin- und Herrzerissenheit eine ziemliche Belastung, insbesondere wenn sie diskret bleiben muss. Ich wollte jetzt die Bezierhung / meine Ehe nicht dafür riskieren wollen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ohjeee es geht doch aber in erster Linie um die Person zu er man sich dann hingezogen fühlt denk ich und was die dann ist ist ja egal.
Aber bi stell ich mir auch schwierig vor.
Noch schlimmer sind die bi Typen die eigentlich verkappte schwule sind, es sich aber nicht selbst eingestehen können oder zu viel Schiss vor nem Outing haben.

Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...