Jump to content

Plötzlicher Spermaabgang


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi Leute ist euch auch schon mal passiert dass, ihr ohne eigenes Zutun gekommen seit, also ich meine, dass ihr plötzlich im unpassendsten Moment  eine Latte bekommen habt und kurz darauf einen Spermaabgang hattet?

Also mir ist es erst Letztens  beim Einkaufen bei C & A passiert. Man war mir das peinlich aber zum Glück hat niemand meine feuchte Hose und den Fleck gesehen hatte eine lange Jacke an.

Wie oft war es bei euch und wie geht ihr damit um? Redet ihr mit eurem Partner drüber?

Geschrieben
Seit der Pubertät eigentlich nicht mehr, sorge regelmäßig dafür das sich der Druck nicht so aufbaut, regelmäßig Sex oder wixxen
Geschrieben
ich habe das auch manchmal. Wenn ich einen hübschen Mann sehe wenn ich unterwegs bin kann mir das schon auch mal passieren. Hatte das am Wochenende im Supermarkt. Da ich aber Shorts aus Gummi getragen habe hat man keinen Fleck gesehen
Feuerostfriese
Geschrieben
Ja schon beim porno schauen oder im Schwimmbad im Wasser
Schokostuebchen
Geschrieben

Na ja, kann schon mal vorkommen,wenn man geile gedanken hat...... dass man eine Latte bekommt......wenns im Auto ist, habe ich auch schon mal mein becken und Arsch so bewegt, dass die Eichel schön am engen Slip scheuert/ rubbelt bis ich spritze........

Robert-2640
Geschrieben
Als Kind,den berühmten Feuchten Traum als Erwachsener nicht mehr
schwuler-nordstern
Geschrieben

Klar, ich bekomme auch immer wieder eine Erektion, wenn ich eigentlich nicht damit rechne. Das geht sicher jedem Mann so und ist somit nichts Außergewöhnliches. Vor ein paar Wochen stand an der Supermarktkasse ein etwa 25 jähriger junger Mann vor mir, der eine weiche Joggingshorts trug. Ich (und nicht nur ich) konnte seinen steifen Schwanz deutlich durch den Stoff sehen. Erstaunlicherweise blieb der junge Mann cool. Die Situation schien ihm nicht besonders peinlich zu sein. 

Auch wenn ich immer wieder mal einen Ständer bekomme, habe ich dann keine plötzliche Ejakulation. Insofern kann ich diese Erfahrung nicht teilen.

Geschrieben
Am 11.8.2021 at 20:02, schrieb Robert-2640:

Als Kind,den berühmten Feuchten Traum als Erwachsener nicht mehr

Geht mir genauso. Aber den Reiz, den bestimmte Stoffe ausüben können (besonders wenn sie etwas rau sind), kenne ich auch. Von daher verstehe ich, dass manche ihre Blue Jeans ohne Unterwäsche tragen - dann: 10 Mal die Treppe rauf und runter, und schon passiert es....

Geschrieben
Nein, also bei mir passierte es immer bei Träumen und wenn ich dann erwacht bin, war die Hose halt feucht und klebrig. Habs dann aber gerne noch gekostet. Draußen ist mir das noch nicht passiert.
Geschrieben

Das kenne ich auch nur aus frühester Jugend ... und die ist leider so um die 45 Jahre her.

Hätte aber kein Problem damit, ist doch ganz natürlich und wohl dem, dem so etwas noch im höheren Alter passiert, ein Zeichen dafür, dass noch alles funktioniert.

Geschrieben

Als Teenager ist mir auch ab und an einer spontan abgegangen. Ist normal und kann man auch mit PartnerIn drüber reden, weil's normal ist.

Später dann nicht mehr. Aber spontane Erektionen sind bekanntermaßen auch normal, die habe ich fast jeden Tag mal. Eine Erektion hat ja nicht nur mit sexueller Erregung zu tun, sondern kommt auch, wenn man entspannt ist und sich wohl fühlt. Männer (und Frauen), die sich auskennen, finden darum auch nichts Schlimmes daran.

  • Sperma

    Sperma - der Saft, die Soße, das Cum - es gibt viele Begriffe, die die heiße Sahne beschreiben. Das frische Ejakulat eines körperlich gesunden, geschlechtsreifen Mannes ist milchig-trüb, leicht ...

×
×
  • Neu erstellen...